Fieberfrei! Fehlerfrei! Verletzungsfrei?

Kurzpässe am Dienstag

Viktor Skripnik gab nach überstandener Krankheit am Dienstag wieder den Ton an (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 29.03.2016 // 15:54 Uhr

+++ Cheftrainer wieder fit: Viktor Skripnik kehrte am Dienstagvormittag zurück auf den Trainingsplatz. Der gebürtige Ukrainer fiel seit Freitag mit einem grippalen Infekt aus und lag über die Osterfeiertage flach. „Es geht mir wieder besser. Das Fieber ist weg. Gut, dass ich keinen mehr anstecken kann“, erklärte der Werder-Coach am Mittag. +++

+++ U 21-Länderspiel live auf n-tv: Einen ungewohnten Sendeplatz gibt es für Levin Öztunali und die deutsche U 21-Nationalmannschaft. Das EM-Qualifikationsspiel des DFB-Teams gegen Russland wird am Dienstagabend ab 18.35 Uhr auf dem Nachrichtensender n-tv übertragen. Im Vorfeld stimmt Moderator Nico Holter mit Experte Steffen Freund in einem Sport Spezial auf die Partie ein. Einen Reisebericht vom Flug in den Austragungsort Rostow gibt es hier auf DFB.TV.+++

Gerhard Tremmel feierte im Testspiel der U 23 seine Premiere (Foto: nordphoto).

+++ Debüt mit 37: Werders Ersatztorhüter Gerhard Tremmel feierte am Donnerstag sein Debüt im Werder-Trikot. Der 37-Jährige kam im Testspiel der U 23 gegen den FC Groningen zum ersten Einsatz für die Grün-Weißen. "Es war ein gutes Gefühl, wenngleich etwas ungewohnt für mich. Die meisten Spieler kannte ich gar nicht“, so Tremmel im Anschluss an die Partie ehrlich. Trotzdem passte es zwischen dem Routinier und der jungen Abwehrkette bestens. Tremmel behielt beim 3:0-Sieg sogar eine "weiße Weste". +++

+++ Neue Funktion bei Instagram: Die Foto-Sharing-App Instagram bietet ab sofort einen neuen Service. Ab sofort können User sich benachrichtigen lassen, wenn ihre Lieblingsseite, zum Beispiel Werder, neue Beiträge veröffentlicht. Dazu einfach bei einem Beitrag auf die oben rechts angezeigten drei Punkte klicken und im sich öffnenden Fenster unten auf „Beitragsbenachrichtigungen aktivieren“ klicken. Schon verpasst ihr keinen Werder-Beitrag mehr. Jetzt dem SV Werder auf Instagram folgen! +++

Grün-weiße Auffahrt: besondere Aktion eines leidenschaftlichen Werder-Fans (Foto: privat).

+++ Comeback und Premiere: Özkan Yildirim meldete sich nach seiner langen Verletzungspause im Testspiel der U 23 gegen Groningen eindrucksvoll zurück. Der 22-Jährige erzielte mit einem sehenswerten Schuss von der Strafraumkante die 1:0-Führung für die Grün-Weißen. „Ich bin glücklich nach einem halben Jahr wieder auf dem Platz zu stehen. Es war eine harte Arbeit wieder hier zu stehen“, erklärte Yildirim, der jetzt hofft, möglichst lange verletzungsfrei zu bleiben. Cheftrainer Skripnik plant wie folgt mit dem lange verletzten Talent: "Ötzi soll langsam wieder herangeführt werden. Er soll ein paar Spiele über 90 Minuten bei der U 23 absolvieren, dann schauen wir weiter", so der Coach. Eine Premiere feierte der Mittelfeldspieler hingegen am Wochenende im Internet. Seit Sonntag ist Yildirim unter dem Namen @oezkan_yildirim beim Kurznachrichtendienst Twitter zu finden. Noch kein Fan? Hier klicken! +++

+++ Grün-Weiße Auffahrt: Eine ganz besondere Idee für seine Auffahrt hatte Werder-Fan Peter Newrzella. Zwei unansehnliche Kanaldeckel vor seiner Haustür wurden kurzerhand zur Leinwand umfunktioniert. Die grauen Deckel wurden nun mit der Werder-Raute sowie den Bremer Stadtmusikanten verschönert. WERDER.DE findet: starke Aktion! +++ 

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Historischer Pizarro: Es läuft die 14. Spielminute zwischen dem FC Augsburg und dem SV Werder. Für Claudio Pizarro ein Meilenstein: Seine interne Bundesliga-Uhr schlägt um – von 29.999 auf 30.000. Unglaubliche 30.000 Minuten stand der Werderaner zu diesem Zeitpunkt bereits auf dem Platz im deutschen Oberhaus. Doch damit nicht genug: Dank des 3:2-Auswärtserfolges (zum Spielbericht) der...

