Caldirolas "sehr gute" erste Einheit

Kurzpässe am Montag

Luca Caldirola ist nach seinem Außenknöchelbruch wieder zurück auf dem Platz (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 28.11.2016 // 13:22 Uhr

+++ Caldirola macht Fortschritte: Bruch des linken Außenknöchels und mehrere beschädigte Bänder, so lautete die bittere Diagnose für Luca Caldirola nach seiner Verletzung am zweiten Spieltag in der Partie gegen den FC Augsburg. Nach der Operation und einigen Wochen Pause war eine genaue Rückkehr zunächst nicht abzusehen. Am Montagvormittag absolvierte der Italiener gemeinsam mit Physiotherapeut Florian Lauerer aber die erste Einheit auf dem Trainingsplatz. „Es war sehr gut, mein Fuß hat sehr gut reagiert“, berichtete Caldirola im Anschluss an sein erstes kurzes Programm auf dem Rasen. Ein Comeback-Termin für Werders Defensivspieler steht noch nicht in Aussicht, er brauche noch Zeit, so Caldirola weiter. +++

+++ Auswärtsrekord für Gnabry: Fünf Spiele in der Fremde hat Serge Gnabry in der Bundesliga bisher bestritten, fünfmal hat er getroffen. In Mönchengladbach, Darmstadt, Leipzig, Gelsenkirchen und Hamburg war der 21-Jährige als Torschütze erfolgreich und stellte damit den Bundesligarekord von Steffen Baumgart ein, der in der Saison 1995/1996 für Hansa Rostock ebenfalls in seinen ersten fünf Bundesliga-Auswärtsspielen traf. „Ich weiß gar nicht, warum ich immer nur auswärts treffe. Das läuft auf jeden Fall schon ganz gut. Ich hoffe aber, dass ich gegen Ingolstadt endlich auch mal zuhause treffe und mit den Fans feiern kann", so der 21-Jährige, der nach dem Nordderby zum dritten Mal in dieser Saison auf Facebook zum Volkswagen „Man of the Match“ gewählt wurde. +++

Fällt vorerst mit muskulären Problemen aus: Florian Grillitsch (Foto: nordphoto).

+++ Muskuläre Probleme: Im Nordderby musste Alexander Nouri kurzfristig auf Florian Grillitsch verzichten. Der Österreicher hat mit muskulären Problemen zu kämpfen und wird auch die kommenden zwei bis drei Wochen ausfallen, wie Nouri im Anschluss an die Partie bestätigte. „Es ist für mich persönlich sehr ärgerlich, dass ich jetzt ausfalle. Ich versuche schnellstmöglich wieder fit zu werden und unterstütze die Mannschaft am Samstag natürlich im Stadion“, so Grillitsch gegenüber WERDER.DE. Gute Besserung, Flo! +++

+++ Zwei Werderaner im „Sportblitz“: Nach fünf sieglosen Spielen in Folge fällt es nie leicht, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Werders Geschäftsführer Sport Frank Baumann beantwortete im Sportblitz am Sonntag aber dennoch die aktuell wichtigsten Fragen. „Mit dem Saisonstart können wir natürlich nicht zufrieden sein. Der Verantwortung stelle ich mich“, so Baumann. Das Gespräch gibt es hier nachträglich anzuschauen. Am Mittwoch wird dann der nächste Werderaner zu Gast sein. Zur gewohnten Zeit ab 18.06 Uhr steht Robert Bauer Rede und Antwort. Der Rechtsverteidiger hatte gegen den HSV nach vier Spielen ohne Kadernominierung sein Startelfcomeback gab. +++

+++ Valdez im MLS-Finale: Ex-Werderaner Nelson Valdez steht im Finale der nordamerikanischen Profi-Liga MLS! Der Stürmer, der von 2001 bis 2006 das grün-weiße Jersey trug, siegte mit den Seattle Sounders im Playoff-Halbfinale gegen die Colorado Rapids. Mit einem Sieg im Meisterschaftsfinale könnte der 33-Jährige, der am heutigen Montag Geburtstag feiert, bereits im vierten Staat einen nationalen Titel holen. In seiner Karriere gewann Valdez bereits den russischen Pokal, die griechische Meisterschaft und in Deutschland das Double. Gegner von Valdez und Teamkollege Jordan Morris, der im Wintertrainingslager von Werder als Testspieler vorspielte, wird im zweiten Halbfinale zwischen Toronto und Montreal in der Nacht zum Donnerstag ermittelt. +++

