Mit Ulisses García gegen Darmstadt

Kurzpässe am Freitag

Ulisses García steht nach überstandenen Knieproblemen wieder im Kader der Grün-Weißen (Foto: nordphoto).
Profis
Freitag, 26.02.2016 // 17:04 Uhr

+++ Nach dem Abschlusstraining am Freitagnachmittag nominierte Cheftrainer Viktor Skripnik seinen Kader für das Heimspiel gegen Darmstadt 98. Nach überstandenen Knieproblemen und dem Comeback in der U 23 am vergangenen Wochenende steht Ulisses Garcia nun wieder im Profi-Kader der Grün-Weißen. Damit hat Skripnik eine Alternative mehr für die linke Abwehrseite. Weiter ausfallen wird hingegen definitiv Kapitän Clemens Fritz. Den 35-Jährigen plagen Sprunggelenksprobleme (siehe Extra-Meldung). 

Folgende 18 Grün-Weiße stehen im Aufgebot gegen Darmstadt 98:

Wiedwald, Tremmel – Santiago García, Djilobodji, Galvez, Yatabaré, Kleinheisler, Vestergaard, Pizarro, Junuzovic, Ulisses Garcia, Ujah, Bartels, Gebre Selassie, Grillitsch, Lorenzen, Fröde, Eggestein +++

+++ Termin für DFB-Pokal-Halbfinale steht endgültig fest: Das Halbfinale des DFB-Pokals gegen den FC Bayern München steht endgültig fest. Die Grün-Weißen treffen nun definitiv am Dienstag, 19.04.2016 um 20.30 Uhr in der Allianz Arena auf den Rekord-Pokalsieger. Die Terminierung der Vorschlussrunde war bis zur Austragung der Zwischenrundenrückspiele der Europa League nicht endgültig, da die Münchner vor dem Pokal-Halbfinale am 30. Spieltag der Bundesliga auf den FC Schalke 04 treffen. Die Königsblauen sind aber am Donnerstagabend in der Europa League gegen Schachtjor Donezk ausgeschieden und sind folglich nicht mehr im Viertelfinale (Rückspiele am 14. April) dabei. +++

Im DFB-Pokal-Halbfinale trifft der SV Werder auf den FC Bayern (Foto: nordphoto).

+++ Zwei Nominierungen für Werder: Der SV Werder Bremen kann sich über zwei Nominierungen zur Wahl zum Bremer Sportler des Jahres 2015 freuen. Zum einen steht Leichtathlet Philip Kass zur Wahl. Der U 18-Stabhochspringer ist einer von bisher zwei Bremern, dem es gelang, die Fünf-Meter-Marke zu knacken. Kass wurde zudem im vergangenen Jahr für die Weltmeisterschaften in Kolumbien berufen. Als zweites können sich Werders Bundesliga-Fußballerinnen über die Nominierung freuen. Die Kickerinnen stiegen im Sommer 2015 erstmals in der Geschichte in die Bundesliga auf und zogen in dieser Saison bis ins Viertelfinale des DFB-Pokals ein, bei dem sie sich erst nach Verlängerung dem FC Bayern München geschlagen geben mussten. Hinter der Veranstaltung stehen die Deutsche Olympische Gesellschaft Bremen, die Sportstiftung Bremen und der Landessportbund. Über den Sieger entscheidet eine achtköpfige Jury. +++

+++ Mitglied des Spieltags: Es geht Schlag auf Schlag. Nur eine Woche nach dem Heimspiel gegen Darmstadt 98 empfängt der SV Werder den nächsten Gast im Weser-Stadion. Werder-Mitglieder können sich jetzt schon besonders darauf freuen. Denn auch für die Partie der Grün-Weißen gegen Hannover 96 sucht der SVW wieder das „Mitglied des Spieltags“. Um Mitzumachen einfach eine Mail mit Name, Mitgliedsnummer und Betreff „Mitglied des Spieltags" an mitglieder-service@werder.de schicken. Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 29.02.2016. Jetzt teilnehmen! +++

+++ Sammelfreunde aufgepasst: Seit Mittwoch gibt es das erste offizielle Werder-Panini-Sammelalbum. Der Run auf die Sticker ist damit eröffnet. Ein Ereignis, das nicht nur in Bremen und umzu für Gesprächsstoff sorgt. Selbst die peruanische Presse berichtete über das 36-Seitige Sammelalbum, welches viele interessante Informationen rund um die Grün-Weißen enthält. WERDER.DE verlost jetzt fünf Starter-Sets - bestehend Panini-Album und fünf Sticker-Tüten. Für die Teilnahme müsst ihr einfach folgende Gewinnspielfrage beantworten und die richtige Lösung an gewinnspiel@werder.de senden: „Wie viele Sticker passen in Werders neues Panini-Album?“ WERDER.DE wünscht viel Erfolg!

