Vom Transfermarkt in die Startelf?

Kurzpässe am Freitag

Könnte schon gegen Schalke das Werder-Trikot überstreifen: Milot Rashica (Foto: nordphoto)
Kurzpässe
Freitag, 02.02.2018 // 12:35 Uhr

+++ Zwei neue Optionen: Kurz vor der Schließung des Transferfensters konnte der SV Werder mit der Verpflichtung des 21-jährigen Kreativspielers Milot Rashica einen neuen Offensivmann präsentieren. Gut möglich, dass der 11-malige Nationalspieler auch gleich ins Spielgeschehen der Bremer eingreift. „Milot ist schon ein Spieler, der uns direkt weiterhelfen kann. Er verfügt über große Qualität. Es ist möglich, dass er gegen Schalke spielt. Er wird in jedem Fall im Kader stehen“, spielt Rashica in Kohfeldts Überlegungen für das Auswärtsspiel gegen S04 auf Anhieb eine maßgebliche Rolle. Auch von Werders neuem Innenverteidiger Sebastian Langkamp verspricht sich der Coach einiges. „Basti ist ein extrem mannschaftsdienlicher Spieler, der über sehr viel Erfahrung verfügt und eine Rolle als Führungsspieler einnehmen kann und sollte auch sportlich absolut die Ambition haben, sich hier in die Anfangsformation zu spielen“, so Kohfeldt. Wie für Rashica liegt auch für den 30-Jährigen Langkamp ein Einsatz gegen die Königsblauen im Bereich des Möglichen. +++

+++ Bereit für den Feinschliff: Neben den Neuzugängen Sebastian Langkamp von Hertha BSC und Milot Rashica von Vitesse Arnheim kann Cheftrainer Florian Kohfeldt für das Abschlusstraining vor der Partie am Samstag gegen Schalke 04 auf beinahe alle Kicker aus dem grün-weißen Kader zurückgreifen. Abgesehen von Ole Käuper, der weiterhin aufgrund einer Sprunggelenksverletzung pausieren muss und den Langzeitverletzen, melden sich alle Spieler trainingsbereit. Unerfreuliche Nachrichten gibt es hingegen aus der U23 zu vermelden. Neben Jannes Vollert fällt auch Jesper Verlaat erstmal aus (siehe Extrameldung).

Wurde an seinem ersten Tag von WERDER.TV begleitet: Sebastian Langkamp (Foto: WERDER.DE)

+++ Bastis erster Tag: Wenn ein Spieler am letzten Tag der Transferperiode wechselt, müssen alle Formalitäten etwas schneller gehen. So passiert am vergangenen Mittwoch bei Sebastian Langkamp. Exklusiv und hautnah mit dabei war an diesem ereignisreichen Tag euer Lieblingssender WERDER.TV und hat das Geschehen in einem ausführlichen und spannenden Beitrag zusammengefasst. Schaut rein! +++

+++ Ein wichtiger Bestandteil: „Lucas Siuation hat sich durch den Transfer nicht negativ verändert“, widerspricht Florian Kohfeldt engerisch der These, Werders Innenverteidiger Luca Caldirola könnte mit Blick auf die Verpflichtung von Werders neuem Abwehrmann nur noch vergeblich auf Einsatzzeiten warten. „Luca ist mit seinem linken Fuß ein wertvoller Spieler, von dem ich glaube, dass wir ihn noch in der Rückrunde brauchen werden. Klar ist aber auch, das habe ich mit ihm offen besprochen, dass Niklas Moisander spielt, wenn er fit ist“, äußert sich Florian Kohfeldt zu Caldirolas Rolle im grün-weißen Defensivverbund. +++

Sieht gut aus: Das Werder-Trikot mit dem Langkamp-Flock (Foto: nordphoto).

+++ Steht Euch: Die beiden Neuzugänge Milot Rashica und Sebastian Langkamp machten bei ihrer Vorstellung mit dem Werder-Trikot gleich eine gute Figur. Ganz sicher stehen auch alle grün-weißen Anhängern die Trikots inklusive der Beflockung unsere Neuzugänge. Umso besser, dass sowohl das Rashica-Jersey mit der Nummer 11 als auch das Langkamp-Trikot mit der 15 nun in der WERDER Fan-Welt am Weser-Stadon sowie online erhältlich sind. +++

+++ Meet & Greet mit Born: Zehn Jahre Herzblut für Grün-Weiß, das ist Jürgen L. Born. Der Berliner hat die erfolgreichen Zeiten des SV Werder Bremen zwischen 1999 und 2009 hautnah miterlebt und kann aus dem Nähkästchen plaudern. Ein glückliches Mitglied hat beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg die Chance, den grün-weißen Ex-Vorstandsvorsitzenden zu treffen. Dazu einfach eine Mail mit Name, Mitgliedsnummer und Betreff „Mitglied des Spieltags“ an mitglieder-service@werder.de schreiben und mit ein bisschen Glück gewinnen. Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 05.02.2018. Jetzt teilnehmen! +++

Holt euch die Trikots unserer Neuzugänge!

