Fritz zum Ehrenspielführer ernannt

Clemens Fritz ist der 8. Ehrenspielführer des SV Werder (Foto: WERDER.DE).
Profis
Samstag, 13.05.2017 // 15:28 Uhr

Clemens Fritz wurde im Vorfeld der Bundesliga-Partie des SV Werder gegen 1899 Hoffenheim zum Ehrenspielführer der Grün-Weißen ernannt. Im Rahmen der offiziellen Verabschiedung des langjährigen Kapitäns bekam Fritz von der Werder-Geschäftsführung symbolisch eine gerahmte Kapitänsbinde überreicht. Der 36-Jährige, der im Sommer seine Karriere beendet, ist damit der achte Ehrenspielführer der Grün-Weißen.

"Ich kann das gar nicht in Worte fassen, das ist eine unglaublich große Ehre, zu diesem Kreis zu gehören und all die Jahre für diesen tollen Verein gespielt zu haben", sagte der neue Ehrenkapitän anschließend gegenüber WERDER.TV.

Fritz reiht sich damit in eine Reihe mit Werder-Größen wie Richard Ackerschott, Arnold „Pico“ Schütz, Horst-Dieter Höttges, Dieter Burdenski, Dieter Eilts, Marco Bode und Frank Baumann ein.

 

Mehr zum Thema

Clemens Fritz und Per Mertesacker hatten sich einen unterhaltsamen Fußballnachmittag gewünscht und sie bekamen ihn. Das Benefizspiel zwischen Merte’s 96-Freunden und Clemens Werderanern war ein voller Erfolg. Viele bekannte Gesichter folgten dem Ruf der beiden Kumpels, sorgten im 96-Stadion in der Eilenriede für gute Laune, zahlreiche Tore und trugen gemeinsam mit den 4.444 anwesenden Zuschauern...

03.06.2017

Auch die Bundesliga-Saison 2016/17 ist wieder wie im Flug vergangen. Werder wurde von Höhen und Tiefen, Enttäuschungen und Jubel begleitet. Nachdem die Grün-Weißen denkbar schlecht in die Spielzeit gestartet waren und bis in den Februar hinein immer wieder sportliche Rückschläge erlitten, schwang sich Alexander Nouris Mannschaft anschließend auf eine beeindruckende Erfolgswelle, die sie um ein...

03.06.2017

Am Pfingstsamstag, 03.06.2017, macht der Fußball für einen Nachmittag Pause von der Sommerpause. Denn dann steht das Duell zwischen „Merte’s 96-Freunden“ und "Clemens‘ Werderanern" an. Im 96-Stadion in der Eilenriede kicken die beiden hochkarätigen Teams mit vielen prominenten Akteuren für den guten Zweck. WERDER.DE sprach vor dem Benefizspiel mit dem Ehrenkapitän Clemens Fritz.

02.06.2017

Am Samstagabend steigt im Berliner Olympiastadion das Finale des DFB-Pokals. Werders Ehrenspielführer Clemens Fritz erinnert sich noch sehr gut an den Moment, als der SV Werder zum letzten und vorletzten Mal in der Hauptstadt um den Pott kämpfte. „2009 war mein erstes Mal Berlin. Wir sind am Freitag angereist und haben sofort gesehen, dass die ganze Stadt grün war. Die Werder-Fans waren klar in...

27.05.2017

Vor dem letzten Bundesliga-Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim wurde Clemens Fritz feierlich verabschiedet. Im Sommer wird der Kapitän der Grün-Weißen nach 16-jähriger Profilaufbahn seine Fußballschuhe sprichwörtlich an den Nagel hängen. In dieser Zeit ist er vielen Menschen begegnet, hat Spieler kommen und gehen sehen. Ein ehemaliger Mannschaftskollege hat dabei besondere Spuren hinterlassen: Per...

21.05.2017

Clemens Fritz wurde im Vorfeld der Bundesliga-Partie des SV Werder gegen 1899 Hoffenheim zum Ehrenspielführer der Grün-Weißen ernannt. Im Rahmen der offiziellen Verabschiedung des langjährigen Kapitäns bekam Fritz von der Werder-Geschäftsführung symbolisch eine gerahmte Kapitänsbinde überreicht. Der 36-Jährige, der im Sommer seine Karriere beendet, ist damit der achte Ehrenspielführer der...

13.05.2017