Peruanische Rekordjagd

Kurzpässe am Montag

Claudio Pizarro erzielte am Samstag seinen vierten Heim-Doppelpack gegen Hertha BSC (Foto: Heidmann).
Profis
Montag, 01.02.2016 // 14:36 Uhr

+++ Pizarro beeindruckend: Der erfolgreichste ausländische Torschütze der Liga schraubt weiter fleißig an seinen Rekordmarken. Gegen Hertha BSC (3:3) erzielte Claudio Pizarro seinen 34. Doppelpack in der Bundesliga und sogar seinen vierten Heim-Doppelpack gegen Hertha. Auch die Elfmeter-Bilanz des Peruaners kann sich sehen lassen. Pizarro verwandelte in der Bundesliga bisher alle fünf Elfmeter im Werder-Trikot. In der ewigen Torjägertabelle des deutschen Fußball-Oberhauses klettert der 37-Jährige weiter. Dank seiner zwei Treffer gegen den BSC fehlt "Piza" nur noch ein Tor auf Rang fünf. Dort steht aktuell Ulf Kirsten mit 182 Toren. Erst vergangene Woche hatte der Angreifer zu Stefan Kuntz (179 Toren) aufgeschlossen. Folgerichtig steht Pizarro auf bundesliga.de zur Wahl zum "Spieler des 19. Spieltages". Jetzt hier abstimmen! +++ 

Werder-Fan und Bremer Finn Lemke ist seit Sonntagabend Handball-Europameister (Foto: nordphoto).

+++ Jubiläum für Gebre Selassie: Für einen Werderaner war der Heimspiel-Auftakt 2016 ein echter Meilenstein. Rechtsverteidiger Theodor Gebre Selassie absolvierte beim Spiel gegen die Hertha seinen 100. Bundesligaeinsatz. Trotz des Punktgewinns und des Jubiläums zeigte sich "Theo" auf seinem privaten Twitter-Kanal aber selbstkritisch. „Bei so einem Jubiläum muss man besser spielen. So, wie Clemens letzte Woche", twitterte der Tscheche. Dazu hat er dann bei seinem 101. Bundesliga-Spiel wieder die Gelegenheit. +++

+++ Erfolgreiche Bremer im Weltsport: Deutschland ist Handball-Europameister. Und die ganze Werder-Familie drückte einem DHB-Akteur am Sonntagabend besonders die Daumen. Finn Lemke, linker Rückraumspieler, ist gebürtiger Bremer und bekennender Grün-Weißer. Der 2,10-Meter-Hühne startete seine Karriere bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen. Nach dem Triumph gegen Spanien darf sich Lemke nun Europameister nennen. Doch damit nicht genug. Ein weiteres Bremer Kind sorgte am Wochenende für Furore. Angelique Kerber besiegte im Finale der Australian Open Serena Williams und holte somit als erste deutsche Tennisspielerin seit 17 Jahren einen Grand Slam-Titel. Gegen die Titelverteidigerin erkämpfte sich Kerber mit 6:4, 3:6, 6:4 den Titel und verbessert sich somit in der neuen Weltrangliste um vier Positionen auf Platz zwei. WERDER.DE gratuliert beiden von ganzem Herzen! +++  

Starkes Heimdebüt von Papy Djilobodji (Foto: nordphoto).

+++ Djilobodji in der "Elf des Tages": Werders neuer Innenverteidiger Papy Djilobodji war mit seinem starken Heimdebüt ein Garant für den Punktgewinn gegen Hertha BSC. Mit einer Zweikampfquote von beeindruckenden 86 Prozent steht der Senegalese zu Recht in der „kicker-Elf des Tages". Djilobodji ergatterte sich zudem die Spielnote 2. +++

+++ Santiago García zum Zuschauen verdammt: Werders Linksverteidiger Santiago García darf beim Freitagabend-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach nur zusehen. Der Argentinier kassierte in der Partie gegen Hertha BSC nach Foulspiel an Mitchell Weiser seine fünfte gelbe Karte und ist somit für die Partie gegen die "Fohlen" gesperrt. +++

