Kurzpässe: Ein ausgezeichnetes Lebenswerk

Hat allen Grund, über seine fast 17 Jahre in der Bundesliga zu jubeln: Claudio Pizarro (Foto: Heidmann).
Profis
Montag, 23.05.2016 // 13:18 Uhr

+++ Pizarro für sein Lebenswerk geehrt: Das größte soziale Netzwerk der Welt Facebook hat die Fußballfans aufgerufen, für ihre Stars beim "Facebook Football Award" abzustimmen. In acht Kategorien durften die Anhänger beispielsweise für ihren Newcomer, Trainer oder das Tor des Jahres abstimmen. Der Preis in der Kategorie Lebenswerk ging an Claudio Pizarro. Rekordtorschütze von Werder, erfolgreichster ausländischer Spieler der Bundesliga, 13 nationale Titel und und und. Ohne Zweifel ist der 37-jährige Peruaner ein mehr als verdienter Preisträger. +++

+++ Auswärtsfans des SVW in den Top 6: Die grün-weißen Fans standen in der abgelaufenen Saison auch in der Fremde wie eine Wand hinter ihren Jungs. Sei es beim Lokalrivalen in Hamburg oder im Süden Deutschlands in Ingolstadt oder München - die Werder-Fans vertraten auch auswärts zahlenmäßig stark besetzt die Farben des SV Werder. In der Saison 2015/2016 waren in den 17 Spielen in auswärtigen Stadien durchschnittlich 4.360 Fans von Werder Bremen dabei. Das bedeutet Platz sechs im Bundesliga-Ranking. In dieser Statistik hat der BVB die Nase mit 5.770 Fans vorn, dahinter folgt der Double-Gewinner FC Bayern mit durchschnittlich 5.710 Auswärtsfahrern. +++

Die Werder-Fans gehörten in dieser Saison zu den reisefreudigsten der Liga (Foto: nordphoto).

+++ Kleinheisler eine Halbzeit gegen den Afrika-Meister: Laszlo Kleinheisler ist bei der ungarischen Nationalmannschaft für 45 Minuten zum Einsatz gekommen. Im EM-Vorbereitungsspiel absolvierten die Magyaren in Budapest ein freundschaftliches Testspiel gegen die Elfenbeinküste. Werders Mittelfeldspieler wurde zur Halbzeit ausgewechselt. Die Ungarn trennten sich schlussendlich mit einem torlosen Remis von den Ivorern. Für Kleinheisler und die ungarische Auswahl kommt es am Samstag, 04.06.2016, in Gelsenkirchen gegen Deutschland zum letzten Test vor der EM-Endrunde. Hier findet ihr die weiteren Länderspiel-Termine aller Werder-Akteure. +++

+++ Grün-weißer Ehrengast: Beim 73. DFB-Pokal-Finale konnte sich der FC Bayern im Elfmeterschießen gegen Borussia Dortmund durchsetzen und sicherte sich so zum 18. Mal den Titel. Ein Werderaner, der auch viele Jahre für den FCB auf Torejagd ging, den Pott bereits sechsmal gewinnen konnte und ganze achtmal im Endspiel stand, war im Anschluss zu Gast bei der Pokalparty des bayerischen Double-Gewinners. Claudio Pizarro, der ausländische Rekordspieler im DFB-Pokal wurde seitens der Bayern am Samstagabend als Ehrengast präsentiert. +++

Die Werder-Band AFTERBURNER feiert am Samstag ihr 20-jähriges Bestehen (Foto: privat).

+++ Osterdeich ist überall: Der Ausruf "This is Osterdeich" ist auch nach dem geglückten Klassenerhalt in aller Munde. Nach der Erleichterung im Saisonfinale liegen von jetzt an in vielen Bremer Kneipen wieder CityCards mit dem besagten Spruch aus. Außerdem hängen dort, wo sich normalerweise die Spieltagsankündigungs-Plakate befinden, zieren jetzt hunderte Plakate mit "This is Osterdeich" die Straßen Bremens. Zusätzlich wird oberhalb der Tiefgarage des Weser-Stadions einen neuer Mega-Banner platziert. +++

+++ Postet eurer Werder-Bild der Saison bei Instagram: Unter dem Hashtag #werdersaison2016 haben nun alle grün-weißen Fans die Möglichkeit ihr schönstes, denkwürdigstes, emotionalstes oder einfach bestes Bild der Saison auf Instagram online zu stellen. Die abgelaufene Saison hatte für viele Werder-Fans einiges an Emotionen und besonderen Momente parat. Das beste Motiv wird von uns gekürt und auf den Gewinner wartet ein kleines Überraschungspaket. +++