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Zuschauerrolle: Bittere Nachricht für Luca Caldirola. Werders Nummer drei hat sich im Training am Donnerstag verletzt und wird sowohl beim Abschlusstraining am Freitag als auch beim Spiel gegen den VfB Stuttgart am Samstag fehlen. Der Innenverteidiger hat Probleme am Sprunggelenk. Doch auf eines kann sich der Italiener ganz gewiss verlassen: auf die Unterstützung Werder-Fans. Die Grün-Weißen...

20.04.2018

+++ Die Festung steht: Unter Florian Kohfeldt ist der SV Werder zuhause weiter ungeschlagen. Auch im zehnten Bundesliga-Heimspiel unter dem neuen Cheftrainer gelang es den Gästen nicht, die grün-weiße Festung zu erstürmen. Kohfeldt ist damit seit dem gestrigen Sonntag Halter eines beachtlichen Vereinsrekordes: Kein anderer Trainer in Werders traditionsreicher Bundesligageschichte blieb zu Beginn...

16.04.2018

+++ Gelassen und geradeaus: Mein linker, linker Platz ist frei. Auch gegen RB Leipzig kann Stammkraft Ludwig Augustinsson hinten links nicht auflaufen. Erster Ersatzkandidat: Marco Friedl. Der Linksverteidiger vertrat über weite Strecken gegen Frankfurt und auch gegen Hannover 96 Werders Schweden. Dessen Ausfall will der gelassene und gradlinige Österreicher aber gar nicht allzu sehr als eigene...

13.04.2018

+++ Ein wichtiger Beitrag: Ex-Werderaner Per Mertesacker brachte die öffentliche Debatte über psychischen Druck im Profifußball vor einigen Wochen ins Rollen, Robert Bauer leistet in der aktuellen Ausgabe des "kickers" einen weiteren wichtigen Beitrag innerhalb der Diskussion. Bemerkenswert offen erzählt der Rechtsverteidiger im Interview mit dem Fußballmagazin von Druck, Selbstzweifeln und...

09.04.2018

+++ US-amerikanischer Pechvogel: Aron Johannsson hat in dieser Saison nicht das Glück auf seiner Seite. Der 27-Jährige zog sich Anfang der Woche eine Verletzung am Knöchel zu und wird Cheftrainer Florian Kohfeldt am Freitag in Hannover definitiv fehlen. Der Coach der Grün-Weißen beruhigt jedoch alle Werder-Fans: „Es ist keine dramatische Verletzung und wir müssen mit keinem wochenlangen Ausfall...

06.04.2018

+++ Auffangen, nicht ersetzen: Niklas Moisander wird gegen Hannover am kommenden Freitag erstmal seit dem 6. Spieltag nicht in der Startelf stehen. Soviel steht fest. Seit seiner Genesung vom Muskelfaserriss im September ist der Finne uneingeschränkte Stammkraft in Werders Defensive, doch gegen 96 muss der Abwehrchef gelbgesperrt auf der Tribüne Platz nehmen. „Wir werden seinen Ausfall mit unserer...

02.04.2018

+++ Bunter als grün-weiß: Bereits 16 verschiedene Spieler haben in dieser Saison für den SV Werder getroffen, Ligaspitze. Die Torschützen kamen aus elf verschiedenen Ländern, auch Ligaspitze. Zwei Afrikaner, ein Nordamerikaner und 13 Europäer sicherten mit ihren Toren schon den einen oder anderen wichtigen SVW-Punkt in dieser Saison. Bedeutet im Umkehrschluss: Das Mannschaftsgefüge stimmt. Dafür...

30.03.2018

+++ Dreh- und Angelpunkt: Nicht nur aus dem Mittelfeld der Grün-Weißen ist Maximilian Eggestein kaum noch wegzudenken, auch im Trikot der deutschen U 21-Nationalmannschaft wird Werders Dauerläufer mehr und mehr zur festen Größe. Das bewies Eggestein vor allem am vergangenen Donnerstag beim 3:0-Erfolg in der EM-Qualifikation gegen Israel. Eggestein überzeugte bei seinem fünften Einsatz in der U 21...

26.03.2018