Durchgesetzt

Kurzpässe am Montag

Scheute im Spiel gegen Hertha BSC keinen Zweikampf: Thomas Delaney (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 11.09.2017 // 13:28 Uhr

+++ Zweikämpfer: Nicht nur bei seinem Treffer stellte Thomas Delaney wieder einmal sein Durchsetzungsvermögen unter Beweis. Auch in der übrigen Spielzeit scheute Werders Vize-Kapitän keinen Zweikampf. Mit 21 Zweikämpfen darf er sich über den Topwert aller Spieler freuen. Über die Hälfte der Duelle gewann Delaney. Auch bei der Anzahl der Torschüsse belegt der dänische Nationalspieler die Spitzenposition. Fünfmal versuchte er Herthas Rune Jarstein zu überwinden. Zumindest einmal hat es geklappt. +++

+++ Auswärts-Goalgetter: Thomas Delaney ist längst ein unverzichtbarer Bestandteil der Grün-Weißen. Er scheut keinen Zweikampf, geht als Vize-Kapitän voran und ist torgefährlich. Bislang erzielte Delaney jedoch alle seine fünf Werder-Tore in der Fremde. Also Thomas: Du weißt, was nächstes Wochenende gegen Schalke 04 zu tun ist! +++

Ishak Belfodil und Yuning Zhang nahmen zusammen an der regenerativen Einheit am Montagmorgen teil (Foto: nordphoto).

+++ Auf Bremer Boden: Yuning Zhang ist wieder in Bremen. Am heutigen Montag wirkte der chinesische Nationalspieler bei der regenerativen Einheit der Ersatzspieler wieder voll mit. In der vergangenen Woche hatte Zhang mit seiner Heimat Zhejiang, für die er bei den Nationalen Spielen antrat, im Finale gegen Shanghai den Kürzeren gezogen. Dort unterlag Werders Nummer 19 mit seinem Teamkollegen im Elfmeterschießen. +++

+++ Debütant: Zehn Tage nach seiner Vorstellung beim SV Werder, war es in der Partie gegen Hertha BSC soweit. In der 86. Minute betrat Ishak Belfodil den Rasen des Olympiastadions. Nach Spielabpfiff sagte der Angreifer bei WERDER.TV zu seinem Debüt im Werder-Trikot: „ Es war ein tolles Gefühl das erste Mal mit der Mannschaft auf dem Platz zu stehen. Gut, dass wir den einen Punkt mitgenommen haben, aber wir hätten auch drei verdient gehabt.“ +++

+++ Debütantin: Nicht nur für Werders Stürmer Ishak Belfodil stand am Sonntagnachmittag in Berlin ein Debüt an, auch die Unparteiische Bibiana Steinhaus pfiff ihr erstes Spiel in Deutschlands höchster Spielklasse. Es war längst nicht die erste Partie auf höchstem Niveau für die 38-Jährige. Bibiana Steinhaus ist seit 1999 DFB-Schiedsrichterin und verfügt bereits über viel Erfahrung. Dennoch zeigte sich die Polizeibeamtin nach ihrer ersten Partie als Bundesligaschiedsrichterin erleichtert, wie sie dem Fachmagazin Kicker verriet: „Ich bin froh, dass es rum ist. Ich hoffe, dass ab Montag jetzt die Normalität Einzug erhält.“

+++ Werder-Legende hautnah: Beim kommenden Heimspiel gegen den FC Schalke 04 haben Werder-Fans wieder die einmalige Möglichkeit, eine Werder-Legende hautnah zu erleben. Max Lorenz, der 1965 Deutscher Meister mit dem SV Werder wurde, trifft sich im Rahmen des Bundesligaspiels mit einem Fan zum Meet & Greet. Noch bis zum Dienstag können sich alle Mitglieder unter mitglieder-service@werder.de bewerben. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neue Nummern: Die Nacht vom 30.06. auf den 01.07. hat im Profifußball traditionell eine große Bedeutung. Eine Umstellung, wichtiger oftmals noch als der Jahreswechsel. Denn nicht nur das Transferfenster öffnet, auch die Saison gilt als beendet und das neue Geschäftsjahr startet. Am Samstagmorgen stehen neben den Rückkehrern somit drei neue Spieler beim SV Werder offiziell unter Vertrag: Ludwig...

