Bremens Blitzstarter

Jubel nach Ujahs Tor zum 2:1 in Hoffenheim. Pizarro gab beim Comeback die Blitz-Vorlage (Foto: nordphoto).
Profis
Sonntag, 29.05.2016 // 12:08 Uhr

Von Maximilian Prasuhn

Die Saisonanalysen sind im vollen Gange. Auch WERDER.DE wühlt sich durch Zahlen, Daten und Fakten. Dabei fallen der Redaktion immer mal wieder interessante Statistiken auf, schließlich wurden im abgelaufenen Spieljahr ligaweit einige Rekorde gebrochen oder aufgestellt. Ein Bremer mit dem Abo für sensationelle Torrekorde war allen voran Claudio Pizarro, der Marco Bode als erfolgreichsten Torschützen des Vereins ablöste. Zeitweise musste man sich fragen, welchen Rekord der Peruaner noch nicht gebrochen hat. WERDER.DE hat einen kleinen, aber spannenden Rekord gefunden, bei dem sich Pizarro in dieser Saison zwar in die Top-Ten einreihen konnte, der Spitzenreiter aber weiterhin ein bestens bekannter Werderaner ist.

Exakt 1.226 Tage lagen zwischen Pizarros letztem Spiel für Werder und seinem zweiten SVW-Comeback Anfang September in Hoffenheim. 82 Minuten waren bereits gespielt, als Cheftrainer Viktor Skripnik beim Stand von 1:1 seine peruanische Tormaschine einwechselt, die an diesem Tag allerdings als Vorbereiter glänzen sollte. In der Nachspielzeit drang Werders neue alte Nummer 14 mit dem Ball in den Hoffenheimer Strafraum ein und stand gleich zwei Kraichgauern gegenüber, doch "Piza" behielt in altbekannter Manier die Übersicht und bediente den freien Anthony Ujah, der Werder zu drei Punkten schoss.

Keine zehn Minuten nach seiner Einwechslung hatte Pizarro schon seine erste Torbeteiligung auf dem Konto (Archivfoto: nordphoto).

Was für ein Blitz-Comeback! Gerade einmal acht Minuten benötigte Pizarro, um dem SVW mit seinem ersten Scorerpunkt 2015/16 auf die Siegerstraße zu bringen. Nur zwei Bremer Neuzugängen gelang in den letzten zwölf Jahren eine schnellere Torbeteiligung als dem Peruaner.

2006 verstärkte Werder die Offensive mit Hugo Almeida. Der Portugiese saß am ersten Spieltag in Hannover zwar zunächst auf der Bank, hatte es nach seiner Einwechslung aber umso eiliger. Keine 180 Sekunden auf dem Feld zappelte der Ball im Netz der Gastgeber, Almeidas Tor-Debüt war perfekt. Besonders kurios: Die Vorlage gab Clemens Fritz, damals ebenfalls Neuzugang in seinem allerersten Auftritt für Werder. Rückblickend war Fritz' Torbeteiligung die elftschnellste eines Debütanten in den letzten zwölf Jahren.

Zlatko Junuzovic brauchte bei seinem Werder-Debüt 2012 nur 29 Minuten bis zu seinem ersten Assist (Archivfoto: nordphoto).

Noch schneller als Almeida war nur Torsten Frings. Schon in der ersten Spielminute des ersten Spieltages der Saison 2005/06 schoss Miroslav Klose Werder gegen Arminia Bielefeld in Führung. Die Vorlage gab Werders heutiger Co-Trainer, der kurz zuvor von Bayern München zurück an die Weser gekommen war. Am Ende gewann Werder im Weser-Stadion mit 5:2 (3:2) Frings sorgte mit seiner Blitz-Vorlage für die schnellste Torbeteiligung eines Bremer Neuzugangs. Gut für Frings: Um diesen Rekord zu knacken, müsste sich Pizarro erst noch einmal einen neuen Verein suchen, um anschließend wieder zu Werder zurückzukehren.

Mit Zlatko Junuzovic hat Werder im Übrigen einen weiteren Blitzstarter in den eigenen Reihen. Im Januar 2012 wechselte der Österreicher von Austria Wien an die Weser und sammelte ebenfalls im ersten Spiel den ersten Scorerpunkt. Werders Top-Vorbereiter der abgelaufenen Saison stand damals in Freiburg direkt in der Startelf und benötigte lediglich 29 Minuten, um Pizarro das 1:0 aufzulegen - Platz sechs im Ranking seit der Saison 2004/05.

Torbeteiligung im ersten Bundesliga-Spiel als Neuzugang

seit 2004
PlatzSpielerDatumBegegnungTor/VorlageMinute der EinwechslungMinute der Torbeteiligung
1Torsten Frings06.08.2005Bremen - Bielefeld 5:2VorlageStartelf1
2Hugo Almeida13.08.2006Hannover -Bremen 2:4Tor7679
3Claudio Pizarro13.09.2015Hoffenheim - Bremen 1:3Vorlage8290
4Mohamed Zidan12.02.2005Bremen - Mönchengladbach 2:0Tor8088
5Diego13.08.2006Hannover - Bremen 2:4TorStartelf19
6Zlatko Junuzovic05.02.2012Freiburg - Bremen 2:2VorlageStartelf29
7Boubacar Sanogo08.08.2009Bremen - Frankfurt 2:3TorStartelf44
8Boubacar Sanogo11.08.2007Bochum - Bremen 2:2TorStartelf45
9Markus Rosenberg06.08.2011Bremen - Kaiserslautern 2:0TorStartelf60
10Theodor Gebre Selassie24.08.2012Dortmund - Bremen 2:1TorStartelf75
11Clemens Fritz13.08.2006Hannover - Bremen 2:4VorlageStartelf79


Zusammengestellt von OPTA