Das war heute los!

Trainingslager - Tag 5

Pech für Bargfrede, Sané und Johannsson: Die spaßige Einheit am Vormittag verpasste das Trio (Foto: W.DE).
Profis
Dienstag, 11.07.2017 // 18:03 Uhr

Aus dem Zillertal berichten Dominik Kupilas und Yannik Cischinsky

Von frühmorgens bis spätabends ist im Zillertal-Trainingslager für Programm gesorgt. Um nicht den Überblick zu verlieren versorgt WERDER.DE alle Fans der Grün-Weißen tagtäglich gegen 18 Uhr mit allem, was am Trainingslager-Tag wichtig war.

Tag 5, Dienstag, 11.07.2017:

+++ Dosierung, Teil II: Wie schon zum Wochenstart wurden auch am Dienstagmorgen einige Spieler aus dem Trainingsbetrieb genommen. So arbeiteten Philipp Bargfrede, Lamine Sané und Aron Johannsson am Vormittag individuell, während die übrigen Werder-Profis auf dem Trainingsplatz einige Spielformen absolvierten. Johannsson hat mit muskulären Problemen zu kämpfen. Ein Einsatz im Testspiel gegen Wolverhampton am Mittwoch (live auf WERDER.TV und im Live-Ticker auf WERDER.DE) ist noch ungewiss. Der Stürmer strampelte am Dienstagnachmittag auf dem Rad, Bargfrede und Sané standen dagegen wieder auf dem Platz. Luca Caldirola blieb wiederum im Hotel und arbeitete mit den Physiotherapeuten. +++

Geht in seine sechste Werder-Saison - und bleibt auch darüber hinaus Werderaner: Theodor Gebre Selassie (Foto: nordphoto).

+++ Theo bleibt Grün-Weiß: Theodor Gebre Selassie hat am Dienstagvormittag seinen Vertrag beim SV Werder vorzeitig verlängert (siehe Extrameldung). Der Tscheche, der bereits in seine sechste Saison geht, bleibt den Grün-Weißen damit auch über die aktuelle Spielzeit hinaus treu. "Es war eine sportliche Entscheidung, aber auch eine aus familiären Gründen. Wir fühlen uns in Bremen sehr wohl und haben deshalb zusammen als Familie diese Entscheidung getroffen", so Gebre Selassie. +++

+++ Pause für Moisander: Die Diagnose kam am späten Montagabend. Eine MRT-Untersuchung in der Uniklinik Innsbruck gab Aufschluss: Der Finne wird den Grün-Weißen in den kommenden Wochen wegen eines Muskelfasserrisses nicht zur Verfügung stehen (siehe Extrameldung). Aber schon am Tag darauf absolvierte der Innenverteidiger eine ganz leichte Einheit auf dem Fahrrad. +++

+++ Talk, Talk, Talk: Neben zwei intensiven Trainingseinheiten steht für Jerome Gondorf, Luca Caldirola und Michael Zetterer am Montagnachmittag noch ein besonderer Termin an. Die drei Werder-Profis trafen sich mit den Teilnehmern der offiziellen Fanreise, standen dort Rede und Antwort und spielten ein Fußballquiz mit den mitgereisten Anhängern. Den Profis ganz nah sein - auch das macht das Trainingslager im Zillertal und die Fanreise so einzigartig. +++