Zwei Unentschieden, zehn Sieger

Kurzpässe am Mittwoch

Kapitän Clemens Fritz im Duell mit Werders U 19-Spieler Niklas Schmidt (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 23.03.2016 // 17:58 Uhr

+++ Unentschieden im Trainingsspiel: Für die durch Länderspieleinsätze und Verletzungen dezimierte Werder-Trainingsgruppe stand am Mittwochvormittag ein internes Trainingsspiel auf dem Plan. In der Partie traten zwei gemischte Teams aus Profis und U 23-Akteuren aufeinander. Die zweimal zwanzig Minuten dauernde Begegnung endete 2:2-Unentschieden. +++

+++ Auftakt mit Guwara: Linksverteidiger Leon Guwara machte den Auftakt der grün-weißen Länderspiele. Mit der deutschen U 20-Nationalmannschaft traf der 19-Jährige im Rahmen der internationalen Spielrunde auf die Schweiz. Die Partie gegen die Eidgenossen endete für die Auswahl von DFB-Trainer Frank Wormuth mit 1:1. Allerdings saß Leon Guwara nur auf der Bank. +++

U 17-Keeper Luca Plogmann nahm am Mittwoch am Profi-Training teil (Foto: nordphoto).

+++ Youngster im Kasten: Nachdem am Dienstag U 19-Spieler Niklas Schmidt bei den Profis mittrainierte, durfte am Mittwochvormittag U 17-Keeper Luca Plogmann mit dem Bundesliga-Team trainieren. Der 16-Jährige wurde bereits vor dem Spiel gegen Hoffenheim für seine erstmalige Berufung in die U 16-Nationalmannschaft ausgezeichnet. Mittelfeldspieler Niklas Schmidt war bei der Einheit am Mittwoch ebenfalls wieder dabei. +++

+++ Fünf Profis beim U 23-Test im Einsatz: Werders U 23 nutzt die Länderspielpause und bestreitet am Donnerstag, 24.03.2016, ein Testspiel. Die Partie gegen den den niederländischen Erstligisten FC Groningen wird um 14 Uhr auf der Bezirkssportanlage in Schevemoor angepfiffen. Aus dem Profi-Team sollen Alejandro Gálvez, Gerhard Tremmel, Janek Sternberg, Özkan Yildirim und Lukas Fröde zum Einsatz kommen. +++

+++ Kids-Club Vollversammlung im Weser-Stadion: Am Mittwoch und Donnerstag findet im Weser-Stadion die Kids-Club Vollversammlung statt. Bei dem Treffen im Volkswagen VIP Club Ost kamen alle Kids-Club Verantwortlichen der 1. bis 3. Liga zusammen. Neben diversen Vorträgen wurden in Workshops Pläne zum Thema Inklusion geschmiedet. +++

+++ Profis verabschieden Gewinner: Für Fin Bartels und Melvyn Lorenzen stand am Dienstagmorgen vor dem Training ein Sondertermin an. Die Werder-Profis verabschiedeten die Gewinner der Aktion „Ferien mit Herz“. Bei der Aktion von WERDER BEWEGT und der Internetplattform traum-ferienwohnungen.de konnten Familien vorgeschlagen werden, die einen Urlaub ganz besonders verdient haben. Insgesamt zehn Familien reisten mit den Mannschaftsbussen der Profis und der U 23 nach Fehmarn. +++

+++ Interviews am Mittwoch: Das DFB-Pokal-Halbfinale wirft langsam aber sicher seine Schatten voraus. Nach der Trainingseinheit am Mittwoch stattete DFB TV den Grün-Weißen einen Besuch im Weser-Stadion ab. Neben Cheftrainer Viktor Skripnik standen auch Kapitän Clemens Fritz und Santiago García vor der Kamera. Das Endergebnis gibt es im Vorfeld auf tv.dfb.de zu sehen. +++

Oliver Hüsing besuchte die WERDER BEWEGT Fußballwoche (Foto: WERDER.DE).

+++ Ein besonderer Gast: Am Mittwochnachmittag stand eine ganz spezielle Trainingseinheit für die Teilnehmer der WERDER BEWEGT Fußballwoche an. Werder-Profi Oliver Hüsing besuchte die Kinder auf dem Kunstrasenplatz am Weser-Stadion. Die rund 60 Teilnehmer, die unter anderem aus Kindern mit Handicap sowie Migrationshintergrund bestanden, erhielten Autogramme vom Innenverteidiger und durften zahlreiche Fragen stellen. Im Anschluss machten alle zusammen noch ein Gruppenfoto. +++

+++ Tickets für Deutsches Fußballmuseum zu gewinnen: Fußball-Fans aufgepasst! Im Rahmen des 28. Spieltages gastiert der SV Werder bei Borussia Dortmund. Eine gute Gelegenheit, im Vorfeld der Partie im Deutschen Fußballmuseum vorbeizuschauen. WERDER.DE verlost für alle Interessierten zweimal zwei Freikarten für das Museum in Dortmund. Einfach folgende Frage beantworten, die Lösung samt eigener Anschrift an gewinnspiel@werder.de senden und mit etwas Glück gewinnen. "Welcher Grün-Weiße schoss das letzte Werder-Tor in Dortmund?" WERDER.DE wünscht viel Erfolg! +++