30.06.2017

+++ Fanfest startet um 13 Uhr: Zehntausende Werder-Fans werden auch in diesem Jahr wieder am ersten Samstag im August zum Weser-Stadion pilgern. Schließlich steht am 05.08.2017 mit dem „Tag der Fans“ das Highlight der Werder-Anhänger in der Vorbereitung im Terminkalender. Fest steht jetzt auch, wann das Event startet. Um 13 Uhr beginnt das bunte Rahmenprogramm mit der offiziellen Begrüßung auf der...

27.06.2017

+++ Brasilianischer Strahlemann: Mit ihm kann man einfach nur lachen! Aílton Goncalves da Silva oder auch Kugelblitz oder auch Toni hat sich den knallharten Fragen bei "Butter bei die Fische" gestellt. Neben Fragen zu seinen fußballerischen Erfahrungen rund um den Globus, ging es unter anderem um sein "Dschungelabenteuer". Was genau er aus dem australischen Dschungel vor einem...

22.06.2017

+++ "Lebenslang" Teamkollegen: Es wird noch einige Jahre dauern bis Thomas Delaney, der beim Länderspiel zwischen Deutschland und Dänemark erstmals die Kapitänsbinde seines Heimatlandes übernahm, so viele Länderspiele auf dem Konto hat wie Ex-Werderaner Daniel Jensen. 52 Mal stand Jensen für Dänemark auf dem Platz. Am Dienstag gab es für den ehemaligen Grün-Weißen ein Wiedersehen mit Ex-Kollege...

09.06.2017

+++ Wiedersehen: Am Montagabend ist es in Brüssel zu einem Wiedersehen zwischen alten Bekannten gekommen. Beim Länderspiel zwischen Belgien und Tschechien trafen mit Theodor Gebre Selassie auf Seiten der Tschechen und mit Kevin De Bruyne in den Reihen der "Roten Teufel" ein aktueller und ein ehemaliger Werderaner aufeinander. In der Saison 2012/2013 spielten die beiden noch zusammen für den SV...

06.06.2017

+++ Vorbereitungsstart: Seit dem Donnerstag befindet sich die U 21 des DFB in Grassau am Chiemsee, um sich dort den Feinschliff für die bevorstehende U 21-Europameisterschaft in Polen zu holen. Mit von der Partie ist auch Serge Gnabry. Bis zum Freiag, 09.06.2017, wird sich die Auswahl von Stefan Kuntz in der bayerischen Gemeinde aufhalten, bevor sie am Mittwoch, 14.06.2017, ihr Quartier in Krakau...

02.06.2017

+++Schritt nach vorne: Die Sommerpause ist für Milos Velkovic noch in weiter Ferne. Nach einer intensiven und erfolgreichen Rückrunde mit dem SV Werder, steht für ihn im Juni die U 21-Europameisterschaft in Polen an. Auch für ihn persönlich ist die zurückliegende Bundesliga-Saison mit den Grün-Weißen mehr als positiv verlaufen. In 26 Bundesligapartien für die Werderaner stand Veljkovic 16 Mal über...

29.05.2017

+++ Der Nächste, bitte: Was haben Fin Bartels, Santiago Garcia, Philipp Bargfrede, Clemens Fritz und jetzt auch Felix Wiedwald gemeinsam? Alle Fünf dürfen sich in naher Zukunft über Nachwuchs freuen. Zuletzt verriet Kim Wiedwald, die Frau von Werders Schlussmann, per Instagram-Post, dass im Hause Wiedwald bald ein Kinderzimmer angebaut werden muss. Mit dem Satz "Something is cooking..."...

26.05.2017