Sondertermine zwischen den Schichten

Kurzpässe am Mittwoch

Fin Bartels, Zlatko Junuzovic und Co. signierten am Dienstagmorgen zahlreiche Fan-Utensilien (Foto: WERDER.DE)
Profis
Mittwoch, 17.02.2016 // 17:06 Uhr

+++ Sondertermine für Werder-Profis: Zu den Aufgaben eines Fußball-Profis gehört nicht nur das tägliche Training und das Üben mit dem Ball. So stand bereits vor dem Laktattest am Dienstagmorgen ein Sondertermin für die Grün-Weißen im Kalender. Mehr als 250 Trikots, Bälle und Jahrbücher warteten darauf signiert zu werden. Nur einen Tag später mussten die Winter-Neuzugänge den nächsten Termin wahrnehmen. Nach der Trainingseinheit am Mittwochvormittag versammelten sich Djilobodji, Kleinheiser und Co. zum Fototermin. Bei dem Shooting wurden die offiziellen Bilder für die Deutsche Fußball Liga (DFL) sowie die WERDER Autogrammkarten geknipst. Die Bilder der DFL werden vor allem für die Vermarktung der Bundesliga-Teams im In- und Ausland genutzt. Papy Djilobodji drehte kurzerhand den Spieß um und lichtete den Fotografen ab. Eine Galerie mit den besten Bildern beider Events gibt es hier. +++ 

+++ Happy Birthday, Olli Hüsing: Verteidiger Oliver Hüsing hat am Mittwoch allen Grund zum Feiern. Werders Nummer 25 wird 23 Jahre alt. Bereits seit seinem 11. Lebensjahr läuft Hüsing für Werder auf, seit dem Sommer gehört er zu den Profis. WERDER.DE wünscht alles Gute zum Geburtstag und noch viele weitere Jahre an der Weser! +++

Aufsichtsratsmitglied Willi Lemke erhält den Integrationspreis des DFB (Foto: nordphoto).

+++ Integrationspreis für Willi Lemke: Werders langjähriger Manager und heutiges Aufsichtsratsmitglied Willi Lemke erhält den DFB-Integrationspreis. Der 69-Jährige, der seit 2008 als UN-Sonderberater für Sport tätig ist, wird in der Kategorie Ehrenpreis ausgezeichnet. Die Auszeichnung findet am 14. März im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. +++

+++ Wichtiger Hinweis für das DFB-Pokal-Halbfinale: Am Mittwochvormittag terminierte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die zwei Halbfinal-Partien im DFB-Pokal. Demnach trifft der SV Werder am Dienstag, 19.04.2016 (20.30 Uhr), auf Bayern München. Gegebenenfalls kann es aber noch zu einer Verlegung der Partie kommen. Hintergrund ist, dass der FC Schalke, Münchens Bundesligagegner am 30. Spieltag, aktuell in der Europa League vertreten ist. Sollte es Schalke gelingen, das Viertelfinale der Europa League (Rückspiele am 14. April) zu erreichen, könnte dies auch zu einer Ansetzung des Bundesligaspiels Bayern gegen Schalke auf Sonntag, 17. April, führen. In der Folge würden beide DFB-Pokalhalbfinalspiele gegebenenfalls für Mittwoch, 20.04.2016, angesetzt werden. +++

Claudio Pizarro präsentiert den Germania Jubiläumsflieger (Foto: WERDER.DE).

+++ Pizarro präsentiert Germania-Flieger: Zwischen den zwei Trainingseinheiten am Dienstag nutzte Claudio Pizarro die Mittagspause, um bei Werder-Sponsor Germania am Bremer Flughafen vorbeizuschauen. Grund dafür war der 30. Geburtstag der Fluggesellschaft. Zu diesem Anlass erhielt eine Boing 737 eine grün-weiße Sonderlackierung. +++

+++ Hajrovic spendet: Werders Leihgabe Izet Hajrovic spendete laut glamourstar.com 20.000 Euro an syrische Flüchtlinge, die aktuell in der Türkei Zuflucht suchen. Hajrovics Eltern flüchteten einst selbst aus dem ehemaligen Jugoslawien in die Schweiz. Aktuell ist der 24-Jährige von Werder an den spanischen Erstligisten SD Eibar ausgeliehen. WERDER.DE findet: Starke Geste, Izet! +++  

18.02.2016

9 Fotos
 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Lob vom Bundestrainer: Auf der Pressekonferenz vor dem Länderspiel Deutschland gegen Russland hat sich Bundestrainer Joachim Löw über die Leistungen von Maximilian Eggestein geäußert. „Er ist ein junger Spieler, der in diesem Jahr wirklich konstant gute Leistungen zeigt“, erklärte Löw. Während Maximilian Eggestein in der Bundesliga vier Tore und eine Vorlage beisteuerte, überzeugte der...