Selbstverständlich ist die Verlosung nicht die einzige Chance, an das beliebte Kultobjekt zu kommen. Erhältlich sind Hefte und Sticker auch in der WERDER Fan-Welt und im Online-Shop sowie bei zahlreichen Zeitschriftenhändlern im Werder-Land und an den Hoyer Tankstellen. +++

+++ Endspurt: Jetzt aber schnell! Nur noch bis Sonntag, 28.02.2016 bietet die WERDER Fan-Welt innerhalb Deutschlands eine versandkostenfreie Lieferung. Das Angebot gilt für alle Produkte der grün-weißen Shopping-Welt. Doch damit nicht genug. Ebenfalls bis Sonntag, 28.02.2016 kosten Fanschals nur 10 Euro. Ausgenommen sind Minischals mit Saugern, Nike Schals und der Aktionsschal „Werder gegen Rassismus“. Also jetzt schnell reinklicken, zugreifen und gleich doppelt sparen! +++

+++ „Werder HEIMSPIEL“ – jetzt neu: Zur Bundesliga-Partie der Grün-Weißen gegen den SV Darmstadt 98 am Samstag im Weser-Stadion erscheint wie gewohnt die aktuelle Ausgabe des „Werder HEIMSPIEL“. Im Stadionmagazin, produziert von Werders Medienpartner Weser-Kurier, wird dieses Mal der neue Innenverteidiger der Grün-Weißen, Papy Djilobodji, vorgestellt. Zudem enthält das Heft ein großes Poster von Theo Gebre Selassie, ein Vorwort von Werders CSR-Botschafter Tjalf Hoyer, Foto-Rückblicke auf die zurückliegenden Spiele, Aktuelles rund um den SV Werder sowie umfassende Infos und Statistiken zum Spiel und zum Gegner. Erhältlich ist das „Werder HEIMSPIEL“ in der WERDER Fan-Welt, im Zeitschriftenhandel in Bremen und umzu sowie am Spieltag im und rund um das Weser-Stadion. Infos zum Abo gibt es unter www.werder-heimspiel.de +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neuauflage: Vor 25 Jahren gewann der SV Werder Bremen den DFB-Pokal. Wynton Rufer, Andreas Herzog und Dietmar Beiersdorfer besiegelten den 3:1-Erfolg über den damaligen Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Essen. Es war der dritte Gewinn des Pokals nach 1961 und 1991. Nun will der RWE "Revanche" nehmen: Am Samstag, 20.07.2019, spielen die Traditionsmannschaften von Grün-Weiß und Rot-Weiß die...

14.06.2019

+++ In der Fangunst vorne: Milot Rashica ist Werders „Spieler der Saison“. Das haben die Fans der Grün-Weißen in einem Voting auf Facebook entschieden. Der 22-jährige Kosovare war dank einer Leistungsexplosion Werders Wunderwaffe in der Rückrunde. Mit neun Treffern und fünf Toren in der Bundesliga sowie drei weiteren Treffern und einem Assist im DFB-Pokal war er Werders zweiterfolgreichster Scorer...

11.06.2019

+++ Good Sportsmanship: Josh Sargent hat es nicht in finalen Kader der USA für den Gold-Cup geschafft. Zwar konnte sich der Werderaner beim 0:1 gegen Jamaika 90 Minuten lang beweisen (zur Extrameldung), doch letztendlich reichte es nicht für eine Nominierung durch Nationaltrainer Gregg Berhalter. Am Donnerstag wendete sich der Stürmer via Twitter an seine Teamkollegen und Fans: „Leider habe ich es...

07.06.2019

+++ Sonderlob und große Zukunft: Keine drei Wochen ist der letzte Bundesliga-Spieltag gegen RB Leipzig her, da geht es für die Eggestein-Brüder schon wieder in die Vorbereitung zum nächsten wichtigen Turnier. Denn sowohl Johannes als auch Maximilian wurden für den vorläufigen EM-Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft nominiert (zur Extrameldung). Für beide gab es in den vergangenen Tagen viel...

03.06.2019

+++ Platz eins für die Werder-Fans: In ihrer aktuellen Ausgabe veröffentlichte die SPORT BILD eine Umfrage zur Zufriedenheit der Fans über ihren Stadionbesuch bei den 18 Bundesligisten. Dabei wurden 5680 Zuschauer an den letzten drei Spieltagen befragt. Noten konnten die Teilnehmer in den Kategorien Ticketing, Verkehr, Stadion, Gastronomie, Event-Charakter, Verein, Merchandising und Image des...

31.05.2019

+++ Umbau in vollem Gange: Wie von Florian Kohfeldt vor der Sommerpause angekündigt, nimmt der SV Werder aktuell einige bauliche Veränderungen rund um die Mannschaft vor. Dabei wird vor allem der Kraftraum erweitert sowie ein Teilumbau des Kabinentrakts vorgenommen. Zwei Stockwerke darüber entsteht momentan ein Trainingsraum für Kognition. Und wie bei jeder Baustelle geht es am Anfang darum, altes...

27.05.2019

+++ Sahin steigt auf: Werders Mittelfeldspieler hat seine Karriere als Fußballer beim RSV Meinerzhagen begonnen, ehe er in die Jugend von Borussia Dortmund wechselte. Seit einiger Zeit ist er zurück bei seinem Heimatverein. Der Werderaner unterstützt den RSV als Sponsor und Trainer in Personalunion: eine Erfolgsgeschichte. Als Sahin dort in seiner neuen Funktion anfing, spielte der kleine Verein...

24.05.2019

+++ Noch viel vor: Für Milot Rashica war die ausklingende Saison der Durchbruch. Neun Tore und fünf Assists steuerte der Kosovare bei, zudem traf er dreimal im Pokal. Vor allem in der Rückrunde zündete „die Rakete“ seinen Turbo. Acht seiner neun Treffer gelangen Rashica nach dem Jahreswechsel. „Nachdem ich zu Beginn einige Schwierigkeiten hatte, bin ich jetzt zufrieden. Wenngleich ich mit dem Team...

20.05.2019