Ein lockerer Typ

Kurzpässe am Freitag

Trifft mit Davie Selke einen ehemaligen Schützling wieder: Werder-Coach Florian Kohfeldt (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Freitag, 26.01.2018 // 12:04 Uhr

+++ Eingeschränkte Wiedersehensfreude: Wenn Davie Selke am Samstag als Spieler von Hertha BSC in das Weser-Stadion zurückkehrt, trifft der Angreifer auf einige ehemalige Weggefährten. Einer davon ist Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt, der Selke als Trainer in der U 23 als auch als Co-Trainer bei den Profis begleitete: „Ich freue mich, Davie zu sehen. Er ist ein lockerer Typ, der aber ganz genau weiß, wann es darauf ankommt zu liefern. Nach dem Spiel werden wir sicher auch eine Runde miteinander quatschen“, freut sich Florian Kohfeldt auf der zwischenmenschliche Ebene auf die Begegnung mit Selke. Die sportlichen Qualitäten des Angreifers kennt Kohfeldt bestens: „Er hat eine hohe Aggressivität in seinem Spiel und diese Fähigkeit, fast immer am richtigen Fleck zu stehen. Daher freut es mich jetzt eher weniger, dass wir als Gegner auf ihn treffen. Wir müssen sehr wachsam sein“, so der Werder-Coach. +++

+++ Option Friedl: Erst am Donnerstag hat Werders-Neuzugang vom FC Bayern München Marco Friedl seinen Vertrag an der Weser unterschrieben. Am Spieltag selbst wird der 19-jährige Verteidiger dann erst zwei Trainingseinheiten mit den Grün-Weißen absolviert haben. Dennoch kann sich Florian Kohfeldt auch eine kurzfristige Kadernominierung des Youngsters vorstellen. „Es ist schon so, dass wir Marco auch kurzfristig die Bundesliga zutrauen. Wir müssen natürlich sehen, wie er trainiert, aber es ist möglich“, so Kohfeldt. +++

Theodor Gebre Selassie und Robert Bauer liefern sich ein Duell auf Augenhöhe (Foto: nordphoto).

+++ Nichts entschieden: „Es ist ein offener Zweikampf zwischen Theo und Robert, für Samstag ist noch keine Entscheidung gefallen.“ Florian Kohfeldt hat noch keine Entscheidung getroffen, ob Theodor Gebre Selassie oder doch Robert Bauer gegen die Berliner auf der rechten Abwehrseite beginnen wird. Dies hängt auch unmittelbar mit der letzten Partie gegen die Bayern zusammen, in der Bauer zwar in der Startelf stand, jedoch nach einer gelben Karte im ersten Durchgang zur Halbzeit durch Gebre Selassie ersetzt wurde. Beiden Spielern attestierte Florian Kohfeldt einen „ordentlichen Auftritt“. Um 17.30 Uhr am Samstag wissen auch die Werder-Fans mehr... +++

+++ Werder-Präsident im "Doppelpass" zu Gast: Für viele Fans ist der Fußballtalk "Doppelpass" auf SPORT1 eine fixe Konstante am Sonntagvormittag. Auch diese Woche begrüßt Ex-Nationalspieler und Moderator der Sendung, Thomas Helmer, wieder ab 11 Uhr seine Gäste. Mit am Expertentisch wird dann auch Werder-Präsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald sitzen. Also, einschalten lohnt sich! +++

