Finnische Talentförderung

Kurzpässe am Freitag

Niklas Moisander weihte Teamkollege Sambou Yatabaré in die Kunst des traditionellen finnischen Geschicklichkeitsspiel "Möllky ein. (Foto: WERDER.DE).
Kurzpässe
Freitag, 15.07.2016 // 14:26 Uhr

+++ Moisander und Yatabare spielen Möllky: Mittelweile sind die beiden ein vertrautes Duo auf dem Trainingsplatz. Werders Neuzugang Niklas Moisander musste die ersten Trainingstage in Neuruppin aufgrund seiner Verletzung am linken Sprunggelenk schonend angehen. Stets an der Seite des 30-jährigen Abwehrspielers war Sambou Yatabaré. Der Malier absolvierte ebenfalls nur ein leichtes Trainings-Programm. Der 27-Järhige arbeitet nach seiner Muskelverletzung im Oberschenkel fleißig an seinem Comeback. Nach intensiver Reha-Arbeit forderte der Finne seinen Trainings-Partner zu einer Partie „Möllky“ heraus – einem finnischen Geschicklichkeitsspiel. Wer am Ende gewonnen hat, seht ihr hier. +++

In Neuruppin wurde vor einem Jahr erstmals ein Werder-Testspiel via Periscope übertragen (Foto: nordphoto).

+++ Wie vor einem Jahr - Werder live auf Periscope: Am Samstag um 12 Uhr bestreitet der SV Werder das Testspiel gegen die Neuruppiner-Stadtauswahl. Fast genau vor einem Jahr als die Grün-Weißen erstmals in Neuruppin im Trainingslager waren, übertrug der SVW als erster Bundesligist ein Testspiel live auf Twitter über die Videodirektübertragung „Periscope“. Damals war der Gegner der MSV Neuruppin. Gegen die Auswahlmannschaft haben die Werder-Fans nun also wieder die Möglichkeit, das Spiel in ganzer Länge zu verfolgen. +++

+++ Einen Tag mit „Grillo“: Zum Trainings-Auftakt hat der SV Werder sein digitales Angebot erweitert. Alle Fans der Grün-Weißen erhalten bei dem Instant-Messaging-Dienst „Snapchat“ exklusive und authentische Einblicke hinter die Kulissen des SVW. Am vorletzten Tag in Neuruppin hat Florian Grillitsch den grün-weißen Snapchat-Kanal für einen Tag übernommen und schildert bei dem "Takeover" allen Werder-Anhängern spannende Einblicke aus der persönlichen „Profi-Perspektive“. Folgt „werdersnaps“ und seid dabei. +++

+++ Auszeichnung für Talentförderung: Die Leichtathletik-Abteilung des SV Werder wurde aus einer Jury aus Vertretern der Commerzbank und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für ihre vorbildliche Talentförderung im Verein mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet. Der Verein verdankt die guten Platzierungen bei den Titelkämpfen und in den DLV-Bestenlisten einer gezielten und langfristigen Talentförderung, die durch das damit verbundene Preisgeld weiter gefördert werden soll. Der Preis ist eine der renommiertesten Auszeichnungen für vorbildliche Nachwuchsarbeit in Deutschland. +++

+++ WERDER Fußballschule zu Gast in Neuruppin: Werders Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, begrüßte am Donnerstagnachmittag die Teilnehmer der WERDER Fußballschule. Das dreitägige Camp wird vom MSV Neuruppin und dem Autohaus Füllgraf in Neuruppin unterstützt. Die Kids im Alter zwischen 6 und 13 Jahren dürfen unmittelbar neben den Werder-Profis trainieren. Neben mehreren Trainings-Einheiten und einem WERDER-Quiz wartet auf die Nachwuchs-Fußballer am Abschlusstag ein absolutes Highlight. Die Teilnehmer dürfen beim Testspiel zwischen dem SV Werder und der Stadtauswahl Neuruppin gemeinsam mit den Werder-Akteuren ins Volkspark-Stadion einlaufen. +++

+++ Duell der Hansestädte im Live-Stream: Zum Abschluss des ersten Trainingslagers können alle grün-weißen Fans das Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten VfB Lübeck verfolgen. Wiesenhof überträgt die Partie live und in voller Länge aus dem Stadion an der Lohmühle. Hier geht’s zur Anmeldung. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen...

