Motiviert in die neue Saison 17/18: MOIN Werder-Trikots!

Profis
Mittwoch, 28.06.2017 // 19:00 Uhr

Was bereits seit dem gestrigen Dienstag durch einen „bedauernswerten Zwischenfall“ (siehe Video) in sämtlichen sozialen Netzwerken kursiert, ist nun offiziell. Die neuen Werder-Trikots sind da – und sorgen im Netz für reichlich Gesprächsstoff. (Anmerkung am Rande: Entschuldigung angenommen, Jan-Ole. #DuBistEinWerder!)

Im Weser-Stadion laufen Delaney, Kruse, Bartels & Co. in der Saison 2017/2018 im authentischem dunkelgrünen HOME-Trikot von NIKE mit der Raute auf. Besonderer Eyecatcher: Das kräftige Dunkelgrün wird mit leuchtendem Neongrün kombiniert. Der markante Akzent wurde sowohl an der Seitennaht, am Kragen, dem Nike-Swoosh sowie im kompletten Rückenflock aufgenommen. 

„Die Vorfreude auf die Trikots ist im ganzen Verein groß. In den neuen Trikots die ersten Male aufzulaufen, war schon für mich immer etwas Besonderes und ist auch für die Spieler heutzutage noch ein echtes Highlight. Man hat bei den ersten Fotoshootings gemerkt, dass die neuen Trikots bei den Spielern sehr gut ankommen. Schon jetzt sind die Jungs motiviert und freuen sich, es in der neuen Saison mit Stolz auf dem Platz zu tragen“, so Frank Baumann.

Dein Stück Heimat - auch auswärts!

Das Werder-Fans zahlreich und gerne reisen, ist in der Bundesliga bekannt. Ob mit der Raute auf der Brust im Weser-Stadion oder bei Auswärtsspielen, mit Freunden in der Lieblingskneipe oder beim Grillen im heimischen Garten: Dein Stück Werder-Heimat ist auch mit dem AWAY-Trikot immer dabei. Klassisch in Weiß gehalten, mit dunkelgrünen Querstreifen und Rückenflock, sind auch im Auswärtstrikot Neon-Highlights an der Seitennaht und im NIKE-Swoosh gesetzt. Lebenslang grün-weiß!

Trikot-Trio komplett

Komplettiert wird das Trikot-Trio durch das bereits vertraute „Event-Trikot“ in Purple, das in dieser Saison mit einem knackigen orangen Flock einen neuen Look erhält. Die neuen NIKE-Trikots sehen nicht nur gut aus, sie kombinieren auch unvergleichliche Leistungsfähigkeit mit minimaler Umweltbelastung.

Jedes Teil des Trikot-Sets – Trikot, Shorts und Stutzen – besteht aus recyceltem Polyester, der aus recycelten Plastikflaschen gefertigt wird. Diese werden für die Herstellung des Stoffes zusammengeschmolzen und zu einem feinen Garn verarbeitet. Seit 2010 hat Nike mehr als drei Milliarden Plastikflaschen, die von Mülldeponien stammen, für die Herstellung von recyceltem Polyester verwendet.Mit dieser Menge könnte man über 5.200 Fußballfelder abdecken.

Die Trikots, die bereits ab 69,95 Euro erhältlich sind, gibt es ab sofort als Pre-Sale im Online-Fanshop der Grün-Weißen und ab Freitag, 30.06.2017, 10 Uhr in der WERDER Fan-Welt am Weser-Stadion zu kaufen.

Jetzt Trikot sichern!