Raif Husic wechselt zum VfR Aalen

Raif Husic hütet nach seinem Wechsel das Tor des VfR Aalen (Foto: nordphoto).
Profis
Montag, 04.07.2016 // 17:01 Uhr

Torwart Raif Husic wird den SV Werder Bremen verlassen und sich dem Drittligisten VfR Aalen anschließen. Dies gab Geschäftsführer Frank Baumann am Montagnachmittag bekannt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

„Raif hatte keine einfache Zeit bei Werder, die leider durch eine lange Verletzungspause geprägt war. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe“, so Frank Baumann. Raif Husic wechselte im Jahr 2014 aus der Jugend des FC Bayern München an die Weser. In den vergangenen Jahren stand er 13 Mal für die U 23 der Grün-Weißen in der Regionalliga auf dem Feld.