Langkamp und Friedl starten

Kainz ersetzt Junuzovic in der Offensive

Sebastian Langkamp ersetzt den gelbgesperrten Niklas Moisander (Foto: nordphoto).
Profis
Freitag, 06.04.2018 // 19:30 Uhr

Cheftrainer Florian Kohfeldt bringt im „kleinen Nordderby“ gegen Hannover 96 drei neue Spieler im Vergleich zum 2:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt. In der Defensive muss der SV Werder gezwungenermaßen seine Startelf umbauen: Für den gelbgesperrten Niklas Moisander beginnt Sebastian Langkamp in der Innenverteidigung. Auf der linken Außenverteidiger-Position ersetzt Marco Friedl den verletzten Ludwig Augustinsson.

Auch in der Offensive rotiert der Coach der Grün-Weißen. Für Zlatko Junuzovic spielt Florian Kainz von Beginn an. Angepfiffen wird die Partie in der HDI Arena um 20.30 Uhr. Mit dem betway Live-Ticker seid ihr ab 20.15 Uhr live dabei.

Die Startelf: Pavlenka - Delaney, Kainz, Kruse, Veljkovic, Langkamp, Gebre Selassie, Belfodil, Friedl, M. Eggestein und Bargfrede.

Es halten sich bereit: Drobny - Caldirola, Bauer, Gondorf, Rashica, Junuzovic und J. Eggestein.