Zum 14. Mal: Werder bereitet sich in Belek vor

Der SV Werder Bremen wird weite Teile der Wintervorbereitung im türkischen Belek absolvieren (Foto: nph).
Profis
Mittwoch, 04.11.2015 // 10:07 Uhr

Der SV Werder wird sich auch in der kommenden Winterpause im türkischen Belek auf die Bundesliga-Rückrunde vorbereiten. Von Donnerstag, 07.01. bis Samstag, 16.01.2016 absolviert die Mannschaft von Viktor Skripnik an der türkischen Riviera ihr Winter-Trainingslager. Bereits zum 14. Mal vertrauen die Grün-Weißen damit auf die hervorragenden Bedingungen.

„Wie wir im letzten Jahr erneut feststellen konnten, bietet Belek mit Hotels, Trainingsplätzen und Infrastruktur die optimalen Bedingungen um perfekt vorbereitet in die Rückrunde starten zu können", sagt Werders Geschäftsführer Sport, Thomas Eichin.

Fritz, Vestergaard und Co. werden in Belek auch wieder einige Testspiele bestreiten. Die Gegner und Anstoßzeiten stehen allerdings noch nicht fest. Damit eine bestmögliche Vernetzung zwischen den Mannschaften möglich ist, reist auch die U 23 des SV Werder für eine Woche nach Belek. Das Drittliga-Team von Trainer Alexander Nouri wird von Donnerstag, 07.01.2016, bis Donnerstag, 14.01.2016, an der türkischen Riviera trainieren.

Weitere Informationen zum Trainingslager der Bundesliga-Mannschaft sowie ein kompletter Fahrplan für die Winterpause folgen in den kommenden Wochen auf WERDER.DE.