Heimspiel! Werder trifft im DFB-Pokal auf Köln

Nach dem Sieg bei gegen Würzburg trifft der SVW in der zweiten Runde des DFB-Pokal auf den 1. FC Köln (Foto: nph).
Profis
Freitag, 14.08.2015 // 23:38 Uhr

Der SV Werder trifft in der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals 2015/2016 auf den 1. FC Köln. Das Spiel gegen den Konkurrenten aus der Bundesliga wird vor heimischen Publikum im Weser-Stadion stattfinden. Das ergab die Auslosung durch Ski-Profi Felix Neureuther im Rahmen des "ARD Sportschau Club" am späten Freitagabend nach dem Eröffnungsspiel der 53. Bundesliga-Saison.

Werders Direktor Sport, Rouven Schröder, freut sich auf die Partie gegen die Rheinländer. "Das war eine richtig spannende Auslosung und ein tolles Los für uns und unsere Fans. Endlich spielen wir wieder im Pokal vor heimischem Publikum. Das wird ein Fußballfest. Es war der Wunsch von Skripnik, gegen einen Erstligisten anzutreten und ich bin mir sicher, dass sich auch unsere Nummer 21 besonders freut. Köln ist ein attraktiver Gegner, gegen den wir unbedingt weiterkommen wollen", so der 39-Jährige.

In der ersten Hauptrunde setzte sich der 1. FC Köln souverän mit 4:0 (2:0) beim Regionalligisten SV Meppen durch. Die vergangene Bundesliga-Saison beendete das Team von Cheftrainer Peter Stöger auf dem zwölften Tabellenplatz. Die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals wird am Dienstag und Mittwoch, 27./28.10.2015 ausgetragen.

Infos zum Ticketverkauf folgen in Kürze.

 

Weitere News

Schlussakt für die U 17

26.04.2018 // Frauen

SV Werder beim 3. Krebssporttag

26.04.2018 // Turnspiele und Gymnastik

Der Plan bis Juni

25.04.2018 // Profis

Kindertanz und HipHop

25.04.2018 // Turnspiele und Gymnastik