Traumhaftes Debüt: Sargent trifft für die USA

Erstes Spiel, erstes Tor: Joshua Sargent feiert ein gelungenes Nationalelfdebüt (Archivfoto: USSMNT).
Profis
Dienstag, 29.05.2018 // 09:29 Uhr

Josh Sargent hat in der Nacht zu Dienstag sein erstes A-Länderspiel für die USA absolviert – und prompt getroffen. Der Nachwuchsstürmer des SV Werder traf beim 3:0-Sieg im Testspiel gegen Bolivien zum zwischenzeitlichen 2:0.

Sargent profitierte von einem Abspielfehler von Boliviens Schlussmann Guillermo Viscarra. Der 18-jährige Werderaner erlief einen Pass des Keepers, drehte sich und verwandelte in der 52. Spielminute eiskalt. Sargent, der gleich bei seinem ersten Einsatz in der Startelf gestanden hatte, wurde zehn Minuten später ausgewechselt.

Dank seines Treffers ist Sargent der fünftjüngste Torschütze in der Geschichte der US-amerikanischen Nationalmannschaft. Kurzzeitig war er sogar der viertjüngste ehe Teamkollege Tim Weah, zwei Tage jünger als Sargent, zum 3:0-Endstand einnetzte. “Es ist ein großartiges Gefühl, dass wir diesen Schritt zusammen gegangen sind”, sagte Sargent im Anschluss gegenüber TSN.

Hier das Video seines Tores angucken!