Finnische Talentförderung

Kurzpässe am Freitag

Niklas Moisander weihte Teamkollege Sambou Yatabaré in die Kunst des traditionellen finnischen Geschicklichkeitsspiel "Möllky ein. (Foto: WERDER.DE).
Kurzpässe
Freitag, 15.07.2016 // 14:26 Uhr

+++ Moisander und Yatabare spielen Möllky: Mittelweile sind die beiden ein vertrautes Duo auf dem Trainingsplatz. Werders Neuzugang Niklas Moisander musste die ersten Trainingstage in Neuruppin aufgrund seiner Verletzung am linken Sprunggelenk schonend angehen. Stets an der Seite des 30-jährigen Abwehrspielers war Sambou Yatabaré. Der Malier absolvierte ebenfalls nur ein leichtes Trainings-Programm. Der 27-Järhige arbeitet nach seiner Muskelverletzung im Oberschenkel fleißig an seinem Comeback. Nach intensiver Reha-Arbeit forderte der Finne seinen Trainings-Partner zu einer Partie „Möllky“ heraus – einem finnischen Geschicklichkeitsspiel. Wer am Ende gewonnen hat, seht ihr hier. +++

In Neuruppin wurde vor einem Jahr erstmals ein Werder-Testspiel via Periscope übertragen (Foto: nordphoto).

+++ Wie vor einem Jahr - Werder live auf Periscope: Am Samstag um 12 Uhr bestreitet der SV Werder das Testspiel gegen die Neuruppiner-Stadtauswahl. Fast genau vor einem Jahr als die Grün-Weißen erstmals in Neuruppin im Trainingslager waren, übertrug der SVW als erster Bundesligist ein Testspiel live auf Twitter über die Videodirektübertragung „Periscope“. Damals war der Gegner der MSV Neuruppin. Gegen die Auswahlmannschaft haben die Werder-Fans nun also wieder die Möglichkeit, das Spiel in ganzer Länge zu verfolgen. +++

+++ Einen Tag mit „Grillo“: Zum Trainings-Auftakt hat der SV Werder sein digitales Angebot erweitert. Alle Fans der Grün-Weißen erhalten bei dem Instant-Messaging-Dienst „Snapchat“ exklusive und authentische Einblicke hinter die Kulissen des SVW. Am vorletzten Tag in Neuruppin hat Florian Grillitsch den grün-weißen Snapchat-Kanal für einen Tag übernommen und schildert bei dem "Takeover" allen Werder-Anhängern spannende Einblicke aus der persönlichen „Profi-Perspektive“. Folgt „werdersnaps“ und seid dabei. +++

+++ Auszeichnung für Talentförderung: Die Leichtathletik-Abteilung des SV Werder wurde aus einer Jury aus Vertretern der Commerzbank und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für ihre vorbildliche Talentförderung im Verein mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet. Der Verein verdankt die guten Platzierungen bei den Titelkämpfen und in den DLV-Bestenlisten einer gezielten und langfristigen Talentförderung, die durch das damit verbundene Preisgeld weiter gefördert werden soll. Der Preis ist eine der renommiertesten Auszeichnungen für vorbildliche Nachwuchsarbeit in Deutschland. +++

+++ WERDER Fußballschule zu Gast in Neuruppin: Werders Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, begrüßte am Donnerstagnachmittag die Teilnehmer der WERDER Fußballschule. Das dreitägige Camp wird vom MSV Neuruppin und dem Autohaus Füllgraf in Neuruppin unterstützt. Die Kids im Alter zwischen 6 und 13 Jahren dürfen unmittelbar neben den Werder-Profis trainieren. Neben mehreren Trainings-Einheiten und einem WERDER-Quiz wartet auf die Nachwuchs-Fußballer am Abschlusstag ein absolutes Highlight. Die Teilnehmer dürfen beim Testspiel zwischen dem SV Werder und der Stadtauswahl Neuruppin gemeinsam mit den Werder-Akteuren ins Volkspark-Stadion einlaufen. +++

+++ Duell der Hansestädte im Live-Stream: Zum Abschluss des ersten Trainingslagers können alle grün-weißen Fans das Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten VfB Lübeck verfolgen. Wiesenhof überträgt die Partie live und in voller Länge aus dem Stadion an der Lohmühle. Hier geht’s zur Anmeldung. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Crunch Time: Die kalte Jahreszeit neigt sich dem Ende und auch die Bundesliga nimmt mit den ersten Frühlingsstrahlen richtig Fahrt auf. „Jetzt beginnt die Phase, in der im Fußball die Entscheidungen fallen. Das ist die schönste Zeit des Jahres“, meint Florian Kohfeldt am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in der Hauptstadt. Und dieses Gefühl verspürt offensichtlich nicht...

