Derbymodus

Kurzpässe am Freitag

Will sein erstes Werder-Tor: Ishak Belfodil (Foto:nordphoto)
Kurzpässe
Freitag, 29.09.2017 // 13:02 Uhr

+++ Derbytraum: Im Spiel gegen den SC Freiburg war Ishak Belfodil bereits nah dran an seinem ersten Treffer im Werder-Trikot. Leider machte seine Abseitsposition ihm vorerst einen Strich durch die Rechnung. Noch länger warten auf seinen ersten Torjubel möchte Werders Nummer 29 natürlich nicht. Am liebsten wäre ihm eine Bude im kommenden Derby. "Es wäre ein Traum im Derby zu gewinnen und mit einem Treffer ein Teil dazu beizutragen“, so Belfodil +++

+++ Einnnetzen: Sie arbeiten sich viele Torchancen heraus, belohnen sich aber nicht. Momentan will der Ball bei den Werderanern einfach nicht ins Tor. Damit die Kugel im Nordderby möglichst oft im gegnerischen Gehäuse untergebracht wird, stand beim SV Werder in dieser Trainingswoche das Thema Torabschlüsse im Fokus. „Die Sicherheit für Torsituationen kannst du dir auch im Training zurückholen. Deswegen haben wir das intensiv trainiert" , erklärte Werder-Chefcoach Alexander Nouri. +++

Dr. Hubertus Hess-Grunewald traf sich mit dem Bremer Rat für Integration und der Initiative "Bremen ist bunt" (Foto: WERDER.DE).

+++ Kampfspiel: Wenn der HSV und der SV Werder morgen im Volksparkstadion aufeinandertreffen, geht es um Tore, Punkte und den Sieg im brisantesten Duell im Norden. Werder-Schlussmann Jiri Pavlenka geht als Derby-Neuling in die Partie, weiß aber jetzt schon, worauf es ankommen wird: „Die Stimmung und das gesamte Stadion werden auf Kampf ausgerichtet sein. Wir müssen alles geben und sind uns bewusst, dass wir uns dieses Mal mit Toren belohnen müssen“, gibt der tschechische Keeper die Richtung vor. +++

 +++ Bremen lebt Vielfalt: Von 10. bis 19. Oktober wird in Bremen Vielfalt sichtbar gemacht. Mit der Plakat-Aktion des Bremer Rates für Integration und des Bündnisses „Bremen ist bunt“ soll die Weltoffenheit und Interkulturalität Bremens in Zahlen ausgedrückt werden. Auch der SV Werder Bremen gehört zu den teilnehmenden Institutionen und steht dafür ein. „Wir als Verein sind für Vielfalt, eine offene Gesellschaft und Toleranz. Beim SV Werder Bremen leben wir nach diesen Prinzipien“, so Vereinspräsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald, der sich am Donnerstag mit den Partnern und Initiatoren traf. +++

+++Grün-weißer Support: „Es ist wichtig, dass unsere Fans alle sicher und gut im Stadion ankommen, denn wir brauchen sie im Stadion“, unterstrich Werders Geschäftsführer-Sport Frank Baumann vor dem Nordderby noch einmal die Wichtigkeit der Grün-Weißen Anhänger für die Mannschaft. Damit die Anreise möglichst reibungslos verläuft, empfiehlt WERDER.DE einen Blick in die Fanhinweise. Zudem empfehlen die Behörden für morgen folgende Zugverbindungen vom Bremer Hauptbahnhof: 

  • 13.33 Uhr von Gleis 8 - Ankunft Hamburg Hbf 14.42 Uhr 
  • 14.33 Uhr von Gleis 8 – Ankunft Hamburg Hbf 15.42 Uhr
 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Aus zwei mach drei: Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft haben am Nachmittag die Chance, ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft einzuziehen. Der Japaner wäre nach Noch-Werderaner Thomas Delaney und Ludwig Augustinsson der dritte Werderaner, dem dies bei der WM in Russland gelinge. Um 16 Uhr trifft der Neuzugang des SV Werder auf die bereits ausgeschiedenen Polen. Mit vier Punkten...

28.06.2018

+++ Gemeinsam gegen Rassismus: Ludwig Augustinsson und die gesamte schwedische Nationalmannschaft sendeten nach der Last-Minute-Niederlage gegen Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Rassismus. „Es gehört zu unserem Job, kritisiert zu werden, Tag für Tag. Aber ein Teufel genannt zu werden oder Selbstmordattentäter sowie Beleidigungen gegen Familie und Kinder sind völlig inakzeptabel“,...

25.06.2018

+++ Einmal um die Welt: Während die einen Werder-Profis bei der Weltmeisterschaft in Russland für ihr Heimatland schwitzen, lassen sich die anderen Grün-Weißen nach einer aufregenden Saison die Sonne auf den Bauch strahlen. Allen voran Florian Kainz: Der Außenstürmer des SV Werder genießt die Flitterwochen mit seiner frischgebackenen Ehefrau Nadine auf den Seychellen. Auch Luca Caldirola lässt es...

22.06.2018

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen...

18.06.2018

+++ Dort, wo alles begann: „Ich besuche den Platz, an dem alles anfing“, schreibt Nelson Valdez (hier). Es ist nur ein kurzer Post in seiner Instagram-Story, die nur 24 Stunden verfügbar ist. Die Erinnerungen an das Stadion Platz 11 wird der Paraguayer allerdings nie vergessen. Als damals 18-Jähriger wagt er 2001 den großen Schritt über den Atlantik nach Europa. Aus Paraguay wechselt der junge...

15.06.2018

+++ Beim ersten Pflichtspiel dabei sein: Ab sofort können die Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen Regionalligist Wormatia Worms ausschließlich online HIER bestellt werden. Die Partie findet zwischen Freitag, 17.08. und Montag, 20.08.2018, in der EWR-Arena Worms statt. Eine zeitgenaue Terminierung der Partie seitens des DFB wird in der übernächsten Woche erwartet. +++

11.06.2018

+++ Auslosung am Abend: Am Freitag wird wieder kräftig gewühlt. Aus zwei Töpfen zieht Losfee Palina Rojinski die insgesamt 64 Kugeln der Erstrundenteilnehmer des DFB-Pokals. Auf Werder könnte neben Stadtrivale BSC Hastedt beispielsweise Verbandsligist SV Linx, der niedrigklassigste Teilnehmer, zukommen. Als letztes qualifizierte sich vor knapp drei Wochen der SV Rödinghausen. Mit Paderborn,...

08.06.2018

+++ Werder-Quartett in Russland: Dass Thomas Delaney, Yuya Osako und Milos Veljkovic mit ihren Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren, steht schon länger fest. Mit Ludwig Augustinsson ist das Werder-Quartett nun vollständig. Der Außenverteidiger der Grün-Weißen steht im 23-köpfigen Kader der schwedischen Nationalmannschaft, welcher bei der FIFA heute fristgerecht...

04.06.2018