Leistungsdiagnostiker Axel Dörrfuß arbeitet künftig für den SV Werder

Arbeitet ab sofort für den SV Werder: Leistungsdiagnostiker Axel Dörrfuß (Foto: nph).
Profis
Montag, 05.10.2015 // 14:08 Uhr

Der SV Werder Bremen stellt sich im Fitness- und Athletik-Bereich breiter auf. Die Grün-Weißen arbeiten künftig mit Axel Dörrfuß zusammen, der auf das Themengebiet Leistungsdiagnostik spezialisiert ist und in dieser Hinsicht mit allen leistungsorientierten Teams der Grün-Weißen zusammenarbeitet. Im Rahmen seiner Tätigkeit wird er auch den Profi-Trainerstab auf diesem Gebiet beraten und unterstützen.

 „Die Zusammenarbeit mit Axel Dörrfuß ist die Fortführung unseres Plans, uns auf dem Gebiet der körperlichen Entwicklung, der Prävention und Rehabilitation unserer Spieler vom Leistungszentrum bis in den Profibereich noch besser aufzustellen", so Werders Geschäftsführer Thomas Eichin.

Der 44-Jahre alte Diplom-Sportwissenschaftler arbeitete bereits in der Vergangenheit im Profifußball und kann auf Stationen bei Fortuna Düsseldorf und Greuther Fürth zurückblicken. Große Erfahrung sammelte er auch sportartübergreifend als Chef seiner eigenen Praxis für Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung. Im Rahmen dieser selbständigen Tätigkeit erhielt er neben dem Profifußball vielfältige Einblicke in die Leistungssportarten Handball, Basketball, Hockey und Tennis.