+++ Werder-Band Afterburner feiern Geburtstag: Die grün-weißen AFTERBURNER feiern am kommenden Samstag, 28.05.2016, ihr 20-jähriges Bestehen im Bremer Schlachthof. Auf der geplanten Zeitreise durch die Band-Geschichte werden die "Burner" mit einigen Werder-Songs auch ihre langjährige Verbundenheit zum SVW demonstrieren. Wie es heißt, soll auch einer unserer Stadionsprecher mit von der Partie sein... Details zum Konzert gibt es hier. +++

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Talkshowgast: Am Sonntagabend war Werder-Coach Florian Kohfeldt bei „Sky90“ zu Gast. In der illustren Gesprächsrunde, die von Patrick Wasserzieher moderiert wurde, sprach der Cheftrainer der Grün-Weißen unter anderem über die Zielsetzung der aktuellen Bundesliga-Saison. „Wir wollen in der Liga für eine gewisse Art von Fußball stehen und eine konkrete Spielidee präsentieren. Außerdem wollen wir...

21.01.2019

+++ Neujahrsempfang im Senat: Werders Geschäftsführer Klaus Filbry, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Frank Baumann waren in dieser Woche zu Gast auf dem Neujahrsempfang des Senats. Auf Einladung von Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling waren rund 800 Gäste in den Festsaal und die Obere Halle des Rathauses gekommen. Traditionell gilt diese Veranstaltung dem konsularischen Korps der bei der...

18.01.2019

+++ Last but not least: In der dritten und letzten Ausgabe des Zimmerduells aus Südafrika, stellten sich die "Youngstars" Joshua Sargent und Jan-Niklas Beste den Fragen aus dem Trainingslager-Alltag. Und dass sich die Zimmernachbarn sehr gut kennen, bewiesen sie gleich mehrfach - zum Beispiel, wer von beiden den besseren Filmgeschmack hat oder der schnellere Spieler auf dem Platz ist. Ob die...

14.01.2019

+++ Auf Tour: Nationalspieler, WM-Teilnehmer und Bundesliga-Ikone – Werders Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode genießt auch in Südafrika einen guten Ruf. Das zeigte sich am Mittwoch, als der Ehrenspielführer in einem wahren Interview- und Meeting-Marathon durch Johannesburg zog. Neben einem Get-together mit dem Rugby-Erstligist Bluebulls war Bode in der größten Sportshow des Landes, „Sport at...

10.01.2019

+++ Kohfeldts positives Zwischenfazit: Sechs Einheiten auf südafrikanischem Boden haben die Grün-Weißen schon hinter sich gebracht. Für Werder-Coach Florian Kohfeldt hat das Team bereits einen „inhaltlich großen Fortschritt“ gemacht, wie der Cheftrainer betonte. „Wiederkehrende Muster schleifen sich unabhängig von der Grundordnung immer besser ein. Das ist wichtig, daran arbeiten wir und die Jungs...

06.01.2019

+++ Torgarantie: In der jüngst abgelaufenen Hinrunde ist der SV Werder die einzige Mannschaft, die in jedem Spiel immer mindestens ein Tor erzielt hat. Insgesamt trafen die Grün-Weißen 28 Mal in das gegnerische Tor. Die Torjägerliste führen Max Kruse und Maximilian Eggestein mit je vier Treffern an. Dicht verfolgt von Yuya Osako mit drei Toren. Gefährlichster Werder-Verteidiger ist Theodor Gebre...

02.01.2019

+++ Trend bestätigt: Es war eines der schönsten Tore des letzten Spieltags, der 1:2-Anschlusstreffer von Max Kruse am Samstag in Dortmund (zum Spielbericht). Nach einer tollen Vorlage von Ludwig Augustinsson fackelte der Kapitän nicht lange und schoss den Ball per Direktabnahme in den Winkel. Das Tor markierte den dritten Saisontreffer des Stürmers. „Schön, dass er mal wieder reingegangen ist....

17.12.2018

+++ Wirklich gute, alte Bekannte: Zwei Jahre zusammen beim FC Kopenhagen, letzte Saison gemeinsam in Grün-Weiß. Ludwig Augustinsson und Thomas Delaney können auf eine ereignisreiche, gemeinsame Vergangenheit zurückblicken. Seit Sommer gehen beide getrennte Wege. Während ‚Ludde‘ weiterhin die linke Abwehrseite beim SVW beackert, räumt Thomas Delaney beim kommenden Gegner aus Dortmund vor der Abwehr...

14.12.2018