16.11.2018

+++ Der Plan bis Freiburg: Exakt 14 Tagen liegen zwischen dem Gladbach-Spiel und Werders nächstem Auftritt in Freiburg. Viel Zeit, um die ärgerliche 1:3-Niederlage aufzuarbeiten. Cheftrainer Florian Kohfeldt will dabei Aktionismus vermeiden und den Fokus auf eine „gute und lange Trainingswoche“ vor der Reise ins Breisgau legen. Ein Testspiel wird der SVW in dieser Länderspielpause nicht...

12.11.2018

+++ Auf gutem Weg: „Seitdem ich bei den Profis bin, arbeite ich darauf hin, Einsätze zu bekommen“, erklärt Johannes Eggestein. Seine spielerischen Fähigkeiten und seine Persönlichkeit sind in den vergangenen Jahren beim SVW gereift. Der Stürmer, der in den vergangenen Wochen mit seinen Einsätzen überzeugte, hofft in naher Zukunft auf einen Startelfplatz. „Ich glaube es ist für mich grundsätzlich...

09.11.2018

+++ Direkt Weitermachen: Kurz schütteln, die Mainz-Partie aufarbeiten und Blick nach vorne richten. Das ist die Devise für die Grün-Weißen nach dem 1:2 bei den "05ern". Schon am Montag begann mit dem Auslaufen die neue Trainingswoche von Kruse, Klaassen und Co., die in den kommenden Tagen auch einige Gespräche vor sich haben werden. „Wir werden mit der Mannschaft viel reden“, erklärte Florian...

05.11.2018

+++ Nächster Rekord: Claudio Pizarro hat es schon wieder getan. Am Mittwochabend in Lübeck bestritt der Peruaner sein 55. Spiel im DFB-Pokal. So viele Einsätze hat kein anderer ausländischer Spieler in diesem Wettbewerb bestritten. Gegen den SC Weiche Flensburg 08 erzielte Pizarro zudem seinen 31. Pokaltreffer, was eine durchschnittliche Zahl von 0,56 Toren pro Spiel macht. Auch diese Bilanz kann...

01.11.2018

+++ Pizarro zweitältester Bundesligatorschütze: Genau 40 Jahre und 25 Tage ist Claudio Pizarro alt, als er am Sonntagabend im Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen in seiner typischen, kaltschnäuzigen Art zum 1:3 Anschluss trifft (Highlights bei WERDER.TV im Video). Dabei erzielte der Peruaner nicht nur sein erstes Tor nach seiner erneuten Werder-Rückkehr in diesem Sommer, sondern schob sich...

29.10.2018

+++ Lob vom Weltmeister: Arsenal-Spieler und Ex-Werderaner Mesut Özil hat auf seinem Twitter-Kanal Claudio Pizarro in höchsten Tönen gelobt. „Ich habe größten Respekt vor ihm. In seinem Alter noch auf einem so hohen Level zu spielen, ist unglaublich“, schrieb Özil auf die Frage eines Fans, die unter dem Hashtag #AskMesut ihrem Idol Nachrichten senden konnten. Der Weltmeister von 2014 hat für...

26.10.2018

+++ Starker Start: Mit dem 2:0-Auswärtssieg auf Schalke sammelt Werder weiter fleißig Punkte. Aktuell stehen die Grün-Weißen mit 17 Punkten aus acht Spielen auf dem dritten Tabellenplatz. So einen starken Saisonstart gab es zuletzt vor 13 Jahren. In der Saison 2005/2006 erreichte Werder nach dem achten Spieltag sogar 19 Punkte und besetzte ebenfalls den dritten Tabellenplatz. Am selben Spieltag...

22.10.2018