Vom Transfermarkt in die Startelf?

Kurzpässe am Freitag

Könnte schon gegen Schalke das Werder-Trikot überstreifen: Milot Rashica (Foto: nordphoto)
Kurzpässe
Freitag, 02.02.2018 // 12:35 Uhr

+++ Zwei neue Optionen: Kurz vor der Schließung des Transferfensters konnte der SV Werder mit der Verpflichtung des 21-jährigen Kreativspielers Milot Rashica einen neuen Offensivmann präsentieren. Gut möglich, dass der 11-malige Nationalspieler auch gleich ins Spielgeschehen der Bremer eingreift. „Milot ist schon ein Spieler, der uns direkt weiterhelfen kann. Er verfügt über große Qualität. Es ist möglich, dass er gegen Schalke spielt. Er wird in jedem Fall im Kader stehen“, spielt Rashica in Kohfeldts Überlegungen für das Auswärtsspiel gegen S04 auf Anhieb eine maßgebliche Rolle. Auch von Werders neuem Innenverteidiger Sebastian Langkamp verspricht sich der Coach einiges. „Basti ist ein extrem mannschaftsdienlicher Spieler, der über sehr viel Erfahrung verfügt und eine Rolle als Führungsspieler einnehmen kann und sollte auch sportlich absolut die Ambition haben, sich hier in die Anfangsformation zu spielen“, so Kohfeldt. Wie für Rashica liegt auch für den 30-Jährigen Langkamp ein Einsatz gegen die Königsblauen im Bereich des Möglichen. +++

+++ Bereit für den Feinschliff: Neben den Neuzugängen Sebastian Langkamp von Hertha BSC und Milot Rashica von Vitesse Arnheim kann Cheftrainer Florian Kohfeldt für das Abschlusstraining vor der Partie am Samstag gegen Schalke 04 auf beinahe alle Kicker aus dem grün-weißen Kader zurückgreifen. Abgesehen von Ole Käuper, der weiterhin aufgrund einer Sprunggelenksverletzung pausieren muss und den Langzeitverletzen, melden sich alle Spieler trainingsbereit. Unerfreuliche Nachrichten gibt es hingegen aus der U23 zu vermelden. Neben Jannes Vollert fällt auch Jesper Verlaat erstmal aus (siehe Extrameldung).

Wurde an seinem ersten Tag von WERDER.TV begleitet: Sebastian Langkamp (Foto: WERDER.DE)

+++ Bastis erster Tag: Wenn ein Spieler am letzten Tag der Transferperiode wechselt, müssen alle Formalitäten etwas schneller gehen. So passiert am vergangenen Mittwoch bei Sebastian Langkamp. Exklusiv und hautnah mit dabei war an diesem ereignisreichen Tag euer Lieblingssender WERDER.TV und hat das Geschehen in einem ausführlichen und spannenden Beitrag zusammengefasst. Schaut rein! +++

+++ Ein wichtiger Bestandteil: „Lucas Siuation hat sich durch den Transfer nicht negativ verändert“, widerspricht Florian Kohfeldt engerisch der These, Werders Innenverteidiger Luca Caldirola könnte mit Blick auf die Verpflichtung von Werders neuem Abwehrmann nur noch vergeblich auf Einsatzzeiten warten. „Luca ist mit seinem linken Fuß ein wertvoller Spieler, von dem ich glaube, dass wir ihn noch in der Rückrunde brauchen werden. Klar ist aber auch, das habe ich mit ihm offen besprochen, dass Niklas Moisander spielt, wenn er fit ist“, äußert sich Florian Kohfeldt zu Caldirolas Rolle im grün-weißen Defensivverbund. +++

Sieht gut aus: Das Werder-Trikot mit dem Langkamp-Flock (Foto: nordphoto).

