Kurzpässe: "Nichts Schlimmes" bei Hajrovic

Izet Hajrovic fehlt aufgrund von Kniebeschwerden seit Mittwoch beim Mannschaftstraining der Grün-Weißen (Foto: nph).
Profis
Donnerstag, 30.07.2015 // 13:15 Uhr

+++ "Nichts Schlimmes" bei Hajrovic: Izet Hajrovic konnte am Mittwoch und Donnerstag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Grund dafür waren Beschwerden am Knie und Sprunggelenk ...

+++ Zwangspause für Hajrovic: Izet Hajrovic konnte am Mittwoch und Donnerstag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Grund dafür waren Beschwerden am Knie und Sprunggelenk, die sich der Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas im Testspiel gegen den SV Wilhelmshaven (7:0) zugezogen hatte. Der 23-Jährige könnte allerdings schon sehr zeitnahe wieder Einheiten mit dem Team absolvieren. "Es ist zum Glück nichts Schlimmes. Ich habe am Donnerstag noch individuell trainiert und hoffe bereits am Freitag wieder ins Mannschaftstraining zurückzukehren", so der 23-Jährige gegenüber WERDER.DE. +++ 

+++ Saisonstart für die Werder-Volunteers: Mit dem Testspiel am "Tag der Fans" fiel auch in diesem Jahr wieder der Startschuss für die 30 grün-weißen Volunteers. Mit einer Einführung in die Abläufe am Spieltag und einer Führung durch das Weser-Stadion begann für die freiwilligen Helfer am Samstagmittag eine aufregende Saison. Die Volunteers helfen hinter den Kulissen zum Beispiel in den VIP-Bereichen, bei der Medienorganisation oder beim Abhol-Counter im Ticketcenter. Gleichzeitig wurden am Abend zahlreiche Helfer der letzten Spielperiode von Dr. Hubertus Hess-Grunewald verabschiedet. Der Präsident und Geschäftsführer dankte ihnen für ihr leidenschaftliches Engagement. Auch Werder-Profi Santiago Garcia kam zu der Verabschiedung und knipste mit den Ex-Volunteers noch ein gemeinsames Abschiedsfoto. +++

+++ "Werder Up'n Swutsch"-Tickets zu gewinnen: Werder-Fans aufgepasst! Am kommenden Montag, 03.08.2015, geht der "Werder Up'n Swutsch" um 19 Uhr in seine zweite Runde. Dieses Mal begrüßt Moderator Lou Richter beim Talk von Haake-Beck und Werder den Kapitän der Grün-Weißen, Clemens Fritz! WERDER.DE bietet allen Werde-Fans die einmalige Gelegenheit, 5x2 Tickets für diese außergewöhnliche Veranstaltung in der Bremer Kult-Kneipe "Taubenschlag" zu gewinnen. Was man dafür tun muss? Einfach folgende Frage richtig beantworten und die Lösung samt Wohnadresse an gewinnspiel@werder.de schicken: Welcher Profi der Grün-Weißen war bei der ersten Ausgabe von "Werder Up'n Swutch" zu Gast bei Lou Richter? WERDER.DE wünscht viel Glück! +++

+++ "Effe" checkt Werder: Wenn die Grün-Weißen am Samstag, 15.08.2015, 15.30 Uhr, gegen den FC Schalke 04 antreten, hat das Warten auf die neue Bundesliga-Saison endlich ein Ende. Schon fünf Wochen vor dem Bundesliga-Start ist Sky Experte Stefan Effenberg auf große Tour aufgebrochen und besucht zusammen mit Sky Reporter Torben Hoffmann und dem Sky-Truck alle 18 Bundesligisten in der Saisonvorbereitung. Beim Mannschaftstraining und im Gespräch mit Geschäftsführer Sport Thomas Eichin analysierte er am Mittwoch die wichtigsten Veränderungen bei den Grün-Weißen und gab seine Einschätzung für die neue Saison ab. "Effes Bundesliga Check" wird vom 03.08.-07.08. und vom 10.08.-14.08.2015 täglich ab 18.30 Uhr auf Sky Sport News HD ausgestrahlt. +++

+++ Werder-Stars mit Fließbandarbeit: Bei einer Unterschriften-Aktion im PK-Raum des Weser-Stadions signierten am Mittwochmorgen ab 8.30 Uhr alle Werder-Akteure fleißig Bälle, Trikots, Hosen und andere Fanartikel. Wie am Fließband arbeiteten sich Jannik Vestergaard, Anthony Ujah und Co. durch die verschiedenen Reihen und diversen Produkte. Nun warten diese Schätze auf ihre neuen Besitzer! +++

+++ Kohfeldt trägt beim internationalen Trainer-Kongress vor: Werders Co-Trainer Florian Kohfeldt war am vergangenen Dienstag, 28.07.2015, zu Gast in Wolfsburg. Dort fand der 58. Internationale Trainer-Kongress (ITK) des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) statt. Kohfeldt und Co-Trainer-Kollege Achim Beierlorzer (RB Leipzig) ließen während einer Praxiseinheit individuelles bzw. gruppentaktisches Abwehrverhalten trainieren. Neben Kohfeldt waren insgesamt mehr als 900 Trainer, Sportlehrer und Sportwissenschaftler aus dem In- und Ausland auf dem dreitägigen Kongress (27.07.-29.07.2015). +++

+++ Raus aus den Trainingsklamotten, rein ins Business-Outfit: Am Donnerstagmorgen stand für die Werder-Profis die jährliche Anprobe der neuen Business- und Casual-Outfits von Werders Fashion-Partner Roy Robson und Lloyd Schuhe an. In der Mixed Zone des Weser-Stadions warfen sich Clemens Fritz, Zlatko Junuzovic und Co. in Schale und wurden vom Sakko bis zu den Schuhen ausgestattet. +++

+++ U23 erwartet Andrang: Im ersten Spiel der Saison gab es einen überraschenden Sieg gegen den Favoriten aus Rostock. Am Samstag, 01.08.2015, 14:00 Uhr, trifft Werders U 23 nun am 2. Spieltag der 3. Liga auf den FC Energie Cottbus. Da bei dieser Partie mit einem regen Zuschauerinteresse gerechnet wird, werden die Kassenhäuschen am "Stadion Platz 11" bereits ab 12.30 Uhr geöffnet sein! Werder bittet all diejenigen, die das Team von Trainer Alexander Nouri bei ihrer Heim-Premiere sehen möchten, frühzeitig am "Stadion Platz 11" einzutreffen. +++

+++ Mit einer Blutspende Mut spenden: Am Freitag, 31.07.2015, findet im Weser-Stadion zwischen 14 und 20 Uhr eine große Blutspende-Aktion statt. Alle Interessenten sind herzlich dazu eingeladen, im VIP-Bereich Nord, Eingang Turm 1B Nord (Ebene 3) an der Blutspende teilzunehmen. Jeder Mutspender nimmt automatisch an einer Verlosung von Werder-Bällen teil. Als Stärkung nach der guten Tat gibt es außerdem einen leckeren Imbiss. Weitere Informationen zur Aktion gibt es hier. +++