Der Mann mit dem Lauf

Kurzpässe am Montag

Fin Bartels war gegen den BVB der laufstärkste Spieler auf dem Rasen (Foto: Heidmann).
Kurzpässe
Montag, 23.01.2017 // 12:38 Uhr

+++ Laufstark und torgefährlich: Fin Bartels war nicht zu halten. Erst der Tunnel gegen den hoch stehenden Matthias Ginter, dann das gewonnene Laufduell mit Sokratis und der eiskalte Abschluss vor Roman Weidenfeller. „Das war sicherlich nicht das schlechteste Tor, das ich bisher gemacht habe“, so Bartels über sein drittes Tor in den letzten sechs Partien. Die Wahl in die "kicker-Elf des Tages" wird für den Flügelspieler, der von allen Akteuren auf dem Platz die meisten Kilometer abspulte (11,85),  nur ein schwacher Trost sein. Neben Bartels wurde zudem auch Bundesliga-Debütant Thomas Delaney von der "Sportschau" in die "Elf des Spieltags" gewählt. +++

+++ Wieder im Training: Sonntag ist Regenerationstag. Auch nach der unglücklichen 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund stand für die erste Elf der Grün-Weißen eine lockere Einheit im Kraftraum an. Alle Akteure, die nicht von Beginn an zum Einsatz kamen, trafen sich auf dem Trainingsplatz. Mit dabei war auch Zlatko Junuzovic, der zum Ende der letzten Woche bereits Teile des Teamtrainings bestritten hatte und am gestrigen Sonntag erstmals wieder die komplette Einheit mit der Mannschaft absolvieren konnte. Die Wadenzerrung, die sich der Österreicher im Trainingslager während des Testspiels gegen den FC Brügge zugezogen hatte, scheint damit überwunden. Ob Junuzovic aber für das Duell mit Rekordmeister FC Bayern München wieder zur Verfügung steht, bleibt abzuwarten. +++

Dr. Hubertus Hess-Grunewald enthüllte die Tafel mit den lebenslangen Mitglieder (Foto: WERDER.DE).

+++ Verewigt: Im Rahmen des ersten Bundesliga-Heimspiels 2017 wurde eine Tafel mit den Namen der ersten lebenslangen Mitglieder an der Klinkerwand neben der WERDER Fan-Welt angebracht und von Vereinspräsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald feierlich eingeweiht. Seit Juli 2016 bietet der SV Werder die „Lebenslange Mitgliedschaft“ zum Preis von 1899 Euro an, für Dr. Hess-Grunewald „die stärkste emotionale Bindung, die man sich vorstellen kann.“ 151 Personen sind bisher auf den Plaketten auf dem neuen Schmuckstück hinter der Ostkurve eingraviert, noch viele weitere sollen folgen. +++

+++ Hungrig, aber nicht ungeduldig: Eine viermonatige Wartezeit ist beendet. Gegen den BVB bekam Florian Kainz seinen zweiten Bundesliga-Einsatz. Zehn Minuten durfte sich der Österreicher im Weser-Stadion den Werder-Fans präsentieren. „Ich freue mich über jede Einsatzminute, war aber in erster Linie enttäuscht, dass wir als Mannschaft verloren haben“, blickte Kainz auf sein Heimdebüt zurück. Mit dem Kurzeinsatz belohnte Alexander Nouri den 24-Jährigen für eine gute Vorbereitung. „Ich bin immer näher an die Mannschaft herangerückt. Ich bekomme gutes Feedback, merke, dass es im Training immer besser läuft und hoffe, dass es so positiv weitergeht“, so Kainz weiter, der das erste halbe Jahr in Bremen „so angenommen hat“ und mit der Rolle umgehen kann. „Ich bin hungrig auf mehr Spielzeit, aber nicht ungeduldig.“ +++

+++ Sternberg sagt Szia! Für Janek Sternberg hat am Wochenende das Abenteuer Ungarn begonnen. Doch noch bevor sich der Linksverteidiger am Samstagabend mit dem Trikot seines neuen Arbeitgebers Ferencvaros präsentierte, verabschiedete er sich bei den Werder-Fans mit einem Post auf Instagram. „Vielen lieben Dank für die geile Zeit in Bremen. Es war für mich eine Ehre für diesen Verein zu spielen“, so der 24-Jährige. Er habe Werder viel zu verdanken, so Sternberg weiter. WERDER.DE sagt „Szia, Sterni!“, was auf Ungarisch sowohl Tschüss als auch Hallo heißt. Viel Erfolg in Budapest! +++ 

