Wie in den Vorjahren: Werder erhält Lizenz ohne Auflagen

Der SV Werder erhält die Lizenz wie in den Vorjahren auch 2018/19 ohne Auflagen (Foto: DFL).
Bundesliga
Donnerstag, 19.04.2018 // 17:47 Uhr

Der SV Werder hat die Lizenz für die anstehende Bundesligasaison 2018/2019 wie in den vergangenen Jahren ohne Auflagen und Bedingungen erhalten. Die erneute positive Entscheidung im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga ging am Donnerstag bei den Grün-Weißen ein. „Wir haben ein wirtschaftlich sehr solides Fundament vorzuweisen und befinden uns auf einem guten Weg, den wir in den kommenden Jahren weiter fortsetzen wollen", erklärte Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung des SV Werder.

Satzungsgemäß überprüft die DFL zur Sicherstellung eines integren und fairen Wettbewerbs neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Clubs auch infrastrukturelle, rechtliche, personell-administrative, medientechnische und sportliche Kriterien. Dabei kann die DFL Bedingungen und/oder Auflagen erteilen. Die Erfüllung von Bedingungen bedeutet, dass der Club die Spielberechtigung erst nach dem fristgerechten Nachweis bestimmter Vorgaben zu einem gewissen Zeitpunkt erhält. Bei Auflagen wird hingegen festgelegt, welche Vorgaben nach erteilter Spielberechtigung während der kommenden Saison 2018/19 eingehalten werden müssen.