18.06.2018

+++ Dort, wo alles begann: „Ich besuche den Platz, an dem alles anfing“, schreibt Nelson Valdez (hier). Es ist nur ein kurzer Post in seiner Instagram-Story, die nur 24 Stunden verfügbar ist. Die Erinnerungen an das Stadion Platz 11 wird der Paraguayer allerdings nie vergessen. Als damals 18-Jähriger wagt er 2001 den großen Schritt über den Atlantik nach Europa. Aus Paraguay wechselt der junge...

15.06.2018

+++ Beim ersten Pflichtspiel dabei sein: Ab sofort können die Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen Regionalligist Wormatia Worms ausschließlich online HIER bestellt werden. Die Partie findet zwischen Freitag, 17.08. und Montag, 20.08.2018, in der EWR-Arena Worms statt. Eine zeitgenaue Terminierung der Partie seitens des DFB wird in der übernächsten Woche erwartet. +++

11.06.2018

+++ Auslosung am Abend: Am Freitag wird wieder kräftig gewühlt. Aus zwei Töpfen zieht Losfee Palina Rojinski die insgesamt 64 Kugeln der Erstrundenteilnehmer des DFB-Pokals. Auf Werder könnte neben Stadtrivale BSC Hastedt beispielsweise Verbandsligist SV Linx, der niedrigklassigste Teilnehmer, zukommen. Als letztes qualifizierte sich vor knapp drei Wochen der SV Rödinghausen. Mit Paderborn,...

08.06.2018

+++ Werder-Quartett in Russland: Dass Thomas Delaney, Yuya Osako und Milos Veljkovic mit ihren Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren, steht schon länger fest. Mit Ludwig Augustinsson ist das Werder-Quartett nun vollständig. Der Außenverteidiger der Grün-Weißen steht im 23-köpfigen Kader der schwedischen Nationalmannschaft, welcher bei der FIFA heute fristgerecht...

04.06.2018

+++ Der Weltmeister kommt: Florian Kainz hat kurz vor dem Abschluss dieser Saison ein echtes Highlight vor der Brust: Mit der österreichischen Nationalmannschaft trifft der Außenstürmer des SV Werder auf Deutschland. Der Weltmeister von 2014 bestreitet am Samstag, 02.06.2018, im Zuge der WM-Vorbereitung vor dem Auftaktspiel der Gruppenphase ein Testspiel gegen das Nachbarland in Klagenfurt....

31.05.2018

+++ Pavlenka überragt: Eindeutiger hätte das Ergebnis kaum ausfallen können. Mit überragenden 88 Prozent aller Stimmen wurde Jiri Pavlenka zu Werders „Spieler der Saison 2017/18“ gewählt. Bei der Umfrage auf Werders offiziellem Facebook-Profil setzte sich der tschechische Nationalkeeper gegen Max Kruse und Maximilian Eggestein durch, die mit jeweils 5 Prozent auf einem geteilten 2. Rang liegen....

28.05.2018

+++ Immer mit vollem Einsatz: Die Zahlen sprechen für sich: 432 Mal ging Thomas Delaney in der abgelaufenen Saison in ein direktes Duell mit einem Gegenspieler. Was beim SV Werder der absolute Spitzenwert ist, reicht auch im Bundesligavergleich zu einer Spitzenposition. Der dänische Nationalspieler belegt in dieser Wertung Rang zwei hinter Augsburgs Caiuby. Doch nicht nur in Sachen...

25.05.2018