24.09.2018

+++ Steil bergauf: Tor im DFB-Pokal in Worms. Assist in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt. Tor gegen den 1. FC Nürnberg. Maximilian Eggestein überzeugt derzeit beim SV Werder mit Top-Leistungen und das nicht erst seit dieser Spielzeit. Schon in der vergangenen Saison zählte die Nummer 35 der Grün-Weißen zu den absoluten Stammspielern. „Wir haben Maxi gegenüber eine sehr hohe Wertschätzung“,...

21.09.2018

+++ Zwischen Anspruch und Realität : Keine 20 Stunden nach dem ärgerlichen Remis gegen den 1. FC Nürnberg hat sich Werder-Kapitän Max Kruse am heutigen Montagmorgen ausführlich den Fragen der Journalisten gestellt. „Es ist richtig ärgerlich, weil wir gestern förmlich um den Ausgleich gebettelt haben“, sagt Kruse. „Wir haben noch kein Spiel verloren, das darf man auch nicht außer Acht lassen, aber...

17.09.2018

+++ Eine echte Männerfreundschaft: Clemens Fritz und Per Mertesacker verbindet mehr als nur die gemeinsame Fußballkarriere. Zur gleichen Zeit kamen sie zum SV Werder, landeten durch Zufall auf einem Zimmer und teilten dieses ganze fünf Jahre lang, wie Per Mertesacker in einem Facebook-Video anlässlich seines Abschiedsspiels erzählt. „Clemens ist einer von ganz wenigen richtig dicken Freunden, die...

14.09.2018

+++ Es geht aufwärts: Die einen genießen ihren freien Tag, die anderen schuften hart auf den Trainingsplätzen am Osterdeich. So standen die beiden angeschlagenen Werder-Profis Kevin Möhwald und Johannes Eggestein wieder auf dem Feld und absolvierten zusammen mit Reha-Trainer Jens Beulke ihr Reha-Programm. Die Nummer sechs der Grün-Weißen musste aufgrund einer Bänderdehnung, die er sich im...

10.09.2018

+++ Es geht aufwärts: Nach seiner Verletzung aus dem DFB-Pokalspiel gegen Wormatia Worms kann Werders Mittelfeldakteur Ole Käuper wieder schmerzfrei arbeiten und peilt schon in der kommenden Woche das erste Lauftraining an. „Vor allem vom Kopf her geht es mir sehr gut“, erzählt der 21 Jahre alte Bremer am Freitagvormittag. „Im ersten Moment nach der Verletzung war ich schon sehr geknickt, weil ich...

07.09.2018

+++ Ab ins kalte Wasser: Das Auswärtsspiel gegen die Eintracht aus Frankfurt war wohl für alle Werder-Fans ein Wechselbad der Gefühle mit einem Happy End. Werders Nummer 40 wird diesen Tag aber wohl niemals vergessen. Als Jiri Pavlenka in der 49. Minute nach einem heftigen Zusammenprall mit Frankfurts Mijat Gacinovic verletzungsbedingt vom Platz musste, schlug die Stunde von Luca Plogmann. Mit...

03.09.2018

+++ Länger als bisher angenommen: Ole Käuper zog sich in der ersten DFB-Pokalrunde beim 6:1-Sieg gegen Wormatia Worms eine Teilruptur des Außenbandes im rechten Sprunggelenk sowie eine Kapselverletzung zu. So die Diagnose, an der sich weiterhin nichts verändert hat. Allerdings dauert der Heilungsprozess länger an, als bisher angenommen. „Ole wird voraussichtlich erst im Oktober wieder in das...

31.08.2018