Zlatko Junuzovic wechselt zu RB Salzburg

Servus Zladdi: Der Österreicher wechselt nach Saisonende zu RB Salzburg (Foto: nordphoto).
Profis
Sonntag, 13.05.2018 // 12:30 Uhr

Dass er den SV Werder nach Saisonende verlassen wird, steht seit längerem fest. Nach seiner emotionalen Verabschiedung beim letzten Heimspiel im Weser-Stadion gegen Bayer Leverkusen sowie seinem letzten Bundesliga-Einsatz am vergangenen Samstag in Mainz hat Zlatko Junuzovic nun auch sein Ziel bekanntgegeben: Nach sechseinhalb Jahren bei den Grün-Weißen wechselt der 30-Jährige zu RB Salzburg und damit zurück in die österreichische Bundesliga.

Dort bestritt er zu Beginn seiner Karriere insgesamt 210 Partien für Austria Wien, Austria Kärnten und den Grazer AK. Im Januar 2012 wechselte Junuzovic dann an die Weser. 198-Mal stand er für Werder auf dem Platz, erzielte dabei 22 Tore und lieferte 54 Assists. Die Bundesliga-Partie am Samstag gegen den FSV Mainz 05 war sein letzter Pflichtspieleinsatz für die Werderaner. Für seine neue Herausforderung bei RB Salzburg wünscht der SV Werder Zlatko Junuzovic alles Gute.