+++ Vestergaard in der Mediathek: Werders Abwehrchef Jannik Vestergaard war am Sonntagabend zu Gast im NDR "Sportclub. Im Talk mit Moderator Alexander Bommes erzählte der Däne über die Wintervorbereitung, den erfolgreichen Start in die Rückrunde und erklärte, dass er es bereue, nicht musikalischer zu sein wie seine Eltern. Wer die Sendung verpasst hat oder sich das unterhaltsame Gespräch noch einmal angucken möchte, kann dies hier online in der NDR Mediathek tun. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neujahrsempfang im Senat: Werders Geschäftsführer Klaus Filbry, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Frank Baumann waren in dieser Woche zu Gast auf dem Neujahrsempfang des Senats. Auf Einladung von Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling waren rund 800 Gäste in den Festsaal und die Obere Halle des Rathauses gekommen. Traditionell gilt diese Veranstaltung dem konsularischen Korps der bei der...

18.01.2019

+++ Last but not least: In der dritten und letzten Ausgabe des Zimmerduells aus Südafrika, stellten sich die "Youngstars" Joshua Sargent und Jan-Niklas Beste den Fragen aus dem Trainingslager-Alltag. Und dass sich die Zimmernachbarn sehr gut kennen, bewiesen sie gleich mehrfach - zum Beispiel, wer von beiden den besseren Filmgeschmack hat oder der schnellere Spieler auf dem Platz ist. Ob die...

14.01.2019

+++ Auf Tour: Nationalspieler, WM-Teilnehmer und Bundesliga-Ikone – Werders Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode genießt auch in Südafrika einen guten Ruf. Das zeigte sich am Mittwoch, als der Ehrenspielführer in einem wahren Interview- und Meeting-Marathon durch Johannesburg zog. Neben einem Get-together mit dem Rugby-Erstligist Bluebulls war Bode in der größten Sportshow des Landes, „Sport at...

10.01.2019

+++ Kohfeldts positives Zwischenfazit: Sechs Einheiten auf südafrikanischem Boden haben die Grün-Weißen schon hinter sich gebracht. Für Werder-Coach Florian Kohfeldt hat das Team bereits einen „inhaltlich großen Fortschritt“ gemacht, wie der Cheftrainer betonte. „Wiederkehrende Muster schleifen sich unabhängig von der Grundordnung immer besser ein. Das ist wichtig, daran arbeiten wir und die Jungs...

06.01.2019

+++ Torgarantie: In der jüngst abgelaufenen Hinrunde ist der SV Werder die einzige Mannschaft, die in jedem Spiel immer mindestens ein Tor erzielt hat. Insgesamt trafen die Grün-Weißen 28 Mal in das gegnerische Tor. Die Torjägerliste führen Max Kruse und Maximilian Eggestein mit je vier Treffern an. Dicht verfolgt von Yuya Osako mit drei Toren. Gefährlichster Werder-Verteidiger ist Theodor Gebre...

02.01.2019

+++ Trend bestätigt: Es war eines der schönsten Tore des letzten Spieltags, der 1:2-Anschlusstreffer von Max Kruse am Samstag in Dortmund (zum Spielbericht). Nach einer tollen Vorlage von Ludwig Augustinsson fackelte der Kapitän nicht lange und schoss den Ball per Direktabnahme in den Winkel. Das Tor markierte den dritten Saisontreffer des Stürmers. „Schön, dass er mal wieder reingegangen ist....

17.12.2018

+++ Wirklich gute, alte Bekannte: Zwei Jahre zusammen beim FC Kopenhagen, letzte Saison gemeinsam in Grün-Weiß. Ludwig Augustinsson und Thomas Delaney können auf eine ereignisreiche, gemeinsame Vergangenheit zurückblicken. Seit Sommer gehen beide getrennte Wege. Während ‚Ludde‘ weiterhin die linke Abwehrseite beim SVW beackert, räumt Thomas Delaney beim kommenden Gegner aus Dortmund vor der Abwehr...

14.12.2018

+++ Keine Startprobleme: Wenn Joshua Sargent in seiner Karriere ein Debüt feiert, dann brennt es im Strafraum der Gegner. Und warum? Weil er trifft. In der Bundesliga dauerte es am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf (zum Spielbericht) nach seiner Einwechslung knapp zwei Minuten bis die Kugel im Netz lag. Für seinen ersten Treffer im Weser-Stadion brauchte er zudem nur eine Ballberührung. Er...

10.12.2018