Zetterer erfolgreich operiert

Hofft auf eine schnelle Rückkehr in die Reha: Michael Zetterer wurde erfolgreich operiert (Archivfoto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 21.11.2017 // 16:58 Uhr

Michael Zetterer ist erfolgreich an der linken Hand operiert worden. Zurzeit befindet sich der Keeper des SV Werder noch in Markgröningen bei Stuttgart, wo die Operation vom renommierten Handchirurgen Prof. Max Haerle durchgeführt wurde. 

„Ich hoffe, dass ich nach meiner Entlassung aus dem Krankenhaus schnellstmöglich mit leichter Reha beginnen kann. Dazu müssen wir aber abwarten, wie der Heilungsverlauf ist“, so der 22-Jährige gegenüber WERDER.DE. Zetterer musste sich einem dem Eingriff unterziehen, nachdem er sich im Frühjahr 2016 an gleicher Stelle das Kahnbein gebrochen hatte. Der operative Eingriff soll die Knochenheilung wieder herstellen.