Es wird voller

Personal-Kurzpässe

Florian Grillitsch stieg am Mittwoch nach überstandener Mittelohrentzündung ins Mannschaftstraining ein (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Mittwoch, 13.07.2016 // 16:41 Uhr

+++ Grillitsch mischt wieder mit: Mit einer Mittelohrentzündung meldete sich Florian Grillitsch aus der Sommerpause zurück und konnte zu Beginn der Vorbereitung nicht am Teamtraining teilnehmen. Seit Mittwochmorgen ist die Zeit der individuellen Einheiten allerdings vorbei, der Österreicher konnte erstmals wieder voll mitmischen. „Es ist alles okay. Nach der langen Sommerpause war es ein gutes Gefühl, endlich wieder auf dem Platz gestanden und mit den Teamkollegen Fußball gespielt zu haben“, so der 20-Jährige im Anschluss. +++

+++ Gut Ding will „Eile“ haben! Die ersten Tage bei seinem neuen Arbeitgeber hatte sich Neuzugang Justin Eilers sicher anders vorgestellt. Doch muskuläre Probleme halten den Stürmer, der von Dynamo Dresden an die Weser wechselte, derzeit davon ab, sich im Kreise der Mitspieler zu beweisen. Stattdessen stehen Behandlungen bei den Physiotherapeuten sowie leichtes Individualtraining an. „Es gibt keinen guten Zeitpunkt für eine Verletzung, aber lieber jetzt, als in der heißen Phase der Vorbereitung“, nimmt es der 28-Jährige professionell. +++

Sambou Yatabaré und Niklas Moisander arbeiten gemeinsam an ihrer Rückkehr ins Mannschaftstraining (Foto: WERDER.DE).

+++ Moisander und Yatabarè im Gleichschritt! Neuzugang Niklas Moisander und Sambou Yatabaré lernen sich in den ersten Tagen der neuen Saison besonders gut kennen. Denn beide absolvieren nach ihren Verletzungen das nahezu gleiche Programm. Wie bereits am Dienstag standen die beiden auch zur Wochenmitte wieder gemeinsam auf dem Platz des Volksparkstadions, um mit Leistungsdiagnostiger Axel Dörfuss an ihrer Rückkehr zu arbeiten. Die Kollegen müssen die beiden Werder-Profis derzeit zwar noch links liegen lassen, aber die Abläufe bei den Steigerungsläufen, den Sprints und den intensiven Richtungswechsel sahen schon wieder gut aus. +++

+++ Muskuläre Probleme, Teil II! Auch nach Thanos Petsos halten die Werder-Fans in den letzten beiden Tagen vergeblich Ausschau. Der Zugang von Rapid Wien wird ebenfalls von leichten muskulären Problemen außer Gefecht gesetzt, trainiert individuell statt im Rahmen der Mannschaft auf dem Platz. Der Mittelfeldspieler fehlte den Grün-Weißen bereits beim Testspielauftakt am Dienstag beim VSG Altglienicke. +++

+++Schreckmoment bei Luca Caldirola: Der Innenverteidiger, nach Ausleihe zu Darmstadt 98 erst seit wenigen Tagen wieder bei Werder im Dienst, musste das Vormittagstraining nach einem Pressschlag mit Clemens Fritz vorzeitig abbrechen. Die kurze Heimfahrt zum Mannschaftshotel trat der Italiener mit einem dick-bandagiertem Knöchel an. "Es ist alles gut, war nur im ersten Moment sehr schmerzhaft," gab Caldirola gegenüber WERDER.DE wenig später Entwarnung. +++

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Steil bergauf: Tor im DFB-Pokal in Worms. Assist in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt. Tor gegen den 1. FC Nürnberg. Maximilian Eggestein überzeugt derzeit beim SV Werder mit Top-Leistungen und das nicht erst seit dieser Spielzeit. Schon in der vergangenen Saison zählte die Nummer 35 der Grün-Weißen zu den absoluten Stammspielern. „Wir haben Maxi gegenüber eine sehr hohe Wertschätzung“,...

21.09.2018

+++ Zwischen Anspruch und Realität : Keine 20 Stunden nach dem ärgerlichen Remis gegen den 1. FC Nürnberg hat sich Werder-Kapitän Max Kruse am heutigen Montagmorgen ausführlich den Fragen der Journalisten gestellt. „Es ist richtig ärgerlich, weil wir gestern förmlich um den Ausgleich gebettelt haben“, sagt Kruse. „Wir haben noch kein Spiel verloren, das darf man auch nicht außer Acht lassen, aber...

17.09.2018

+++ Eine echte Männerfreundschaft: Clemens Fritz und Per Mertesacker verbindet mehr als nur die gemeinsame Fußballkarriere. Zur gleichen Zeit kamen sie zum SV Werder, landeten durch Zufall auf einem Zimmer und teilten dieses ganze fünf Jahre lang, wie Per Mertesacker in einem Facebook-Video anlässlich seines Abschiedsspiels erzählt. „Clemens ist einer von ganz wenigen richtig dicken Freunden, die...

14.09.2018

+++ Es geht aufwärts: Die einen genießen ihren freien Tag, die anderen schuften hart auf den Trainingsplätzen am Osterdeich. So standen die beiden angeschlagenen Werder-Profis Kevin Möhwald und Johannes Eggestein wieder auf dem Feld und absolvierten zusammen mit Reha-Trainer Jens Beulke ihr Reha-Programm. Die Nummer sechs der Grün-Weißen musste aufgrund einer Bänderdehnung, die er sich im...

10.09.2018

+++ Es geht aufwärts: Nach seiner Verletzung aus dem DFB-Pokalspiel gegen Wormatia Worms kann Werders Mittelfeldakteur Ole Käuper wieder schmerzfrei arbeiten und peilt schon in der kommenden Woche das erste Lauftraining an. „Vor allem vom Kopf her geht es mir sehr gut“, erzählt der 21 Jahre alte Bremer am Freitagvormittag. „Im ersten Moment nach der Verletzung war ich schon sehr geknickt, weil ich...

07.09.2018

+++ Ab ins kalte Wasser: Das Auswärtsspiel gegen die Eintracht aus Frankfurt war wohl für alle Werder-Fans ein Wechselbad der Gefühle mit einem Happy End. Werders Nummer 40 wird diesen Tag aber wohl niemals vergessen. Als Jiri Pavlenka in der 49. Minute nach einem heftigen Zusammenprall mit Frankfurts Mijat Gacinovic verletzungsbedingt vom Platz musste, schlug die Stunde von Luca Plogmann. Mit...

03.09.2018

+++ Länger als bisher angenommen: Ole Käuper zog sich in der ersten DFB-Pokalrunde beim 6:1-Sieg gegen Wormatia Worms eine Teilruptur des Außenbandes im rechten Sprunggelenk sowie eine Kapselverletzung zu. So die Diagnose, an der sich weiterhin nichts verändert hat. Allerdings dauert der Heilungsprozess länger an, als bisher angenommen. „Ole wird voraussichtlich erst im Oktober wieder in das...

31.08.2018

+++ Go Davy, Go: Dauerläufer, Aktivposten, Kreativspieler - das, was Davy Klaassen am Samstag beim Heimspielauftakt gegen Hannover 96 erneut ablieferte, war beeindruckend. Der niederländische Nationalspieler war es auch, der mehrfach mit tollen Pässen die Offensivaktionen der Grün-Weißen initierte. Allein sein Hackentrick in der ersten Hälfte, der seine eigene Kopfballchance einleitete, zeigte...

27.08.2018