Gondorf wechselt zum SC Freiburg

Jerome Gondorf verlässt Werder gen Breisgau, spielt zukünftig für Freiburg (Archivfoto: nordphoto).
Profis
Donnerstag, 07.06.2018 // 10:00 Uhr

Jerome Gondorf verlässt den SV Werder nach nur einer Saison wieder. Der Mittelfeldspieler wechselt zum SC Freiburg, wie Werders Geschäftsführer Fußball, Frank Baumann, am Donnerstagvormittag bekanntgab. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

„Mit dem Transfer haben wir seinem Wechselwunsch entsprochen. Jerome hat sich in der abgelaufenen Saison absolut mit Werder identifiziert und hundertprozentigen Einsatz gezeigt. Dafür bedanken wir uns bei ihm und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, so Baumann.

Für die Grün-Weißen absolvierte Gondorf insgesamt 21 Bundesliga-Partien und zwei Spiele im DFB-Pokal, dabei erzielte er einen Treffer. Im vergangenen Sommer war der 29-Jährige von Zweitligist Darmstadt 98 an die Weser gewechselt.