Es wird voller

Personal-Kurzpässe

Florian Grillitsch stieg am Mittwoch nach überstandener Mittelohrentzündung ins Mannschaftstraining ein (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Mittwoch, 13.07.2016 // 16:41 Uhr

+++ Grillitsch mischt wieder mit: Mit einer Mittelohrentzündung meldete sich Florian Grillitsch aus der Sommerpause zurück und konnte zu Beginn der Vorbereitung nicht am Teamtraining teilnehmen. Seit Mittwochmorgen ist die Zeit der individuellen Einheiten allerdings vorbei, der Österreicher konnte erstmals wieder voll mitmischen. „Es ist alles okay. Nach der langen Sommerpause war es ein gutes Gefühl, endlich wieder auf dem Platz gestanden und mit den Teamkollegen Fußball gespielt zu haben“, so der 20-Jährige im Anschluss. +++

+++ Gut Ding will „Eile“ haben! Die ersten Tage bei seinem neuen Arbeitgeber hatte sich Neuzugang Justin Eilers sicher anders vorgestellt. Doch muskuläre Probleme halten den Stürmer, der von Dynamo Dresden an die Weser wechselte, derzeit davon ab, sich im Kreise der Mitspieler zu beweisen. Stattdessen stehen Behandlungen bei den Physiotherapeuten sowie leichtes Individualtraining an. „Es gibt keinen guten Zeitpunkt für eine Verletzung, aber lieber jetzt, als in der heißen Phase der Vorbereitung“, nimmt es der 28-Jährige professionell. +++

Sambou Yatabaré und Niklas Moisander arbeiten gemeinsam an ihrer Rückkehr ins Mannschaftstraining (Foto: WERDER.DE).

+++ Moisander und Yatabarè im Gleichschritt! Neuzugang Niklas Moisander und Sambou Yatabaré lernen sich in den ersten Tagen der neuen Saison besonders gut kennen. Denn beide absolvieren nach ihren Verletzungen das nahezu gleiche Programm. Wie bereits am Dienstag standen die beiden auch zur Wochenmitte wieder gemeinsam auf dem Platz des Volksparkstadions, um mit Leistungsdiagnostiger Axel Dörfuss an ihrer Rückkehr zu arbeiten. Die Kollegen müssen die beiden Werder-Profis derzeit zwar noch links liegen lassen, aber die Abläufe bei den Steigerungsläufen, den Sprints und den intensiven Richtungswechsel sahen schon wieder gut aus. +++

+++ Muskuläre Probleme, Teil II! Auch nach Thanos Petsos halten die Werder-Fans in den letzten beiden Tagen vergeblich Ausschau. Der Zugang von Rapid Wien wird ebenfalls von leichten muskulären Problemen außer Gefecht gesetzt, trainiert individuell statt im Rahmen der Mannschaft auf dem Platz. Der Mittelfeldspieler fehlte den Grün-Weißen bereits beim Testspielauftakt am Dienstag beim VSG Altglienicke. +++

+++Schreckmoment bei Luca Caldirola: Der Innenverteidiger, nach Ausleihe zu Darmstadt 98 erst seit wenigen Tagen wieder bei Werder im Dienst, musste das Vormittagstraining nach einem Pressschlag mit Clemens Fritz vorzeitig abbrechen. Die kurze Heimfahrt zum Mannschaftshotel trat der Italiener mit einem dick-bandagiertem Knöchel an. "Es ist alles gut, war nur im ersten Moment sehr schmerzhaft," gab Caldirola gegenüber WERDER.DE wenig später Entwarnung. +++

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Einmal um die Welt: Während die einen Werder-Profis bei der Weltmeisterschaft in Russland für ihr Heimatland schwitzen, lassen sich die anderen Grün-Weißen nach einer aufregenden Saison die Sonne auf den Bauch strahlen. Allen voran Florian Kainz: Der Außenstürmer des SV Werder genießt die Flitterwochen mit seiner frischgebackenen Ehefrau Nadine auf den Seychellen. Auch Luca Caldirola lässt es...

22.06.2018

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen...

18.06.2018

+++ Dort, wo alles begann: „Ich besuche den Platz, an dem alles anfing“, schreibt Nelson Valdez (hier). Es ist nur ein kurzer Post in seiner Instagram-Story, die nur 24 Stunden verfügbar ist. Die Erinnerungen an das Stadion Platz 11 wird der Paraguayer allerdings nie vergessen. Als damals 18-Jähriger wagt er 2001 den großen Schritt über den Atlantik nach Europa. Aus Paraguay wechselt der junge...

15.06.2018

+++ Beim ersten Pflichtspiel dabei sein: Ab sofort können die Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen Regionalligist Wormatia Worms ausschließlich online HIER bestellt werden. Die Partie findet zwischen Freitag, 17.08. und Montag, 20.08.2018, in der EWR-Arena Worms statt. Eine zeitgenaue Terminierung der Partie seitens des DFB wird in der übernächsten Woche erwartet. +++

11.06.2018

+++ Auslosung am Abend: Am Freitag wird wieder kräftig gewühlt. Aus zwei Töpfen zieht Losfee Palina Rojinski die insgesamt 64 Kugeln der Erstrundenteilnehmer des DFB-Pokals. Auf Werder könnte neben Stadtrivale BSC Hastedt beispielsweise Verbandsligist SV Linx, der niedrigklassigste Teilnehmer, zukommen. Als letztes qualifizierte sich vor knapp drei Wochen der SV Rödinghausen. Mit Paderborn,...

08.06.2018

+++ Werder-Quartett in Russland: Dass Thomas Delaney, Yuya Osako und Milos Veljkovic mit ihren Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren, steht schon länger fest. Mit Ludwig Augustinsson ist das Werder-Quartett nun vollständig. Der Außenverteidiger der Grün-Weißen steht im 23-köpfigen Kader der schwedischen Nationalmannschaft, welcher bei der FIFA heute fristgerecht...

04.06.2018

+++ Der Weltmeister kommt: Florian Kainz hat kurz vor dem Abschluss dieser Saison ein echtes Highlight vor der Brust: Mit der österreichischen Nationalmannschaft trifft der Außenstürmer des SV Werder auf Deutschland. Der Weltmeister von 2014 bestreitet am Samstag, 02.06.2018, im Zuge der WM-Vorbereitung vor dem Auftaktspiel der Gruppenphase ein Testspiel gegen das Nachbarland in Klagenfurt....

31.05.2018

+++ Pavlenka überragt: Eindeutiger hätte das Ergebnis kaum ausfallen können. Mit überragenden 88 Prozent aller Stimmen wurde Jiri Pavlenka zu Werders „Spieler der Saison 2017/18“ gewählt. Bei der Umfrage auf Werders offiziellem Facebook-Profil setzte sich der tschechische Nationalkeeper gegen Max Kruse und Maximilian Eggestein durch, die mit jeweils 5 Prozent auf einem geteilten 2. Rang liegen....

28.05.2018