Werder holt Testspiel gegen Oldenburg nach

In der kommenden Länderspielpause testet Werder gegen den VfB Oldenburg (Foto: nordphoto).
Profis
Freitag, 03.03.2017 // 10:01 Uhr

Der SV Werder Bremen nutzt die kommende Länderspielpause für ein Testspiel beim VfB Oldenburg. Damit holen die Grün-Weißen die Partie nach, die Mitte Januar aufgrund der damaligen Witterungsbedingungen kurzfristig abgesagt werden musste. Die Begegnung im Stadion am Köttersweg in Rastede findet nun am Mittwoch, 22.03.2017, 18.30 Uhr statt.

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem VfB Oldenburg einen neuen Termin für die Austragung des Spiels gefunden haben. Durch diese Ansetzung hat die Mannschaft die Möglichkeit, während der Länderspielpause unter Wettbewerbsbedingungen zu testen“, so Frank Baumann, Geschäftsführer Sport.

Die Begegnung, die im Stadion in Rastede ausgetragen wird, ist ausverkauft. Die für den Januar gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.