Ole Käuper bleibt Werderaner

Ole Käuper spielt seit 2005 für den SV Werder (Foto: WERDER.DE).
Profis
Donnerstag, 21.09.2017 // 11:00 Uhr

Der SV Werder Bremen bindet ein weiteres Talent langfristig an die Grün-Weißen. Am Donnerstag verlängerte Ole Käuper sein Engagement beim SV Werder vorzeitig und unterschrieb zugleich seinen ersten Profi-Vertrag an der Weser.

„Wir freuen uns, dass Ole sich dafür entschieden hat, den Weg bei uns weiterzugehen. Gerade in den letzten Wochen hat er mit starken Leistungen überzeugt und zum guten Saisonstart der U 23 beigetragen. Wir sind davon überzeugt, dass er sich in Zukunft zu einem Spieler entwickeln kann, der das Potential besitzt, den Sprung in die Bundesligamannschaft zu schaffen“, sagt Frank Baumann, Geschäftsführer Sport. 

„Als gebürtiger Bremer war es schon immer mein Traum für Werder in der Bundesliga aufzulaufen. Jetzt meinen ersten Profi-Vertrag zu unterschreiben, ist ein erster Schritt dem Traum näher zu kommen. Doch ich weiß, dass es noch ein langer Weg ist. Daher werde ich weiterhin hart arbeiten, um mein Ziel zu erreichen“, so Ole Käuper.

Ole Käuper spielt seit 2005 für den SV Werder Bremen und durchlief die Jugendmannschaften der Grün-Weißen. Sein Debüt in Werders U 23 feierte er am 23.10.2015 beim 3. Liga-Heimspiel gegen Erzgebirge Aue. Insgesamt absolvierte der 20-Jährige 47 Partien in der 3. Liga, traf einmal und bereitete einen Treffer vor.