Weit weg, aber nah dran

Kurzpässe am Montag

Mit der Berichterstattung von WERDER.TV können grün-weiße Fans hautnah an ihrer Mannschaft sein (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 11.07.2016 // 19:23 Uhr

+++ Eindrücke aus dem Trainingslager: Fast 270 Kilometer Luftlinie liegen zwischen Bremen und dem brandenburgischen Neuruppin, wo sich die Werder-Profis seit Sonntag auf die neue Saison vorbereiten. Klingt weit weg, doch Werder-Fans haben trotzdem die Möglichkeit, nah bei ihrer Mannschaft zu sein und alle neuesten News zu verfolgen. WERDER.TV berichtet nämlich umfangreich aus Neuruppin, führt Interviews mit Spielern und gibt Einblicke in das Trainingslager. Seht hier den ersten Beitrag, in dem WERDER.TV das Wochenende mit dem Fotoshooting für den neuen Fan-Katalog, dem ersten öffentlichen Training der Profis sowie der Ankunft im Trainingslager zusammenfasst. +++

Yatabaré und Moisander arbeiten derzeit individuell mit dem neuen Athletiktrainer Günther Stoxreiter (Foto: nordphoto).

+++ Quartett trainiert individuell: Den ersten kompletten Tag in Neuruppin nutzen die Profis für zwei Trainingseinheiten. Parallel arbeiten vier Werder-Spieler an ihrer Rückkehr ins Mannschaftstraining. Justin Eilers kuriert derzeit noch muskuläre Probleme aus, Florian Grillitsch plagt noch eine Mittelohrentzündung. Sambou Yatabaré ackert wie schon die Woche vor dem Trainingsstart (WERDER.DE berichtete) weiter an seinem Comeback nach seiner Verletzung vom 32. Spieltag und auch Neuzugang Niklas Moisander befindet sich nach seiner Sprunggelenksverletzung im Aufbautraining. +++

+++ Gesund zu Höchstleistungen: Mit der richtigen Ernährung noch mehr aus sich rausholen - diese Prämisse gilt zukünftig auch für die Werder-Profis. Dr. Wolfgang Feil, renommierter Ernährungswissenschaftler, sorgt ab sofort dafür, dass sich die Grün-Weißen auch in puncto Ernährung noch optimaler auf die Wettkampfsituationen vorbereiten. Am Sonntagabend startete Dr. Feil mit einem Vortrag, auch die Köche in den Teamhotels der Trainingslager werden gebrieft. „Wir haben ausführlich analysiert, wie wir uns auch neben dem Platz weiter verbessern können und uns in einem ersten Schritt für die enge Zusammenarbeit mit Dr. Feil entschieden. Unser langfristiges Ziel ist es, diese professionelle Unterstützung bei der Ernährung auch auf das Leistungszentrum auszuweiten“, erklärte Axel Dörrfuß. Dr. Feil ist promovierter Biologe und wissenschaftlicher Leiter des Sporternährungsunternehmens Ultra Sports. +++

+++ "Mello" erfolgreich operiert: Werder-Profi Melvyn Lorenzen kuriert nach der Gewalttat in der Nacht auf Sonntag weiterhin seine Gesichtsverletzungen aus. Am Montag wurde Werders Stürmer erfolgreich an der Nase operiert. "Er befindet sich auf dem Weg der Besserung und kann je nachdem wie er sich fühlt morgen oder übermorgen entlassen werden", so Geschäftsführer Sport, Frank Baumann. Über sein Instagram-Profil meldete sich Lorenzen erstmals wieder und zeigt sich voll motiviert: "Vielen vielen Dank für die ganzen Genesungswünsche von allen Seiten", bedankt sich Lorenzen. "Ich war selten so motiviert wie jetzt, Fußball zu spielen und wieder voll anzugreifen!" WERDER.DE wünscht Melvyn die beste Genesung und eine rasche Rückkehr auf dem Platz. +++

'Ne große Nummer: Kainz? Petsos? Diagne? Die Werder-Fans, die sich schon am Freitag ein neues Werder-Trikot gesichert haben, hatten ein Wochenende lang Zeit, ausführlich über einen möglichen Flock nachzudenken. Bis Montag standen nämlich die Trikotnummern des Profikaders noch nicht fest. Das hat sich nun geändert: Ab sofort können Trikots online mit Spielerflock oder vor Ort in der WERDER Fan-Welt erworben werden, auch die der Neuzugänge Kainz, Petsos oder Diagne. 

