Kämpfermentalität Delaney

Kurzpässe am Freitag

Thomas Delaney war in der letzten Saison Werders "Zweikampfmonster" (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Freitag, 25.05.2018 // 11:54 Uhr

+++ Immer mit vollem Einsatz: Die Zahlen sprechen für sich: 432 Mal ging Thomas Delaney in der abgelaufenen Saison in ein direktes Duell mit einem Gegenspieler. Was beim SV Werder der absolute Spitzenwert ist, reicht auch im Bundesligavergleich zu einer Spitzenposition. Der dänische Nationalspieler belegt in dieser Wertung Rang zwei hinter Augsburgs Caiuby. Doch nicht nur in Sachen Zweikampfführung macht man Werders Nummer 6 nichts vor. Auch die Laufleistung war in der abgelaufenen Spielzeit kaum zu toppen. Zwischen Dauerläufer Maximilian Eggestein und Thomas Delany mogelt sich einzig allein Thorgan Hazard aus Gladbach. Austeilen kann Delaney übrings auch. Mit 83 Vergehen führt er die Liste der „bösen Buben“ an. Aggressiv Leader halt! +++

+++ Auf ein Neues: Diego behauptet den Ball im Mittelfeld gegen drei Gegenspieler und passt in den Lauf von Mesut Özil, der mit Tempo halblinks in den Strafraum eindringt und abzieht – Tor! So ereignete sich der 1:0-Siegtreffer des SV Werder im DFB-Pokalfinale 2009 gegen Bayer Leverkusen. Neun Jahre ist dieser Triumph nun her. In der vergangenen Saison schieden die Grün-Weißen erst im Viertelfinale an eben jener Werkself aus. In der nächsten Spielzeit wollen die Mannen von Cheftrainer Florian Kohfeldt im Kampf um den goldenen Pott wieder voll angreifen. Wer der Gegner in der ersten Pokalrunde, welche vom 17. bis zum 20.08.2018 stattfindet, sein wird, entscheidet sich am Freitag, 08.06.2018. Dann werden die Paarungen der neuen DFB-Pokalsaison ausgelost. Mit dem Fünfligisten BSC Hastedt befindet sich ein direkter Nachbar der Werderaner im Lostopf. Nur 400 Meter liegen zwischen dem Weser-Stadion und dem Platz des Bremer Sportclubs. +++

Dr. Christoph Engelke und Uwe Schellhammer verstärken Werders medizinische Abteilung (Foto: WERDER.DE)

+++ Verstärkung: Die medizinische Abteilung der Grün-Weißen wird zur Saison 2018/2019 Verstärkung erhalten. Neben den Mannschaftsärzten Dr. Philip Heitmann und Dr. Daniel Hellermann wird ab dem Sommer auch Dr. Christoph Engelke Kruse, Moisander und Co. ärztlich betreuen. Auch das Team der Physiotherapeuten erhält Zuwachs. Uwe Schellhammer wechselt vom Hamburger SV an die Weser und wird sich gemeinsam mit Florian Lauerer, Adis Lovic und Claas Bente um die physiotherapeutischen Belange der Bundesliga-Mannschaft kümmern. +++

+++ Deutschlands Fußballseele: Wigald Boning, CSR-Botschafter der Werder-Initiative „Lebenslang aktiv“, reist quer durch die Bundesrepublik, um sich auf die Suche nach der deutschen Fußballseele zu machen. Fernab von Megatransfers und Kommerz trifft er sich mit vielen Persönlichkeiten, die auf vielfältige Weise mit dem Fußball verbunden sind. Zudem macht der in Wildeshausen bei Oldenburg geborene Boning Halt beim SV Babelsberg 03, der sich mit der Kampagne „Nazis raus aus den Stadien“ gegen Rassismus einsetzt, welche auch der SV Werder unterstützte (siehe Extrameldung). So schlossen sich die Grün-Weißen der Kampagne mit einer Solidaritätsaktion an und begleiteten diese in der vergangenen Saison (siehe Extrameldung). Außerdem besucht der Moderator die 91-jährige Trainerlegende Rudi Gutendorf und die Spieler der Flüchtlingsmannschaft TuS International Koblenz. Internationale Fußball-Stars wie Manuel Neuer, Lothar Mattäus, Pelé oder Zinédine Zidane kommen ebenfalls zu Wort. Ausgestrahlt wird die einstündige Dokumentation „Deutschland – Deine Fußballseele“ am Montag, 28.05.2018, um 20.15 Uhr auf History. +++

Kapitänin Marie-Louie Eta und Co. wollen in Köln den Klassenerhalt perfekt machen (Foto: hansepixx).

