Ein Mann mit Persönlichkeit...

Kurzpässe am Montag

Florian Kainz konnte bei der Nationalmannschaft überzeugen (Foto:nordphoto)
Kurzpässe
Montag, 09.10.2017 // 13:17 Uhr

+++ Mit Lob nach Moldawien: Florian Kainz durfte sich am Freitag beim 3:2 von Österreich gegen Serbien nicht nur über einen Sieg seiner Heimat freuen. Auch die Worte von Nationaltrainer Marcel Koller, die er nach dem Spiel zur Entwicklung von Kainz im Nationalmannschaftstrikot fand, werden ihn positiv gestimmt haben. „Vorher war er eher ruhig und zurückhaltend, jetzt ist er ein Mann geworden. Er hat Persönlichkeit, strahlt das auch aus und zeigt es in jedem Training", so Koller, der auf diese Fähigkeiten auch am Montagabend zählen wird. Dann tritt die ÖFB-Auswahl zum Abschluss der WM-Qualifikation in Moldawien an. +++

+++ Ziel ‚volle Belastung‘: Am Freitag gegen Meppen stand er 45 Minuten auf dem Platz, am Sonntag war er bereits wieder auf dem Trainingsplatz. Bei Zlatko Junuzovic sieht es immer besser aus. So gut sogar, dass ein Startelfeinsatz bald wieder möglich ist. „Ziel ist es, gegen Gladbach voll belastbar zu sein“, sagte Junuzovic im kicker. +++

+++ Delaney auf dem Platz, Pavlenka schaut zu: Als gestern in Kopenhagen der Abpfiff ertönte, hatte Thomas Delaney 90 Minuten gegen Rumänien hinter sich. Am Ende reichte es für die Dänen nur zu einem 1:1, doch das war an diesem Abend sicher zweitrangig. Viel wichtiger war die Erkenntnis, weiterhin alle Chancen auf eine Teilnahme bei der Weltmeisterhaft im kommenden Jahr in Russland zu haben. Denn Delaney und Co. verteidigten den zweiten Platz in ihrer Gruppe und qualifizierten sich so für die WM-Playoffs. Auch Jiri Pavlenkas Tschechen bestritten am Sonntag ein Heimspiel. Im heimischen Pilsen traf das Team von Cheftrainer Karel Jarolim, das eine mögliche WM-Qualifikation schon vorher verpasst hatte, auf San Marino und fuhr einen ungefährdeten 5:0 Erfolg ein. Pavlenka nahm diesmal auf der Bank Platz. Im Rahmen des Lehrgangs der chinesischen U22-Nationalmannschaft zeigte sich Yuning Zhang erneut treffsicher. Genau wie im ersten Testspiel traf der Angreifer auch im zweiten Duell gegen Honduras. +++

+++ Kruse fliegt fürs Comeback: Momentan weilt Max Kruse auf Mallorca und absolviert dort einen Teil seines Rehaprogramms. Damit der Schlüsselbeinbruch aus der Partie gegen den FC Schalke 04 möglichst schnell verheilt, bedient sich der Grün-weiße Torjäger auf der Sonneninsel alternativen Methoden. So veröffentlichte Kruse auf seinem privaten Instagram-Profil ein Foto von sich bei einer Einheit „Akkrobatikyoga“. +++

+++ Triumph gegen Costa Rica: Vor 12.000 Zuschauern im indischen Goa gewann die deutsche U 17-Nationalmannschaft um die Werderaner Luca Plogmann und Pascal Hackenthal ihren WM-Auftakt durch ein Last-Minute-Tor gegen Costa Rica mit 2:1. Noa Awuku erzielte in der 89.Minute den erlösenden Treffer, der beim deutschen Nachwuchs für Jubelstürme sorgte. Beide Bremer standen in der Startelf. Während Plogmann durchspielte, war die Partie für Hackenthal nach 61 Minuten vorbei. Auch der Bald-Bremer Joshua Sargent startete mit der US-Auswahl erfolgreich in die WM. Beim 3:0-Sieg gegen Indien traf Sargent zum 1:0 Führungstreffer. +++

 

Neue News

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Aus zwei mach drei: Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft haben am Nachmittag die Chance, ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft einzuziehen. Der Japaner wäre nach Noch-Werderaner Thomas Delaney und Ludwig Augustinsson der dritte Werderaner, dem dies bei der WM in Russland gelinge. Um 16 Uhr trifft der Neuzugang des SV Werder auf die bereits ausgeschiedenen Polen. Mit vier Punkten...

28.06.2018

+++ Gemeinsam gegen Rassismus: Ludwig Augustinsson und die gesamte schwedische Nationalmannschaft sendeten nach der Last-Minute-Niederlage gegen Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Rassismus. „Es gehört zu unserem Job, kritisiert zu werden, Tag für Tag. Aber ein Teufel genannt zu werden oder Selbstmordattentäter sowie Beleidigungen gegen Familie und Kinder sind völlig inakzeptabel“,...

25.06.2018

+++ Einmal um die Welt: Während die einen Werder-Profis bei der Weltmeisterschaft in Russland für ihr Heimatland schwitzen, lassen sich die anderen Grün-Weißen nach einer aufregenden Saison die Sonne auf den Bauch strahlen. Allen voran Florian Kainz: Der Außenstürmer des SV Werder genießt die Flitterwochen mit seiner frischgebackenen Ehefrau Nadine auf den Seychellen. Auch Luca Caldirola lässt es...

22.06.2018

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen...

18.06.2018

+++ Dort, wo alles begann: „Ich besuche den Platz, an dem alles anfing“, schreibt Nelson Valdez (hier). Es ist nur ein kurzer Post in seiner Instagram-Story, die nur 24 Stunden verfügbar ist. Die Erinnerungen an das Stadion Platz 11 wird der Paraguayer allerdings nie vergessen. Als damals 18-Jähriger wagt er 2001 den großen Schritt über den Atlantik nach Europa. Aus Paraguay wechselt der junge...

15.06.2018

+++ Beim ersten Pflichtspiel dabei sein: Ab sofort können die Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen Regionalligist Wormatia Worms ausschließlich online HIER bestellt werden. Die Partie findet zwischen Freitag, 17.08. und Montag, 20.08.2018, in der EWR-Arena Worms statt. Eine zeitgenaue Terminierung der Partie seitens des DFB wird in der übernächsten Woche erwartet. +++

11.06.2018

+++ Auslosung am Abend: Am Freitag wird wieder kräftig gewühlt. Aus zwei Töpfen zieht Losfee Palina Rojinski die insgesamt 64 Kugeln der Erstrundenteilnehmer des DFB-Pokals. Auf Werder könnte neben Stadtrivale BSC Hastedt beispielsweise Verbandsligist SV Linx, der niedrigklassigste Teilnehmer, zukommen. Als letztes qualifizierte sich vor knapp drei Wochen der SV Rödinghausen. Mit Paderborn,...

08.06.2018

+++ Werder-Quartett in Russland: Dass Thomas Delaney, Yuya Osako und Milos Veljkovic mit ihren Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren, steht schon länger fest. Mit Ludwig Augustinsson ist das Werder-Quartett nun vollständig. Der Außenverteidiger der Grün-Weißen steht im 23-köpfigen Kader der schwedischen Nationalmannschaft, welcher bei der FIFA heute fristgerecht...

04.06.2018