15.02.2019

+++ Frühstarter: Der SVW konnte gegen den FC Augsburg das erste Mal seit neun Jahren wieder zu so einem frühen Zeitpunkt (28. Spielminute) in der ersten Halbzeit mit einem drei Tore Unterschied führen (zum Spielbericht). Zuletzt war das beim 5:1-Auswärtssieg in Hannover der Fall. Die Torschützen, die Werder damals den Halbzeitstand von 3:0 bescherten, waren Aaron Hunt, Peter Niemeyer und Aparecido...

11.02.2019

+++ Burgsmüller auf den Fersen: Es war der Treffer zum 2:2-Zwischenstand in der Verlängerung, mit dem Claudio Pizarro den SVW in der 108. Spielminute zurück in die Partie brachte. Nach der Vorlage von Kevin Möhwald nahm der Peruaner den Ball in allerbester Torjägermanier mit und schloss mit dem Selbstverständnis eines gestandenen Stürmers aus nahezu unmöglichem Winkel ab. Das Tor im Achtelfinale...

06.02.2019

+++ Neuer Standard für die Standards? Gegen Eintracht Frankfurt durfte Ludwig Augustinsson erstmals für den SV Werder dauerhaft die Eckbälle treten. Eine Entwicklung, die sich bereits im Trainingslager abgezeichnet hatte. „Wir haben zahlreiche gute Linksfüßler im Team wie Max oder Nuri, aber ich habe es wirklich genossen. In Kopenhagen war das auch meine Aufgabe“, erklärte Augustinsson. Dass der...

01.02.2019

+++ Kruse auf dem Eis: Werders Kapitän war am Sonntag beim Heimspiel der Fischtown Pinguins Bremerhaven gegen die Eisbären Berlin zu Gast und durfte das Spiel mit dem sogenannten „Bully“ eröffnen. Kruse, der häufiger die Spiele des REV besucht, sah ein wahres Eishockey-Spektakel, leider mit dem schlechteren Ende für Bremerhaven. Die Gäste aus Berlin konnten nach einigen Führungswechseln mit 5:4 in...

28.01.2019

+++ Rückrunden-Spezialisten: Mit 22 Punkten im Gepäck startete der SV Werder dieses Jahr in die Rückrunde. Dass in Hannover die nächsten drei Zähler dazu kamen, ist kein Wunder. Denn in den vergangenen drei Bundesliga-Spielzeiten sorgten die Grün-Weißen vor allem in der Rückrunde für Furore. Vergleicht man Hin- und Rückserie der drei zurückliegenden Saisons, zeigt sich, dass der SVW vor allem in...

25.01.2019

+++ Talkshowgast: Am Sonntagabend war Werder-Coach Florian Kohfeldt bei „Sky90“ zu Gast. In der illustren Gesprächsrunde, die von Patrick Wasserzieher moderiert wurde, sprach der Cheftrainer der Grün-Weißen unter anderem über die Zielsetzung der aktuellen Bundesliga-Saison. „Wir wollen in der Liga für eine gewisse Art von Fußball stehen und eine konkrete Spielidee präsentieren. Außerdem wollen wir...

21.01.2019

+++ Neujahrsempfang im Senat: Werders Geschäftsführer Klaus Filbry, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Frank Baumann waren in dieser Woche zu Gast auf dem Neujahrsempfang des Senats. Auf Einladung von Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling waren rund 800 Gäste in den Festsaal und die Obere Halle des Rathauses gekommen. Traditionell gilt diese Veranstaltung dem konsularischen Korps der bei der...

18.01.2019