+++ Vor dem entscheidenden Schritt: Am Sonntag zählt es für die Werder-Frauen. Das Team von Trainerin Carmen Roth gastiert am vorletzten Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga beim 1.FC Köln. Mit einem Auswärtssieg beim direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt und einer gleichzeitigen Niederlage des FF USV Jena bei Champions-Leauge-Anwärter Freiburg wären die Grün-Weißen gerettet. Es wäre ein historischer Erfolg für den SVW nach der Rückkehr in Deutschlands höchste Spielklasse im vergangenen Sommer. Wer ab 14 Uhr nicht im Kölner Südstadion dabei sein kann, hat bei Telekom Sport die Chance die Partie hier live zu verfolgen. Zudem gibt es alle Infos zum Spiel bei Facebook und Instagram. +++

+++ So viele wie noch nie: Laufshirt an, Joggingschuhe geschnürt – Das lange Warten hat bald ein Ende. Am Dienstag, 29.05.2018 um 18.30 Uhr, startet die fünfte Auflage des Laufevents B2Run in Bremen. Schon vorab wurde ein Rekord gebrochen: Mit über 8.400 Teilnehmern, 20 Prozent mehr als im letzten Jahr, gehen so viele Läuferinnen und Läufer wie nie zuvor an den Start. Der B2Run Bremen ist Bestandteil der B2Run Serie um die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft, welche sich vor allem an Unternehmen, Verbände und Institutionen jeglicher Größe richtet und Umweltprojekte der Hansestadt unterstützt. Das Highlight der 6,2 Kilometer langen Strecke ist der Zieleinlauf im Weser-Stadion. Auch die Botschafterin des B2Run Firmenlauf, Magdalena Neuner, freut sich auf das Laufevent. „Nicht die sportliche Höchstleistung steht im Mittelpunkt, sondern der Spaß an der Bewegung und das Gemeinschaftserlebnis im Kreise der Kollegen“, so die mehrfache Olympiasiegerin im Biathlon. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Aus zwei mach drei: Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft haben am Nachmittag die Chance, ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft einzuziehen. Der Japaner wäre nach Noch-Werderaner Thomas Delaney und Ludwig Augustinsson der dritte Werderaner, dem dies bei der WM in Russland gelinge. Um 16 Uhr trifft der Neuzugang des SV Werder auf die bereits ausgeschiedenen Polen. Mit vier Punkten...

28.06.2018

+++ Gemeinsam gegen Rassismus: Ludwig Augustinsson und die gesamte schwedische Nationalmannschaft sendeten nach der Last-Minute-Niederlage gegen Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Rassismus. „Es gehört zu unserem Job, kritisiert zu werden, Tag für Tag. Aber ein Teufel genannt zu werden oder Selbstmordattentäter sowie Beleidigungen gegen Familie und Kinder sind völlig inakzeptabel“,...

25.06.2018

+++ Einmal um die Welt: Während die einen Werder-Profis bei der Weltmeisterschaft in Russland für ihr Heimatland schwitzen, lassen sich die anderen Grün-Weißen nach einer aufregenden Saison die Sonne auf den Bauch strahlen. Allen voran Florian Kainz: Der Außenstürmer des SV Werder genießt die Flitterwochen mit seiner frischgebackenen Ehefrau Nadine auf den Seychellen. Auch Luca Caldirola lässt es...

22.06.2018

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen...

18.06.2018

+++ Dort, wo alles begann: „Ich besuche den Platz, an dem alles anfing“, schreibt Nelson Valdez (hier). Es ist nur ein kurzer Post in seiner Instagram-Story, die nur 24 Stunden verfügbar ist. Die Erinnerungen an das Stadion Platz 11 wird der Paraguayer allerdings nie vergessen. Als damals 18-Jähriger wagt er 2001 den großen Schritt über den Atlantik nach Europa. Aus Paraguay wechselt der junge...

15.06.2018

+++ Beim ersten Pflichtspiel dabei sein: Ab sofort können die Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen Regionalligist Wormatia Worms ausschließlich online HIER bestellt werden. Die Partie findet zwischen Freitag, 17.08. und Montag, 20.08.2018, in der EWR-Arena Worms statt. Eine zeitgenaue Terminierung der Partie seitens des DFB wird in der übernächsten Woche erwartet. +++

11.06.2018

+++ Auslosung am Abend: Am Freitag wird wieder kräftig gewühlt. Aus zwei Töpfen zieht Losfee Palina Rojinski die insgesamt 64 Kugeln der Erstrundenteilnehmer des DFB-Pokals. Auf Werder könnte neben Stadtrivale BSC Hastedt beispielsweise Verbandsligist SV Linx, der niedrigklassigste Teilnehmer, zukommen. Als letztes qualifizierte sich vor knapp drei Wochen der SV Rödinghausen. Mit Paderborn,...

08.06.2018

+++ Werder-Quartett in Russland: Dass Thomas Delaney, Yuya Osako und Milos Veljkovic mit ihren Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren, steht schon länger fest. Mit Ludwig Augustinsson ist das Werder-Quartett nun vollständig. Der Außenverteidiger der Grün-Weißen steht im 23-köpfigen Kader der schwedischen Nationalmannschaft, welcher bei der FIFA heute fristgerecht...

04.06.2018