Eilers' erfreulicher Einstand

Kurzpässe am Montag

Meldete sich am Samstag im Trikot der U 23 zurück: Justin Eilers (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 06.02.2017 // 12:05 Uhr

+++ Eilers' Ersteinsatz: Justin Eilers hat seine Pflichtspiel-Premiere im Werder-Trikot gegeben. Beim 1:1 der U 23 gegen Fortuna Köln stand der lange verletzte Offensivakteur in der Startelf und zeigte eine ansprechende Leistung. U 23-Coach Florian Kohfeldt lobte den Torschützenkönig der letzten Drittliga-Saison für seinen „sehr guten Einstand“: „Eile hat sehr gut mit Melvyn Lorenzen als Flügelzange harmoniert, das ist voll aufgegangen. Zudem hatte er einen Pfostenschuss. Das war eine gute Leistung von ihm“, resümierte Kohfeldt gegenüber WERDER.TV. Eilers wurde nach 67 Minuten ausgewechselt. Einen ausführlichen Spielbericht vom Debüt des 28-Jährigen gibt es hier auf WERDER.TV +++

+++ Kruses Jubiläumstreffer: Max Kruse hat mit seinem Elfmetertor zum zwischenzeitlichen 2:1 im Spiel gegen den FC Augsburg Geschichte geschrieben. Der Angreifer erzielte Werders 3.000. Bundesligatreffer, genau 53 Jahre und 165 Tage nachdem Willi Soya das allererste Werder-Tor in der Bundesliga erzielte. Wobei es genau genommen erst der 2.999. grün-weiße Treffer im Oberhaus war: Ein Tor wurde dem SVW 1971 am „grünen Tisch“ zugesprochen. Das 1:1 in Mönchengladbach wurde aufgrund des Pfostenbruchs nachträglich mit 2:0 für Werder gewertet. Ausgerechnet gegen die "Fohlenelf" haben Kruse & Co. die Chance auf das faktisch 3.000. Tor in der Bundesliga, im besten Fall reicht dies dann auch für Punkte. +++

+++ Fritz' Kurzauftritt: Während in der Defensive aufgrund der Verletzung von Niklas Moisander und der Sperre von Santiago García Improvisationstalent gefragt war, herrschte für Cheftrainer Alexander Nouri ind er Zentrale dagegen fast schon ein Überangebot. "Wir haben eine gute Auswahl im Mittelfeld. Es war auch eine ganz enge Entscheidung, dass Maxi Eggestein nicht von Beginn an gespielt hat. Und Clemens war letzte Woche nicht dabei, deshalb haben Thomas Delaney, Serge Gnabry und Zlatko Junuzovic gespielt", erklärte Frank Baumann die Personalentscheidungen des Trainerteams. +++

+++ Pizarros Hoffnung: Für einen Einsatz gegen den FCA hat es nicht ganz gereicht, für die Begegnung mit Borussia Mönchengladbach besteht bei Claudio Pizarro jedoch Hoffnung. "Claudio wird im Laufe dieser Woche wieder ins Training einsteigen und ist dann auch eine Option für das Spiel am kommenden Samstag", stellte Frank Baumann am Sonntagabend klar. +++

+++ Schmidts Traumtor: In puncto Schusstechnik können nur wenige Werderaner Nachwuchstalent Niklas Schmidt das Wasser reichen, das hat der 18-Jährige am Sonntag einmal mehr unter Beweis gestellt. Mit einem sensationellen Distanztreffer aus 30 Metern brachte Schmidt die U 23 mit 1:0 in Führung und sorgte für ungläubige Mienen im Stadion „Platz 11“. „Das war einfach ein Traumtor“, staunte Florian Kohfeldt auch nach dem Schlusspfiff immer noch. „Ich freue mich sehr, mein erstes Tor in der 3. Liga für die U 23 erzielt zu haben und dann noch so eins. Aber es überwiegt die Enttäuschung, dass wir die drei Punkte nicht hier behalten haben“, so Schmidt gegenüber WERDER.TV. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neue Nummern: Die Nacht vom 30.06. auf den 01.07. hat im Profifußball traditionell eine große Bedeutung. Eine Umstellung, wichtiger oftmals noch als der Jahreswechsel. Denn nicht nur das Transferfenster öffnet, auch die Saison gilt als beendet und das neue Geschäftsjahr startet. Am Samstagmorgen stehen neben den Rückkehrern somit drei neue Spieler beim SV Werder offiziell unter Vertrag: Ludwig...

