Veljkovic steht im vorläufigen WM-Kader

Gute Laune bei Milos Vejkovic: Der Serbe steht im vorläufigen WM-Aufgebot (Foto: nordphoto).
Profis
Donnerstag, 24.05.2018 // 15:01 Uhr

Milos Veljkovic darf sich wie erwartet weiter große Hoffnungen auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2018 machen. Werders Innenverteidiger steht im vorläufigen Aufgebot der serbischen Nationalmannschaft für das Turnier in Russland. Der endgültige Kader muss von Ex-Werderaner und Serbiens Nationaltrainer Mladen Krstajić bis spätestens 04.06.2018 benannt werden. Sollte es Veljkovic in den 23-köpfigen Kader schaffen, trifft er in der Gruppenphase auf Costa Rica, die Schweiz und Brasilien.

Neben den bereits veröffentlichten Nominierungen (siehe Extrameldung) wurden Mitte dieser Woche noch drei weitere Werderaner zu ihren Nationalmannschaften eingeladen. Verteidiger Marco Friedl wird mit der österreichischen U 21-Nationalmannschaft gleich zweimal gegen die tschechische Juniorenauswahl antreten. Am kommenden Donnerstag empfängt das Team von Coach Werner Gregoritsch Tschechiens U 21 in Zell am See, drei Tage später steht das Rückspiel in Kuchl an.

Milot Rashica wird im Nachbarland, der Schweiz, aktiv. Der 21-jährige Außenbahnspieler trifft in Zürich mit dem Kosovo auf Albanien. Ein weiterer Test gegen die Elfenbeinküste ist geplant. Yuning Zhang weilt unterdessen beim Lehrgang der U 23 seines Heimatlandes China. Zweieinhalb Wochen lang trainiert Zhang in Wanzhou.

Aktualisierte Übersicht - Länderspiele mit Werder-Beteiligung:

Di, 29.05.2018, 00:30 Uhr, Freundschaftsspiel: USA – Bolivien, Talen Energy Stadion, Chester, Pennsylvania (USA) mit Josh Sargent

Di, 29.05.2018, 20 Uhr, Freundschaftsspiel: Albanien – Kosovo, Zürich, Schweiz mit Milot Rashica

Mi, 30.05.2018, 12.25 Uhr, Freundschaftsspiel: Japan – Ghana, Internationales Stadion, Yokohama (Japan) mit Yuya Osako

Mi, 30.05.2018, 20.45 Uhr, Freundschaftsspiel: Österreich – Russland, Tivoli Stadion, Innsbruck (Österreich) mit Florian Kainz

Do, 31.05.2018, 14.30 Uhr, Freundschaftsspiel: Österreich U 21 – Tschechien U 21, Zell am See (Österreich) mit Marco Friedl

Fr, 01.06.2018, 13 Uhr, Freundschaftsspiel: Tschechien – Australien, St. Poelten (Österreich) mit Theodor Gebre Selassie und Jiri Pavlenka

Sa, 02.06.2018, 18 Uhr, Freundschaftsspiel: Österreich – Deutschland, Wörthersee-Stadion, Klagenfurt (Österreich) mit Florian Kainz

Sa, 02.06.2018, 21 Uhr, Freundschaftsspiel: Irland – USA , Aviva Stadion, Dublin (Irland) mit Josh Sargent*

So, 03.06.2018, 17.30 Uhr, Freundschaftsspiel: Österreich U 21 – Tschechien U 21, Kuchl (Österreich) mit Marco Friedl

So, 03.06.2018, Freundschaftsspiel: Elfenbeinküste – Kosovo, Schweiz mit Milot Rashica

Fr, 08.06.2018, 19 Uhr, Freundschaftsspiel: Schweiz – Japan, Lugano (Schweiz) mit Yuya Osako*

Sa, 09.06.2018, 19.15 Uhr, Freundschaftsspiel: Schweden – Peru, Gamla Ullevi, Göteborg (Schweden) mit Ludwig Augustinsson

Sa, 09.06.2018, 20 Uhr, Freundschaftsspiel: Dänemark – Mexiko, Bröndby-Stadion, Bröndby (Dänemark) mit Thomas Delaney

Sa, 09.06.2018, 21 Uhr, Freundschaftsspiel: Frankreich – USA ,Groupama Stadion, Lyon (Frankreich) mit Josh Sargent* 

So, 10.06.2018, 16 Uhr, Freundschaftsspiel: Österreich – Brasilien, Ernst Happel Stadion, Wien (Österreich) mit Florian Kainz

Di, 12.06.2018, 15.05 Uhr, Freundschaftsspiel: Japan – Paraguay, Tivoli Stadion, Innsbruck (Österreich) mit Yuya Osako*

* Vorberhaltlich einer finalen Nominierung
Alle Zeitangaben entsprechen der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ), Änderungen vorbehalten.