Vestergaard wartet weiter auf Pflichtspieldebüt

Ulisses Garcia, Jannik Vestergaard und Claudio Pizarro sind zur Zeit auf Länderspielreise (Foto: nph).
Profis
Freitag, 09.10.2015 // 10:25 Uhr

Werder-Verteidiger Jannik Vestergaard muss weiter auf sein Pflichtspieldebüt für die dänische Nationalmannschaft warten. Erstmals wurde der 23- Jährige von Nationaltrainer Morten Olsen für ein Pflichtspiel seines Landes nominiert. Im EM-Quali-Spiel gegen Portugal kam der grün-weiße Defensivspezialist aber nicht zum Einsatz. Die Dänen verloren gegen Cristiano Ronaldo, Nani & Co. knapp mit 0:1. Den Siegtreffer für die Portugiesen erzielte Joao Moutinho (AS Monaco) in der 66. Minute. Am Sonntag, 11.10.2015, 20.45 Uhr treffen die Dänen in einem Testspiel in Kopenhagen auf Frankreich.


In Südamerika startete gestern bereits die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. In der 1. Runde gastierte Werder-Angreifer Claudio Pizarro mit Peru in Kolumbien. Der 37-Jährige stand in der Startelf und führte seine Mannschaft als Kapitän an. Peru verlor 0:2. Für Kolumbien trafen Teofilo Gutierrez (Sporting Lissabon) in der 36. und Edwin Cardona (CF Monterry) in der 94. Minute. Pizarro wurde in der 74. Minute ausgewechselt. Am Mittwoch, 14.10.2015, 04.15 Uhr (MESZ) trifft Peru in der WM-Qualifikation auf Chile.


Ulisses Garcia trat mit der Schweizer U21 in der EM-Quali gegen Bosnien-Herzegowina an. In Biel gewann das Team von Trainer Heinz Moser mit 3:1. „Uli" wurde beim Spielstand von 2:0 in der 66. Minute für Saidy Janko (Celtic Glasgow) eingewechselt und kam im linken Mittelfeld zum Einsatz. Nach zwei Siegen zu Beginn treffen die Schweizer am Montag, ab 18.30 Uhr auf Norwegen.