Neue News

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Lob muss sein: Cheftrainer Florian Kohfeldt will keinen der jungen Werderanern, die im Trainingslager der Werder-Profis mit dabei sind, besonders hervorheben. Doch loben musste er seine Talente nach starken Auftritten in beiden Testspielen am Sonntag trotzdem. „Ich muss ihnen einfach ein Kompliment aussprechen. Sie haben es alle sehr gut gemacht und ich bin sehr zufrieden mit der Performance“,...

16.07.2018

+++ Gut besucht: Wo Werder ist, da sind die Anhänger der Grün-Weißen nicht weit. Auch im Zillertal blitzen grüne Trikots in den Biergärten hervor, flitzen die Fans durch die Wege der kleinen Ortschaften und rotten sich regelmäßig rund um das Parkstadion in Zell am Ziller zusammen. Mit bis zu 1.000 Werder-Fans rechnet Werder in diesem Jahr, über 230 haben sich allein für die traditionsreiche...

13.07.2018

+++ Fit, diszipliniert, vorbereitet: Florian Kohfeldt ist zufrieden. Für die vergleichsweise lange Sommerpause hat das grün-weiße Trainerteam auf die Eigenverantwortung der Profis gesetzt – und wurde nicht enttäuscht. „Alle sind mit sehr guten Fitnesswerten zurückgekommen, gerade die Neuen teilweise sogar mit extrem guten Werten. Insgesamt kam keiner mit großen Defiziten aus dem Urlaub“,...

09.07.2018

+++ Auf den Spuren der 94er: Ausgiebig haben Ludwig Augustinsson und die schwedischen Nationalmannschaft nach dem 1:0-Sieg im WM-Achtelfinale gegen die Schweiz gefeiert. Schließlich ist es ist der erste Einzug ins Viertelfinale einer Weltmeisterschaft seit 14 Jahren. 1994 gelang es den Skandinavier zuletzt in den USA, sich fürs Viertelfinale zu qualifizieren. Doch damit nicht genug: Am Ende...

06.07.2018

+++ Die Gelegenheit nutzen: Die Gruppenphase überstanden, das Achtelfinale vor der Brust - und das Viertelfinale? Im Visier! Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft treffen bei der WM am heutigen Montag um 20 Uhr auf Belgien. Gegen die 'Roten Teufel,' die als Mitfavorit auf den Weltmeister-Titel gelten, sind die Japaner der vermeintliche Underdog. Doch Osako zeigt sich selbstbewusst, will...

02.07.2018

+++ Aus zwei mach drei: Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft haben am Nachmittag die Chance, ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft einzuziehen. Der Japaner wäre nach Noch-Werderaner Thomas Delaney und Ludwig Augustinsson der dritte Werderaner, dem dies bei der WM in Russland gelinge. Um 16 Uhr trifft der Neuzugang des SV Werder auf die bereits ausgeschiedenen Polen. Mit vier Punkten...

28.06.2018

+++ Gemeinsam gegen Rassismus: Ludwig Augustinsson und die gesamte schwedische Nationalmannschaft sendeten nach der Last-Minute-Niederlage gegen Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Rassismus. „Es gehört zu unserem Job, kritisiert zu werden, Tag für Tag. Aber ein Teufel genannt zu werden oder Selbstmordattentäter sowie Beleidigungen gegen Familie und Kinder sind völlig inakzeptabel“,...

25.06.2018

+++ Einmal um die Welt: Während die einen Werder-Profis bei der Weltmeisterschaft in Russland für ihr Heimatland schwitzen, lassen sich die anderen Grün-Weißen nach einer aufregenden Saison die Sonne auf den Bauch strahlen. Allen voran Florian Kainz: Der Außenstürmer des SV Werder genießt die Flitterwochen mit seiner frischgebackenen Ehefrau Nadine auf den Seychellen. Auch Luca Caldirola lässt es...

22.06.2018