Kruse erfolgreich am Knie operiert

Wurde erfolgreich am Außenband operiert: Max Kruse (Archivfoto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 24.08.2016 // 18:05 Uhr

Werder-Profi Max Kruse ist am Mittwochnachmittag erfolgreich am linken Knie operiert worden. Den Eingriff am Außenband nahm Prof. Dr. Michael J. Strobel im sporthopaedicum in Straubing bei München vor. Kruse wird noch bis Freitag in Straubing bleiben, ehe er nach Bremen zurückkehrt.

Anschließend wird der 28-Jährige gemeinsam mit der medizinischen Abteilung des SV Werder um Mannschaftsarzt Dr. Philip Heitmann den weiteren Ablauf der Reha besprechen. Kruse hatte sich am Sonntag in der DFB-Pokal-Partie bei den Sportfreunden Lotte am Außenband verletzt und wird den Grün-Weißen vorerst nicht zur Verfügung stehen.