Finnische Talentförderung

Kurzpässe am Freitag

Niklas Moisander weihte Teamkollege Sambou Yatabaré in die Kunst des traditionellen finnischen Geschicklichkeitsspiel "Möllky ein. (Foto: WERDER.DE).
Kurzpässe
Freitag, 15.07.2016 // 14:26 Uhr

+++ Moisander und Yatabare spielen Möllky: Mittelweile sind die beiden ein vertrautes Duo auf dem Trainingsplatz. Werders Neuzugang Niklas Moisander musste die ersten Trainingstage in Neuruppin aufgrund seiner Verletzung am linken Sprunggelenk schonend angehen. Stets an der Seite des 30-jährigen Abwehrspielers war Sambou Yatabaré. Der Malier absolvierte ebenfalls nur ein leichtes Trainings-Programm. Der 27-Järhige arbeitet nach seiner Muskelverletzung im Oberschenkel fleißig an seinem Comeback. Nach intensiver Reha-Arbeit forderte der Finne seinen Trainings-Partner zu einer Partie „Möllky“ heraus – einem finnischen Geschicklichkeitsspiel. Wer am Ende gewonnen hat, seht ihr hier. +++

In Neuruppin wurde vor einem Jahr erstmals ein Werder-Testspiel via Periscope übertragen (Foto: nordphoto).

+++ Wie vor einem Jahr - Werder live auf Periscope: Am Samstag um 12 Uhr bestreitet der SV Werder das Testspiel gegen die Neuruppiner-Stadtauswahl. Fast genau vor einem Jahr als die Grün-Weißen erstmals in Neuruppin im Trainingslager waren, übertrug der SVW als erster Bundesligist ein Testspiel live auf Twitter über die Videodirektübertragung „Periscope“. Damals war der Gegner der MSV Neuruppin. Gegen die Auswahlmannschaft haben die Werder-Fans nun also wieder die Möglichkeit, das Spiel in ganzer Länge zu verfolgen. +++

+++ Einen Tag mit „Grillo“: Zum Trainings-Auftakt hat der SV Werder sein digitales Angebot erweitert. Alle Fans der Grün-Weißen erhalten bei dem Instant-Messaging-Dienst „Snapchat“ exklusive und authentische Einblicke hinter die Kulissen des SVW. Am vorletzten Tag in Neuruppin hat Florian Grillitsch den grün-weißen Snapchat-Kanal für einen Tag übernommen und schildert bei dem "Takeover" allen Werder-Anhängern spannende Einblicke aus der persönlichen „Profi-Perspektive“. Folgt „werdersnaps“ und seid dabei. +++

+++ Auszeichnung für Talentförderung: Die Leichtathletik-Abteilung des SV Werder wurde aus einer Jury aus Vertretern der Commerzbank und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für ihre vorbildliche Talentförderung im Verein mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet. Der Verein verdankt die guten Platzierungen bei den Titelkämpfen und in den DLV-Bestenlisten einer gezielten und langfristigen Talentförderung, die durch das damit verbundene Preisgeld weiter gefördert werden soll. Der Preis ist eine der renommiertesten Auszeichnungen für vorbildliche Nachwuchsarbeit in Deutschland. +++

+++ WERDER Fußballschule zu Gast in Neuruppin: Werders Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, begrüßte am Donnerstagnachmittag die Teilnehmer der WERDER Fußballschule. Das dreitägige Camp wird vom MSV Neuruppin und dem Autohaus Füllgraf in Neuruppin unterstützt. Die Kids im Alter zwischen 6 und 13 Jahren dürfen unmittelbar neben den Werder-Profis trainieren. Neben mehreren Trainings-Einheiten und einem WERDER-Quiz wartet auf die Nachwuchs-Fußballer am Abschlusstag ein absolutes Highlight. Die Teilnehmer dürfen beim Testspiel zwischen dem SV Werder und der Stadtauswahl Neuruppin gemeinsam mit den Werder-Akteuren ins Volkspark-Stadion einlaufen. +++