+++ Steht Euch: Die beiden Neuzugänge Milot Rashica und Sebastian Langkamp machten bei ihrer Vorstellung mit dem Werder-Trikot gleich eine gute Figur. Ganz sicher stehen auch alle grün-weißen Anhängern die Trikots inklusive der Beflockung unsere Neuzugänge. Umso besser, dass sowohl das Rashica-Jersey mit der Nummer 11 als auch das Langkamp-Trikot mit der 15 nun in der WERDER Fan-Welt am Weser-Stadon sowie online erhältlich sind. +++

+++ Meet & Greet mit Born: Zehn Jahre Herzblut für Grün-Weiß, das ist Jürgen L. Born. Der Berliner hat die erfolgreichen Zeiten des SV Werder Bremen zwischen 1999 und 2009 hautnah miterlebt und kann aus dem Nähkästchen plaudern. Ein glückliches Mitglied hat beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg die Chance, den grün-weißen Ex-Vorstandsvorsitzenden zu treffen. Dazu einfach eine Mail mit Name, Mitgliedsnummer und Betreff „Mitglied des Spieltags“ an mitglieder-service@werder.de schreiben und mit ein bisschen Glück gewinnen. Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 05.02.2018. Jetzt teilnehmen! +++

Holt euch die Trikots unserer Neuzugänge!

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Aus zwei mach drei: Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft haben am Nachmittag die Chance, ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft einzuziehen. Der Japaner wäre nach Noch-Werderaner Thomas Delaney und Ludwig Augustinsson der dritte Werderaner, dem dies bei der WM in Russland gelinge. Um 16 Uhr trifft der Neuzugang des SV Werder auf die bereits ausgeschiedenen Polen. Mit vier Punkten...

28.06.2018

+++ Gemeinsam gegen Rassismus: Ludwig Augustinsson und die gesamte schwedische Nationalmannschaft sendeten nach der Last-Minute-Niederlage gegen Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Rassismus. „Es gehört zu unserem Job, kritisiert zu werden, Tag für Tag. Aber ein Teufel genannt zu werden oder Selbstmordattentäter sowie Beleidigungen gegen Familie und Kinder sind völlig inakzeptabel“,...

25.06.2018

+++ Einmal um die Welt: Während die einen Werder-Profis bei der Weltmeisterschaft in Russland für ihr Heimatland schwitzen, lassen sich die anderen Grün-Weißen nach einer aufregenden Saison die Sonne auf den Bauch strahlen. Allen voran Florian Kainz: Der Außenstürmer des SV Werder genießt die Flitterwochen mit seiner frischgebackenen Ehefrau Nadine auf den Seychellen. Auch Luca Caldirola lässt es...

22.06.2018

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen...

18.06.2018

+++ Dort, wo alles begann: „Ich besuche den Platz, an dem alles anfing“, schreibt Nelson Valdez (hier). Es ist nur ein kurzer Post in seiner Instagram-Story, die nur 24 Stunden verfügbar ist. Die Erinnerungen an das Stadion Platz 11 wird der Paraguayer allerdings nie vergessen. Als damals 18-Jähriger wagt er 2001 den großen Schritt über den Atlantik nach Europa. Aus Paraguay wechselt der junge...

15.06.2018

+++ Beim ersten Pflichtspiel dabei sein: Ab sofort können die Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen Regionalligist Wormatia Worms ausschließlich online HIER bestellt werden. Die Partie findet zwischen Freitag, 17.08. und Montag, 20.08.2018, in der EWR-Arena Worms statt. Eine zeitgenaue Terminierung der Partie seitens des DFB wird in der übernächsten Woche erwartet. +++

11.06.2018

+++ Auslosung am Abend: Am Freitag wird wieder kräftig gewühlt. Aus zwei Töpfen zieht Losfee Palina Rojinski die insgesamt 64 Kugeln der Erstrundenteilnehmer des DFB-Pokals. Auf Werder könnte neben Stadtrivale BSC Hastedt beispielsweise Verbandsligist SV Linx, der niedrigklassigste Teilnehmer, zukommen. Als letztes qualifizierte sich vor knapp drei Wochen der SV Rödinghausen. Mit Paderborn,...

08.06.2018

+++ Werder-Quartett in Russland: Dass Thomas Delaney, Yuya Osako und Milos Veljkovic mit ihren Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren, steht schon länger fest. Mit Ludwig Augustinsson ist das Werder-Quartett nun vollständig. Der Außenverteidiger der Grün-Weißen steht im 23-köpfigen Kader der schwedischen Nationalmannschaft, welcher bei der FIFA heute fristgerecht...

04.06.2018