+++ Werder bei Topps: Sammelfreunde aufgepasst! Neben dem WERDER Panini-Sammelalbum bietet auch Topps mit den "Bundesliga Match Attax"-Karten großen Sammelspaß für SVW-Fans. Ab sofort gibt es zudem das "Bundesliga Match Attax Extra 2015/2016“. Damit liefert Topps eine Erweiterung um 190 Zusatz-Karten, wie neuen Transfers, Kader-Updates, Stars und Legenden. Eine Neuheit sind die "Früher & Heute“- Duo-Karten. Auf diesen Karten ist jeweils eine Club-Legende zusammen mit einem aktuellen Spieler abgebildet. Viel Spaß beim sammeln! +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Ausgezahlt: Diese Wechsel haben sich gelohnt. Davy Klaassen ist laut bundesliga.de einer der elf besten Neuzugänge der Saison. Mit zwei Treffern und zwei Assists konnte der Niederländer zu Werders gutem Saisonstart beitragen, mit 135,4 Kilometern legte der 25-Jährige zudem die meisten Meter aller Bundesliga-Akteure zurück. Auch in der Analyse des Magazins „kicker“ landet Klaassen, der in allen...

19.11.2018

+++ Lob vom Bundestrainer: Auf der Pressekonferenz vor dem Länderspiel Deutschland gegen Russland hat sich Bundestrainer Joachim Löw über die Leistungen von Maximilian Eggestein geäußert. „Er ist ein junger Spieler, der in diesem Jahr wirklich konstant gute Leistungen zeigt“, erklärte Löw. Während Maximilian Eggestein in der Bundesliga vier Tore und eine Vorlage beisteuerte, überzeugte der...

16.11.2018

+++ Der Plan bis Freiburg: Exakt 14 Tagen liegen zwischen dem Gladbach-Spiel und Werders nächstem Auftritt in Freiburg. Viel Zeit, um die ärgerliche 1:3-Niederlage aufzuarbeiten. Cheftrainer Florian Kohfeldt will dabei Aktionismus vermeiden und den Fokus auf eine „gute und lange Trainingswoche“ vor der Reise ins Breisgau legen. Ein Testspiel wird der SVW in dieser Länderspielpause nicht...

12.11.2018

+++ Auf gutem Weg: „Seitdem ich bei den Profis bin, arbeite ich darauf hin, Einsätze zu bekommen“, erklärt Johannes Eggestein. Seine spielerischen Fähigkeiten und seine Persönlichkeit sind in den vergangenen Jahren beim SVW gereift. Der Stürmer, der in den vergangenen Wochen mit seinen Einsätzen überzeugte, hofft in naher Zukunft auf einen Startelfplatz. „Ich glaube es ist für mich grundsätzlich...

09.11.2018

+++ Direkt Weitermachen: Kurz schütteln, die Mainz-Partie aufarbeiten und Blick nach vorne richten. Das ist die Devise für die Grün-Weißen nach dem 1:2 bei den "05ern". Schon am Montag begann mit dem Auslaufen die neue Trainingswoche von Kruse, Klaassen und Co., die in den kommenden Tagen auch einige Gespräche vor sich haben werden. „Wir werden mit der Mannschaft viel reden“, erklärte Florian...

05.11.2018

+++ Nächster Rekord: Claudio Pizarro hat es schon wieder getan. Am Mittwochabend in Lübeck bestritt der Peruaner sein 55. Spiel im DFB-Pokal. So viele Einsätze hat kein anderer ausländischer Spieler in diesem Wettbewerb bestritten. Gegen den SC Weiche Flensburg 08 erzielte Pizarro zudem seinen 31. Pokaltreffer, was eine durchschnittliche Zahl von 0,56 Toren pro Spiel macht. Auch diese Bilanz kann...

01.11.2018

+++ Pizarro zweitältester Bundesligatorschütze: Genau 40 Jahre und 25 Tage ist Claudio Pizarro alt, als er am Sonntagabend im Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen in seiner typischen, kaltschnäuzigen Art zum 1:3 Anschluss trifft (Highlights bei WERDER.TV im Video). Dabei erzielte der Peruaner nicht nur sein erstes Tor nach seiner erneuten Werder-Rückkehr in diesem Sommer, sondern schob sich...

29.10.2018

+++ Lob vom Weltmeister: Arsenal-Spieler und Ex-Werderaner Mesut Özil hat auf seinem Twitter-Kanal Claudio Pizarro in höchsten Tönen gelobt. „Ich habe größten Respekt vor ihm. In seinem Alter noch auf einem so hohen Level zu spielen, ist unglaublich“, schrieb Özil auf die Frage eines Fans, die unter dem Hashtag #AskMesut ihrem Idol Nachrichten senden konnten. Der Weltmeister von 2014 hat für...

26.10.2018