+++ Sieben Internationale: Werders Nationalspieler blickten in dieser Woche gespannt zur Auslosung der UEFA Nations League. Gleich sieben aktuelle A-Nationalspieler haben die Grün-Weißen in ihren Reihen. Innenverteidiger Milos Veljkovic spielt mit der von Ex-Werderaner Mladen Krstajic trainierten serbischen Nationalelf in Liga C gegen Rumänien, Montenegro und Litauen. Die restlichen Nationalspieler verteilen sich mit ihren Länderauswahlen in der Liga B. In Gruppe 1 bekommt es Werders Tschechen-Duo Jiri Pavlenka und Theodor Gebre Selassie mit der Slowakei und der Ukraine zu tun. Ludwig Augustinsson trifft in Gruppe 2 auf Russland und die Türkei. In Gruppe 3 kommt es zu einem grün-weißen Duell, wenn Flügelflitzer Florian Kainz mit der ÖFB-Auswahl Mitte September bei Izet Hajrovic und Bosnien-Herzegowina antritt. Beide müssen im Verlaufe der Nations League dann noch gegen Nordirland um Punkte kämpfen. Der Däne Thomas Delaney wird seine rot-weißen Landesfarben gegen Wales und Irland behaupten müssen, um in Gruppe 4 zu bestehen. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Aus zwei mach drei: Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft haben am Nachmittag die Chance, ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft einzuziehen. Der Japaner wäre nach Noch-Werderaner Thomas Delaney und Ludwig Augustinsson der dritte Werderaner, dem dies bei der WM in Russland gelinge. Um 16 Uhr trifft der Neuzugang des SV Werder auf die bereits ausgeschiedenen Polen. Mit vier Punkten...

28.06.2018

+++ Gemeinsam gegen Rassismus: Ludwig Augustinsson und die gesamte schwedische Nationalmannschaft sendeten nach der Last-Minute-Niederlage gegen Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Rassismus. „Es gehört zu unserem Job, kritisiert zu werden, Tag für Tag. Aber ein Teufel genannt zu werden oder Selbstmordattentäter sowie Beleidigungen gegen Familie und Kinder sind völlig inakzeptabel“,...

25.06.2018

+++ Einmal um die Welt: Während die einen Werder-Profis bei der Weltmeisterschaft in Russland für ihr Heimatland schwitzen, lassen sich die anderen Grün-Weißen nach einer aufregenden Saison die Sonne auf den Bauch strahlen. Allen voran Florian Kainz: Der Außenstürmer des SV Werder genießt die Flitterwochen mit seiner frischgebackenen Ehefrau Nadine auf den Seychellen. Auch Luca Caldirola lässt es...

22.06.2018

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen...

18.06.2018

+++ Dort, wo alles begann: „Ich besuche den Platz, an dem alles anfing“, schreibt Nelson Valdez (hier). Es ist nur ein kurzer Post in seiner Instagram-Story, die nur 24 Stunden verfügbar ist. Die Erinnerungen an das Stadion Platz 11 wird der Paraguayer allerdings nie vergessen. Als damals 18-Jähriger wagt er 2001 den großen Schritt über den Atlantik nach Europa. Aus Paraguay wechselt der junge...

15.06.2018

+++ Beim ersten Pflichtspiel dabei sein: Ab sofort können die Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen Regionalligist Wormatia Worms ausschließlich online HIER bestellt werden. Die Partie findet zwischen Freitag, 17.08. und Montag, 20.08.2018, in der EWR-Arena Worms statt. Eine zeitgenaue Terminierung der Partie seitens des DFB wird in der übernächsten Woche erwartet. +++

11.06.2018

+++ Auslosung am Abend: Am Freitag wird wieder kräftig gewühlt. Aus zwei Töpfen zieht Losfee Palina Rojinski die insgesamt 64 Kugeln der Erstrundenteilnehmer des DFB-Pokals. Auf Werder könnte neben Stadtrivale BSC Hastedt beispielsweise Verbandsligist SV Linx, der niedrigklassigste Teilnehmer, zukommen. Als letztes qualifizierte sich vor knapp drei Wochen der SV Rödinghausen. Mit Paderborn,...

08.06.2018

+++ Werder-Quartett in Russland: Dass Thomas Delaney, Yuya Osako und Milos Veljkovic mit ihren Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren, steht schon länger fest. Mit Ludwig Augustinsson ist das Werder-Quartett nun vollständig. Der Außenverteidiger der Grün-Weißen steht im 23-köpfigen Kader der schwedischen Nationalmannschaft, welcher bei der FIFA heute fristgerecht...

04.06.2018