30.06.2017

+++ Fanfest startet um 13 Uhr: Zehntausende Werder-Fans werden auch in diesem Jahr wieder am ersten Samstag im August zum Weser-Stadion pilgern. Schließlich steht am 05.08.2017 mit dem „Tag der Fans“ das Highlight der Werder-Anhänger in der Vorbereitung im Terminkalender. Fest steht jetzt auch, wann das Event startet. Um 13 Uhr beginnt das bunte Rahmenprogramm mit der offiziellen Begrüßung auf der...

27.06.2017

+++ Brasilianischer Strahlemann: Mit ihm kann man einfach nur lachen! Aílton Goncalves da Silva oder auch Kugelblitz oder auch Toni hat sich den knallharten Fragen bei "Butter bei die Fische" gestellt. Neben Fragen zu seinen fußballerischen Erfahrungen rund um den Globus, ging es unter anderem um sein "Dschungelabenteuer". Was genau er aus dem australischen Dschungel vor einem...

22.06.2017

+++ "Lebenslang" Teamkollegen: Es wird noch einige Jahre dauern bis Thomas Delaney, der beim Länderspiel zwischen Deutschland und Dänemark erstmals die Kapitänsbinde seines Heimatlandes übernahm, so viele Länderspiele auf dem Konto hat wie Ex-Werderaner Daniel Jensen. 52 Mal stand Jensen für Dänemark auf dem Platz. Am Dienstag gab es für den ehemaligen Grün-Weißen ein Wiedersehen mit Ex-Kollege...

09.06.2017

+++ Wiedersehen: Am Montagabend ist es in Brüssel zu einem Wiedersehen zwischen alten Bekannten gekommen. Beim Länderspiel zwischen Belgien und Tschechien trafen mit Theodor Gebre Selassie auf Seiten der Tschechen und mit Kevin De Bruyne in den Reihen der "Roten Teufel" ein aktueller und ein ehemaliger Werderaner aufeinander. In der Saison 2012/2013 spielten die beiden noch zusammen für den SV...

06.06.2017

+++ Vorbereitungsstart: Seit dem Donnerstag befindet sich die U 21 des DFB in Grassau am Chiemsee, um sich dort den Feinschliff für die bevorstehende U 21-Europameisterschaft in Polen zu holen. Mit von der Partie ist auch Serge Gnabry. Bis zum Freiag, 09.06.2017, wird sich die Auswahl von Stefan Kuntz in der bayerischen Gemeinde aufhalten, bevor sie am Mittwoch, 14.06.2017, ihr Quartier in Krakau...

02.06.2017

+++Schritt nach vorne: Die Sommerpause ist für Milos Velkovic noch in weiter Ferne. Nach einer intensiven und erfolgreichen Rückrunde mit dem SV Werder, steht für ihn im Juni die U 21-Europameisterschaft in Polen an. Auch für ihn persönlich ist die zurückliegende Bundesliga-Saison mit den Grün-Weißen mehr als positiv verlaufen. In 26 Bundesligapartien für die Werderaner stand Veljkovic 16 Mal über...

29.05.2017

+++ Der Nächste, bitte: Was haben Fin Bartels, Santiago Garcia, Philipp Bargfrede, Clemens Fritz und jetzt auch Felix Wiedwald gemeinsam? Alle Fünf dürfen sich in naher Zukunft über Nachwuchs freuen. Zuletzt verriet Kim Wiedwald, die Frau von Werders Schlussmann, per Instagram-Post, dass im Hause Wiedwald bald ein Kinderzimmer angebaut werden muss. Mit dem Satz "Something is cooking..."...

26.05.2017