+++ Duell der Hansestädte im Live-Stream: Zum Abschluss des ersten Trainingslagers können alle grün-weißen Fans das Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten VfB Lübeck verfolgen. Wiesenhof überträgt die Partie live und in voller Länge aus dem Stadion an der Lohmühle. Hier geht’s zur Anmeldung. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Keine Startprobleme: Wenn Joshua Sargent in seiner Karriere ein Debüt feiert, dann brennt es im Strafraum der Gegner. Und warum? Weil er trifft. In der Bundesliga dauerte es am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf (zum Spielbericht) nach seiner Einwechslung knapp zwei Minuten bis die Kugel im Netz lag. Für seinen ersten Treffer im Weser-Stadion brauchte er zudem nur eine Ballberührung. Er...

10.12.2018

+++ Baumann unterwegs: Sein Stuhl im Pressekonferenzraum bleibt am Donnerstag leer. Frank Baumann ist stattdessen in Frankfurt beim sogenannten „Leadership-Festival“ der DFB-Akademie. Bei dem Netzwerktreffen kommen Entscheider aus Sport, Leistungsfußball, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Auf der Agenda stehen Podiumsdiskussionen, Workshops und der direkte Austausch über die Zukunft des...

06.12.2018

+++ Kopfballungeheuer: Es war der Lichtblick im Heimspiel gegen Bayern, Yuya Osakos Ausgleich nach Flanke von Max Kruse in der 33. Minute. Der Japaner traf per Kopf und gewann das direkte Luftduell mit Weltmeister Jerome Boateng. Schon in der Vorbereitung nickte Osako ein (gegen Villarreal), in der laufenden Saison ist es bereits sein zweiter Pflichtspiel-Treffer per Kopf. Mit seinen 1,82...

03.12.2018

+++ Im Doppelpack: Erst war es Kruse, dann Florian Kohfeldt, jetzt folgen Maximilian und Johannes Eggestein. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr heißt es nach dem Schlusspfiff: Ab ins „aktuelle sportstudio“. Das Brüderpaar Maximilian und Johannes Eggestein ist am Samstagabend im ZDF zu Gast. Gesedet wird ab 23 Uhr. Die Werder-Profis werden nach dem Spiel gegen den FCB direkt nach Mainz fliegen...

30.11.2018

+++ Premiere bei Werder: Dieser Tag hatte sich ja bereits angedeutet, schließlich standen die beiden in dieser Saison bereits öfter gemeinsam für Werder auf dem Platz. In der ersten DFB-Pokalrunde trugen sich sogar beide im gleichen Spiel in die Torschützenliste ein. Die nächste Premiere feierten Maximilian und Johannes Eggestein schließlich am zwölften Spieltag der Fußball Bundesliga. Erstmals in...

26.11.2018

+++ Ein badischer Vulkan: Freiburgs Trainer Christian Streich wird in der gesamten Bundesliga als Trainer geschätzt und an der Seitenlinie gefürchtet. Diese Einschätzung teilt auch Werders Chefcoach Florian Kohfeldt: „Christian Streich ist ein sehr interessanter Mensch und einer der Trainer, die mich sehr beeindrucken. Er ist schon lange in diesem aufgeregten Geschäft dabei, aber hat sich nie...

23.11.2018

+++ Ausgezahlt: Diese Wechsel haben sich gelohnt. Davy Klaassen ist laut bundesliga.de einer der elf besten Neuzugänge der Saison. Mit zwei Treffern und zwei Assists konnte der Niederländer zu Werders gutem Saisonstart beitragen, mit 135,4 Kilometern legte der 25-Jährige zudem die meisten Meter aller Bundesliga-Akteure zurück. Auch in der Analyse des Magazins „kicker“ landet Klaassen, der in allen...

19.11.2018

+++ Lob vom Bundestrainer: Auf der Pressekonferenz vor dem Länderspiel Deutschland gegen Russland hat sich Bundestrainer Joachim Löw über die Leistungen von Maximilian Eggestein geäußert. „Er ist ein junger Spieler, der in diesem Jahr wirklich konstant gute Leistungen zeigt“, erklärte Löw. Während Maximilian Eggestein in der Bundesliga vier Tore und eine Vorlage beisteuerte, überzeugte der...

16.11.2018