"Hatten großen Spaß"

Augustinsson über seine Drive-By-Überraschung

Für jeden Spaß zu haben: Ludwig Augustinsson (Foto: WERDER.DE).
Profis
Dienstag, 17.04.2018 // 15:27 Uhr

Mit seiner 'Story des Spieltags' sorgte Werder-Fan Julian Bartz auf Twitter für viele Lacher. Ludwig Augustinsson hatte ihn auf dem Osterdeich spontan aus dem Auto heraus überrascht (siehe Extrameldung). Und auch der schwedische Nationalspieler erinnert sich genau an den Moment. „Ich war mit meiner Freundin und ihrer Familie auf dem Weg zum Stadion. Sie waren zum ersten Mal als komplette Familie hier in Bremen. Ihr Vater war sehr glücklich, weil er einen Fan mit einem Augustinsson-Shirt gesehen hat“, erklärte 'Ludde' in der neusten Folge von WERDER.TV Inside.

Also ließ der Schwiegervater kurzerhand das Fenster herunter und brüllte 'Augustinsson', während Julian neben ihnen auf dem Fahrrad herfuhr, verriet der schwedische Sunny-Boy: „Zuerst war er sehr geschockt, hat große Augen gemacht und sich vermutlich gefragt, wer dieser Spinner ist, aber dann hat er mich gesehen“, so der Linksverteidiger lachend. „Es war sehr lustig, wir hatten großen Spaß – auch wenn es meiner Freundin etwas unangenehm war, was ihr Papa da gemacht hat. Wir im Auto mussten alle lachen und ich glaube, auch der Fan wusste es zu schätzen. Das war ein schöner Moment.“

Jetzt die ganze Folge WERDER.TV Inside anschauen!