+++ Niederlage für Yatabaré: Es läuft noch nicht rund für Sambou Yatabaré und Mali beim Afrika-Cup. Im zweiten Gruppenspiel unterlag Mali mit 0:1 gegen Ghana. Yatabaré wurde zur Halbzeitpause ausgewechselt. Mit einem Sieg gegen Schlusslicht Uganda am Mittwochabend könnte sich Mali noch eine Restchance auf das Viertelfinale erhalten. Allerdings nur, wenn Ägypten beim Gruppenprimus Ghana verliert. +++


 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neue Nummern: Die Nacht vom 30.06. auf den 01.07. hat im Profifußball traditionell eine große Bedeutung. Eine Umstellung, wichtiger oftmals noch als der Jahreswechsel. Denn nicht nur das Transferfenster öffnet, auch die Saison gilt als beendet und das neue Geschäftsjahr startet. Am Samstagmorgen stehen neben den Rückkehrern somit drei neue Spieler beim SV Werder offiziell unter Vertrag: Ludwig...

30.06.2017

+++ Fanfest startet um 13 Uhr: Zehntausende Werder-Fans werden auch in diesem Jahr wieder am ersten Samstag im August zum Weser-Stadion pilgern. Schließlich steht am 05.08.2017 mit dem „Tag der Fans“ das Highlight der Werder-Anhänger in der Vorbereitung im Terminkalender. Fest steht jetzt auch, wann das Event startet. Um 13 Uhr beginnt das bunte Rahmenprogramm mit der offiziellen Begrüßung auf der...

27.06.2017

+++ Brasilianischer Strahlemann: Mit ihm kann man einfach nur lachen! Aílton Goncalves da Silva oder auch Kugelblitz oder auch Toni hat sich den knallharten Fragen bei "Butter bei die Fische" gestellt. Neben Fragen zu seinen fußballerischen Erfahrungen rund um den Globus, ging es unter anderem um sein "Dschungelabenteuer". Was genau er aus dem australischen Dschungel vor einem...

22.06.2017

+++ "Lebenslang" Teamkollegen: Es wird noch einige Jahre dauern bis Thomas Delaney, der beim Länderspiel zwischen Deutschland und Dänemark erstmals die Kapitänsbinde seines Heimatlandes übernahm, so viele Länderspiele auf dem Konto hat wie Ex-Werderaner Daniel Jensen. 52 Mal stand Jensen für Dänemark auf dem Platz. Am Dienstag gab es für den ehemaligen Grün-Weißen ein Wiedersehen mit Ex-Kollege...

09.06.2017

+++ Wiedersehen: Am Montagabend ist es in Brüssel zu einem Wiedersehen zwischen alten Bekannten gekommen. Beim Länderspiel zwischen Belgien und Tschechien trafen mit Theodor Gebre Selassie auf Seiten der Tschechen und mit Kevin De Bruyne in den Reihen der "Roten Teufel" ein aktueller und ein ehemaliger Werderaner aufeinander. In der Saison 2012/2013 spielten die beiden noch zusammen für den SV...

06.06.2017

+++ Vorbereitungsstart: Seit dem Donnerstag befindet sich die U 21 des DFB in Grassau am Chiemsee, um sich dort den Feinschliff für die bevorstehende U 21-Europameisterschaft in Polen zu holen. Mit von der Partie ist auch Serge Gnabry. Bis zum Freiag, 09.06.2017, wird sich die Auswahl von Stefan Kuntz in der bayerischen Gemeinde aufhalten, bevor sie am Mittwoch, 14.06.2017, ihr Quartier in Krakau...

02.06.2017

+++Schritt nach vorne: Die Sommerpause ist für Milos Velkovic noch in weiter Ferne. Nach einer intensiven und erfolgreichen Rückrunde mit dem SV Werder, steht für ihn im Juni die U 21-Europameisterschaft in Polen an. Auch für ihn persönlich ist die zurückliegende Bundesliga-Saison mit den Grün-Weißen mehr als positiv verlaufen. In 26 Bundesligapartien für die Werderaner stand Veljkovic 16 Mal über...

29.05.2017

+++ Der Nächste, bitte: Was haben Fin Bartels, Santiago Garcia, Philipp Bargfrede, Clemens Fritz und jetzt auch Felix Wiedwald gemeinsam? Alle Fünf dürfen sich in naher Zukunft über Nachwuchs freuen. Zuletzt verriet Kim Wiedwald, die Frau von Werders Schlussmann, per Instagram-Post, dass im Hause Wiedwald bald ein Kinderzimmer angebaut werden muss. Mit dem Satz "Something is cooking..."...

26.05.2017