Eilers voller Zuversicht

Kurzpässe am Freitag

Justin Eilers wurde am vergangenen Donnerstag erfolgreich operiert (Foto: WERDER.DE)
Kurzpässe
Freitag, 19.05.2017 // 12:15 Uhr

+++ Kämpfernatur: Ein erster Schritt ist getan. Nach seinem am Dienstag im Training erlittenen Kreuz-und Innenbandriss wurde Justin Eilers am gestrigen Donnerstag erfolgreich operiert. Nach der Operation zeigte sich der 28-Jährige erleichtert: „Die OP ist gut verlaufen. Abgesehen von ein paar leichten Schmerzen, fühle ich mich gut.“ Im nächsten Schritt wird der gebürtige Braunschweiger dann mit seiner Reha beginnen: „Bis Sonntag werde ich noch in Straubing sein und dann nach Bremen zurückkehren. Ab Montag startet dann meine Reha“, berichtet Eilers. +++ 

+++ Grün-weiße Wand: Beim bevorstehenden Saisonfinale bei Borussia Dortmund kann der SV Werder sich wie gewohnt auf seine Anhänger verlassen. Um die 10.000 Fans werden die Reise ins Ruhrgebiet antreten, um die Werderaner zu unterstützen. WERDER.DE zieht den Hut. Einfach stark! +++

+++ Finale: Nicht nur für den SV Werder und Borussia Dortmund steht am Samstag das Saisonfinale an. Auch für Schiedsrichter Günter Perl ist es der letzte Auftritt in der Bundesliga. Am Ende seiner Schiedsrichterlaufbahn wird der gelernte Groß-und Außenhandelskaufmann 145 Mal in der höchsten deutschen Spielklasse auf dem Grün gestanden haben. +++

+++ Alles für den Klassenerhalt: Am Samstag um 13.30 Uhr zählt es für Werders U 23. Gegen den VfR Aalen will das Team von Florian Kohfeldt den Abstieg aus der 3. Liga verhindern. Um das zu bewältigen, benötigt die Mannschaft die volle Unterstützung der Fans. „Am Samstag brauchen wir so viele Werder-Fans auf Platz 11 wie möglich. Wir stecken in einer schwierigen Situation und wollen diese gemeinsam mit den Zuschauern bewältigen. Gerade für unsere junge Mannschaft ist die Unterstützung unserer Anhänger extrem wichtig und kann die letzten Prozent auf dem Platz nochmal herauspressen“, sagt Coach Florian Kohfeldt. Also kommt ins Stadion „Platz 11“ und schreit Werders U 23 zum Klassenerhalt. +++

+++ Kampf um den Titel: Die Werder-Frauen wollen am Sonntag die Meisterschaft in der 2. Frauen-Bundesliga klar machen. Ab 14 Uhr empfangen die Grün-Weißen den VfL Wolfsburg II zum „Endspiel um den Titel“ im Stadion „Platz 11“. Ein Punkt würde der Rau-Elf bereits reichen, um die Wölfinnen hinter sich zu halten. Doch natürlich wollen Eta, König und Co. die Spielzeit mit einem Sieg abschließen. Der Eintritt zum Meisterschaftsfinale ist übrigens kostenlos. +++

+++ Endspurt: Da will jeder eins. Trikot-Sale in der WERDER Fan-Welt am Weser-Stadion und im Online-Shop. Sichert euch jetzt das Trikot Home schon ab 49,95 €! Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht und ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. +++

+++ 100 Prozent Werder: Im Rahmen des Gewinnspiels von Werders Hauptsponsor WIESENHOF haben alle Fans jetzt die einmalige Möglichkeit für ihren örtlichen Fußballverein ein Spiel gegen den SV Werder zu gewinnen. Also liebe Grün-Weißen: Egal, ob durch ein Bild, ein Video oder einen Text! Dokumentiert euer schönstes Werder-Erlebnis und bewerbt euch für dieses einmalige Erlebnis! Mehr Infos unter: Wiesenhof-werder.de +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neue Nummern: Die Nacht vom 30.06. auf den 01.07. hat im Profifußball traditionell eine große Bedeutung. Eine Umstellung, wichtiger oftmals noch als der Jahreswechsel. Denn nicht nur das Transferfenster öffnet, auch die Saison gilt als beendet und das neue Geschäftsjahr startet. Am Samstagmorgen stehen neben den Rückkehrern somit drei neue Spieler beim SV Werder offiziell unter Vertrag: Ludwig...

