#WeDare - Werder und Umbro präsentieren neue Trikots

Ein Trikot ganz in grün und weiß - so laufen die Werderaner in der Saison 2018/19 auf.
Profis
Freitag, 29.06.2018 // 15:00 Uhr

Buten un binnen, wagen un winnen! In goldenen Lettern strahlt die plattdeutsche Inschrift seit 1899 über den Marktplatz der Hansestadt Bremen. Und ob auswärts in ganz Deutschland oder in der Heimat, Mut hat auch beim SV Werder seit dem Gründungsjahr 1899 eine große Tradition. In der kommenden Spielzeit laufen die Grün-Weißen erstmals in den Trikots des neuen Ausstatters Umbro auf. Am Freitag wurden die neuen Heim-, Auswärts- und Event-Trikots des SV Werder feierlich präsentiert – und das ganz getreu einer Bremer Unumstößlichkeit: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! #WeDare!

Ein Trikot, ganz in grün und weiß – diesen Traum ermöglichen WIESENHOF, Umbro und Werder den Fans zur neuen Saison. Hauptsponsor WIESENHOF hält sein Logo auf der Brust Ton in Ton mit den Vereinsfarben, auch Ärmelsponsor H-Hotels verzichtet auf eine farbige Darstellung und so besticht das neue Heimtrikot, abgerundet mit weißen Schulterpads und gestreiftem Kragen, als moderner Klassiker mit verspielter Note.

Unser neuer Dresscode: Ab 2018/19 läuft der SV Werder mit Umbro auf.

Den Mut zur Einzigartigkeit beweist das neue Auswärtstrikot des SVW. Auf fremden Plätzen in der Bundesliga und im DFB-Pokal agieren Augustinsson, Eggestein und Co. 2018/19 in neuartiger Kombination aus Mergel-Optik, schwarzen Ärmeln und petrolfarbenen Querstreifen. Auch auswärts passen sich WIESENHOF- sowie H-Hotels-Logo optisch perfekt Ton in Ton an das Umbro-Trikot an.

Vervollständigt wird das Set vom neuen Event-Trikot, das ganz inspiriert von Werder als Leuchtturm der Region die Raute überzeugend visuell in Szene setzt. Ganz in Weiß gehalten und bestechend durch die hervorragende Passform komplettiert es den neuen Trikotsatz der Werderaner. Ein echtes Highlight!

„Mit den drei neuen Trikots verbinden wir hanseatisch-kaufmännische Tradition mit dem Mut, Neues zu wagen und setzen gleich zum Start der Partnerschaft mit Umbro einen starken Akzent“, freut sich Klaus Filbry. Werders Vorsitzender der Geschäftsführung ergänzt: „Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus unserem Hauptsponsor Wiesenhof, der mit dem Verzicht auf ein farbiges Logo entscheidend zum rundum gelungenen Gesamtbild des neuen Heim- und Auswärtstrikots beiträgt.“

Die Raute im Zentrum: Theodor Gebre Selassie trägt das neue Event-Trikot von Umbro.

Mit Tradition zum Zeitgenössischen, mit Mut zu kühnem Styling: Die drei neuen Trikots von Umbro kombinieren zeitgemäßes Design mit spielorientierter Performance und spiegeln die grün-weiße Clubgeschichte dennoch auf eindrucksvolle Art und Weise wieder. Alle Kits sind aus leichtem, strapazierfähigem Material gefertigt und haben eine hervorragende Passform, die den Belastungen des modernen Spiels standhält und gleichzeitig eine tragbare Uniform für den Fan schafft.

„Umbro hat eine lange Tradition und viel Erfahrung, wenn es darum geht das perfekte Trikot für Spieler und Fans zu entwickeln. Wir sind sehr stolz auf die drei Werder-Trikots für die Saison 2018/19, die wir zusammen mit dem Verein gestaltet haben und können es kaum erwarten sie auf dem Platz und an den Fans zu sehen“, sagt Michael Scholz, General Manager von Umbro Germany.

Zu kaufen gibt es alle drei Trikots ab sofort in der WERDER Fan-Welt am Weser-Stadion sowie online im Shop des SV Werder. Die neuen Umbro-Trikots gibt es ab 64,95 Euro für Kinder und 84,95 Euro für Erwachsene. Besonderes Highlight: Die Trikots der Fans sind identisch mit den Shirts, die die Werder-Profis auf dem Bundesliga-Rasen tragen!

Jetzt zugreifen!

Über Umbro:

Umbro wurde 1924 in Manchester vom jungen Schneider Harold Humphreys gegründet, der daran glaubte, dass Style auch einen Leistungsvorteil bedeuten könnte. Sein Motto: Wenn man gut aussieht, spielt man auch gut – ein Prinzip, dass bis heute gültig ist. Seitdem wurde die Marke mit dem „Double Diamond“ auf und neben dem Spielfeld von einigen der populärsten Spieler und Teams getragen – von Ballon d’Or-Gewinnern bis zu Weltmeistern. Qualität, Schnitt und Nutzen waren dabei stets das Herz von Umbros Design-Philosophie, vom ersten leichten und atmungsaktiven Fußballtrikot bis hin zu innovativen Fußballschuhen mit dem optimalen Komfort. Heute nutzt Umbro seine reiche Geschichte in der modernen Fußballkultur, um Kleidung, Schuhe und Sportzubehör zu fertigen, die Leistungsfähigkeit mit Style verbinden – für die Spieler, Teams und Fans, die den Fußball genauso leidenschaftlich leben, wie Umbro es tut.