"Den Espresso haben sie gelernt"

Eine Runde mit... Luca Caldirola

Luca Caldirola plauderte während der Gondelfahrt über seine Zeit in Darmstadt und die Rückkehr nach Bremen (Foto: WERDER.DE).
Profis
Montag, 25.07.2016 // 13:55 Uhr

Luca Caldirola ist zurück beim SV Werder. Hinter dem sympathischen Italiener liegt ein erfolgreiches Jahr in Darmstadt, wo er alle 34 Spiele über die komplette Distanz absolvierte. 3.060 Minuten Bundesliga-Spielpraxis konnte der Verteidiger sammeln, genau so hatten sich das alle Seiten im vergangenen Sommer vorgestellt. "Mein Zuhause ist aber Bremen", sagt der 25-Jährige. Und deshalb möchte Caldirola in dieser Saison bei Werder wieder zur Stammformation gehören.

Im Trainingslager im Zillertal wird der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt. Nach einer harten, zweistündigen Einheit am Vormittag nahm sich Caldirola Zeit, um mit WERDER.TV in der Gondel auf 1.744 Meter Höhe zu fahren. Bei einem herrlichen Blick über Zell am Ziller und das gesamte Zillertal sprach er über sein Jahr in Darmstadt, Ziele für die kommende Saison und die Familienplanung im Hause Caldirola.