+++ Grün-weiße Vorfreude: Der 1. Advent ist bereits Vergangenheit, die Weihnachtszeit kommt mit großen Schritten näher. Am Donnerstag ist bereits der 01. Dezember. Für alle Werder-Fans gilt deshalb: Jetzt noch schnell den Werder-Adventskalender sichern! Hinter 24 Türchen wartet je ein einzeln verpacktes Schokostückchen mit Fußball-Motiv darauf entdeckt zu werden, während die zarte FAIR TRADE Schokolade aus dem Hause Confiserie Riegelein langsam auf der Zunge schmilzt. Jetzt online oder in der Fan-Welt am Weser-Stadion für 4,99 Euro erhältlich! +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neue Nummern: Die Nacht vom 30.06. auf den 01.07. hat im Profifußball traditionell eine große Bedeutung. Eine Umstellung, wichtiger oftmals noch als der Jahreswechsel. Denn nicht nur das Transferfenster öffnet, auch die Saison gilt als beendet und das neue Geschäftsjahr startet. Am Samstagmorgen stehen neben den Rückkehrern somit drei neue Spieler beim SV Werder offiziell unter Vertrag: Ludwig...

30.06.2017

+++ Fanfest startet um 13 Uhr: Zehntausende Werder-Fans werden auch in diesem Jahr wieder am ersten Samstag im August zum Weser-Stadion pilgern. Schließlich steht am 05.08.2017 mit dem „Tag der Fans“ das Highlight der Werder-Anhänger in der Vorbereitung im Terminkalender. Fest steht jetzt auch, wann das Event startet. Um 13 Uhr beginnt das bunte Rahmenprogramm mit der offiziellen Begrüßung auf der...

27.06.2017

+++ Brasilianischer Strahlemann: Mit ihm kann man einfach nur lachen! Aílton Goncalves da Silva oder auch Kugelblitz oder auch Toni hat sich den knallharten Fragen bei "Butter bei die Fische" gestellt. Neben Fragen zu seinen fußballerischen Erfahrungen rund um den Globus, ging es unter anderem um sein "Dschungelabenteuer". Was genau er aus dem australischen Dschungel vor einem...

22.06.2017

+++ "Lebenslang" Teamkollegen: Es wird noch einige Jahre dauern bis Thomas Delaney, der beim Länderspiel zwischen Deutschland und Dänemark erstmals die Kapitänsbinde seines Heimatlandes übernahm, so viele Länderspiele auf dem Konto hat wie Ex-Werderaner Daniel Jensen. 52 Mal stand Jensen für Dänemark auf dem Platz. Am Dienstag gab es für den ehemaligen Grün-Weißen ein Wiedersehen mit Ex-Kollege...

09.06.2017

+++ Wiedersehen: Am Montagabend ist es in Brüssel zu einem Wiedersehen zwischen alten Bekannten gekommen. Beim Länderspiel zwischen Belgien und Tschechien trafen mit Theodor Gebre Selassie auf Seiten der Tschechen und mit Kevin De Bruyne in den Reihen der "Roten Teufel" ein aktueller und ein ehemaliger Werderaner aufeinander. In der Saison 2012/2013 spielten die beiden noch zusammen für den SV...

06.06.2017

+++ Vorbereitungsstart: Seit dem Donnerstag befindet sich die U 21 des DFB in Grassau am Chiemsee, um sich dort den Feinschliff für die bevorstehende U 21-Europameisterschaft in Polen zu holen. Mit von der Partie ist auch Serge Gnabry. Bis zum Freiag, 09.06.2017, wird sich die Auswahl von Stefan Kuntz in der bayerischen Gemeinde aufhalten, bevor sie am Mittwoch, 14.06.2017, ihr Quartier in Krakau...

02.06.2017

+++Schritt nach vorne: Die Sommerpause ist für Milos Velkovic noch in weiter Ferne. Nach einer intensiven und erfolgreichen Rückrunde mit dem SV Werder, steht für ihn im Juni die U 21-Europameisterschaft in Polen an. Auch für ihn persönlich ist die zurückliegende Bundesliga-Saison mit den Grün-Weißen mehr als positiv verlaufen. In 26 Bundesligapartien für die Werderaner stand Veljkovic 16 Mal über...

29.05.2017

+++ Der Nächste, bitte: Was haben Fin Bartels, Santiago Garcia, Philipp Bargfrede, Clemens Fritz und jetzt auch Felix Wiedwald gemeinsam? Alle Fünf dürfen sich in naher Zukunft über Nachwuchs freuen. Zuletzt verriet Kim Wiedwald, die Frau von Werders Schlussmann, per Instagram-Post, dass im Hause Wiedwald bald ein Kinderzimmer angebaut werden muss. Mit dem Satz "Something is cooking..."...

26.05.2017