30.06.2017

+++ Fanfest startet um 13 Uhr: Zehntausende Werder-Fans werden auch in diesem Jahr wieder am ersten Samstag im August zum Weser-Stadion pilgern. Schließlich steht am 05.08.2017 mit dem „Tag der Fans“ das Highlight der Werder-Anhänger in der Vorbereitung im Terminkalender. Fest steht jetzt auch, wann das Event startet. Um 13 Uhr beginnt das bunte Rahmenprogramm mit der offiziellen Begrüßung auf der...

27.06.2017

+++ Brasilianischer Strahlemann: Mit ihm kann man einfach nur lachen! Aílton Goncalves da Silva oder auch Kugelblitz oder auch Toni hat sich den knallharten Fragen bei "Butter bei die Fische" gestellt. Neben Fragen zu seinen fußballerischen Erfahrungen rund um den Globus, ging es unter anderem um sein "Dschungelabenteuer". Was genau er aus dem australischen Dschungel vor einem...

22.06.2017

+++ "Lebenslang" Teamkollegen: Es wird noch einige Jahre dauern bis Thomas Delaney, der beim Länderspiel zwischen Deutschland und Dänemark erstmals die Kapitänsbinde seines Heimatlandes übernahm, so viele Länderspiele auf dem Konto hat wie Ex-Werderaner Daniel Jensen. 52 Mal stand Jensen für Dänemark auf dem Platz. Am Dienstag gab es für den ehemaligen Grün-Weißen ein Wiedersehen mit Ex-Kollege...

09.06.2017

+++ Wiedersehen: Am Montagabend ist es in Brüssel zu einem Wiedersehen zwischen alten Bekannten gekommen. Beim Länderspiel zwischen Belgien und Tschechien trafen mit Theodor Gebre Selassie auf Seiten der Tschechen und mit Kevin De Bruyne in den Reihen der "Roten Teufel" ein aktueller und ein ehemaliger Werderaner aufeinander. In der Saison 2012/2013 spielten die beiden noch zusammen für den SV...

06.06.2017

+++ Vorbereitungsstart: Seit dem Donnerstag befindet sich die U 21 des DFB in Grassau am Chiemsee, um sich dort den Feinschliff für die bevorstehende U 21-Europameisterschaft in Polen zu holen. Mit von der Partie ist auch Serge Gnabry. Bis zum Freiag, 09.06.2017, wird sich die Auswahl von Stefan Kuntz in der bayerischen Gemeinde aufhalten, bevor sie am Mittwoch, 14.06.2017, ihr Quartier in Krakau...

02.06.2017

+++Schritt nach vorne: Die Sommerpause ist für Milos Velkovic noch in weiter Ferne. Nach einer intensiven und erfolgreichen Rückrunde mit dem SV Werder, steht für ihn im Juni die U 21-Europameisterschaft in Polen an. Auch für ihn persönlich ist die zurückliegende Bundesliga-Saison mit den Grün-Weißen mehr als positiv verlaufen. In 26 Bundesligapartien für die Werderaner stand Veljkovic 16 Mal über...

29.05.2017

+++ Der Nächste, bitte: Was haben Fin Bartels, Santiago Garcia, Philipp Bargfrede, Clemens Fritz und jetzt auch Felix Wiedwald gemeinsam? Alle Fünf dürfen sich in naher Zukunft über Nachwuchs freuen. Zuletzt verriet Kim Wiedwald, die Frau von Werders Schlussmann, per Instagram-Post, dass im Hause Wiedwald bald ein Kinderzimmer angebaut werden muss. Mit dem Satz "Something is cooking..."...

26.05.2017