Zwei Unentschieden, zehn Sieger

Kurzpässe am Mittwoch

Kapitän Clemens Fritz im Duell mit Werders U 19-Spieler Niklas Schmidt (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 23.03.2016 // 17:58 Uhr

+++ Unentschieden im Trainingsspiel: Für die durch Länderspieleinsätze und Verletzungen dezimierte Werder-Trainingsgruppe stand am Mittwochvormittag ein internes Trainingsspiel auf dem Plan. In der Partie traten zwei gemischte Teams aus Profis und U 23-Akteuren aufeinander. Die zweimal zwanzig Minuten dauernde Begegnung endete 2:2-Unentschieden. +++

+++ Auftakt mit Guwara: Linksverteidiger Leon Guwara machte den Auftakt der grün-weißen Länderspiele. Mit der deutschen U 20-Nationalmannschaft traf der 19-Jährige im Rahmen der internationalen Spielrunde auf die Schweiz. Die Partie gegen die Eidgenossen endete für die Auswahl von DFB-Trainer Frank Wormuth mit 1:1. Allerdings saß Leon Guwara nur auf der Bank. +++

U 17-Keeper Luca Plogmann nahm am Mittwoch am Profi-Training teil (Foto: nordphoto).

+++ Youngster im Kasten: Nachdem am Dienstag U 19-Spieler Niklas Schmidt bei den Profis mittrainierte, durfte am Mittwochvormittag U 17-Keeper Luca Plogmann mit dem Bundesliga-Team trainieren. Der 16-Jährige wurde bereits vor dem Spiel gegen Hoffenheim für seine erstmalige Berufung in die U 16-Nationalmannschaft ausgezeichnet. Mittelfeldspieler Niklas Schmidt war bei der Einheit am Mittwoch ebenfalls wieder dabei. +++

+++ Fünf Profis beim U 23-Test im Einsatz: Werders U 23 nutzt die Länderspielpause und bestreitet am Donnerstag, 24.03.2016, ein Testspiel. Die Partie gegen den den niederländischen Erstligisten FC Groningen wird um 14 Uhr auf der Bezirkssportanlage in Schevemoor angepfiffen. Aus dem Profi-Team sollen Alejandro Gálvez, Gerhard Tremmel, Janek Sternberg, Özkan Yildirim und Lukas Fröde zum Einsatz kommen. +++

+++ Kids-Club Vollversammlung im Weser-Stadion: Am Mittwoch und Donnerstag findet im Weser-Stadion die Kids-Club Vollversammlung statt. Bei dem Treffen im Volkswagen VIP Club Ost kamen alle Kids-Club Verantwortlichen der 1. bis 3. Liga zusammen. Neben diversen Vorträgen wurden in Workshops Pläne zum Thema Inklusion geschmiedet. +++

+++ Profis verabschieden Gewinner: Für Fin Bartels und Melvyn Lorenzen stand am Dienstagmorgen vor dem Training ein Sondertermin an. Die Werder-Profis verabschiedeten die Gewinner der Aktion „Ferien mit Herz“. Bei der Aktion von WERDER BEWEGT und der Internetplattform traum-ferienwohnungen.de konnten Familien vorgeschlagen werden, die einen Urlaub ganz besonders verdient haben. Insgesamt zehn Familien reisten mit den Mannschaftsbussen der Profis und der U 23 nach Fehmarn. +++

+++ Interviews am Mittwoch: Das DFB-Pokal-Halbfinale wirft langsam aber sicher seine Schatten voraus. Nach der Trainingseinheit am Mittwoch stattete DFB TV den Grün-Weißen einen Besuch im Weser-Stadion ab. Neben Cheftrainer Viktor Skripnik standen auch Kapitän Clemens Fritz und Santiago García vor der Kamera. Das Endergebnis gibt es im Vorfeld auf tv.dfb.de zu sehen. +++

Oliver Hüsing besuchte die WERDER BEWEGT Fußballwoche (Foto: WERDER.DE).

+++ Ein besonderer Gast: Am Mittwochnachmittag stand eine ganz spezielle Trainingseinheit für die Teilnehmer der WERDER BEWEGT Fußballwoche an. Werder-Profi Oliver Hüsing besuchte die Kinder auf dem Kunstrasenplatz am Weser-Stadion. Die rund 60 Teilnehmer, die unter anderem aus Kindern mit Handicap sowie Migrationshintergrund bestanden, erhielten Autogramme vom Innenverteidiger und durften zahlreiche Fragen stellen. Im Anschluss machten alle zusammen noch ein Gruppenfoto. +++

+++ Tickets für Deutsches Fußballmuseum zu gewinnen: Fußball-Fans aufgepasst! Im Rahmen des 28. Spieltages gastiert der SV Werder bei Borussia Dortmund. Eine gute Gelegenheit, im Vorfeld der Partie im Deutschen Fußballmuseum vorbeizuschauen. WERDER.DE verlost für alle Interessierten zweimal zwei Freikarten für das Museum in Dortmund. Einfach folgende Frage beantworten, die Lösung samt eigener Anschrift an gewinnspiel@werder.de senden und mit etwas Glück gewinnen. "Welcher Grün-Weiße schoss das letzte Werder-Tor in Dortmund?" WERDER.DE wünscht viel Erfolg! +++

+++ Werder bei Topps: Sammelfreunde aufgepasst! Neben dem WERDER Panini-Sammelalbum bietet auch Topps mit den "Bundesliga Match Attax"-Karten großen Sammelspaß für SVW-Fans. Ab sofort gibt es zudem das "Bundesliga Match Attax Extra 2015/2016“. Damit liefert Topps eine Erweiterung um 190 Zusatz-Karten, wie neuen Transfers, Kader-Updates, Stars und Legenden. Eine Neuheit sind die "Früher & Heute“- Duo-Karten. Auf diesen Karten ist jeweils eine Club-Legende zusammen mit einem aktuellen Spieler abgebildet. Viel Spaß beim sammeln! +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Vollgas bis zum Schluss: Kein Tag im Trainingslager vergeht, ohne dass die Werder-Profis nach intensiven und höchstanstrengenden Einheiten ins Bett fallen. „Der Trainer fordert uns hier sehr“, gibt Maximilian Eggestein zu. Sebastian Langkamp schließt sich seinem Teamkollegen an und sagt: „Die Einheiten hier sind sehr intensiv für Körper und Geist.“ Auch Florian Kohfeldt weiß das. Schließlich...

20.07.2018

+++ Lob muss sein: Cheftrainer Florian Kohfeldt will keinen der jungen Werderanern, die im Trainingslager der Werder-Profis mit dabei sind, besonders hervorheben. Doch loben musste er seine Talente nach starken Auftritten in beiden Testspielen am Sonntag trotzdem. „Ich muss ihnen einfach ein Kompliment aussprechen. Sie haben es alle sehr gut gemacht und ich bin sehr zufrieden mit der Performance“,...

16.07.2018

+++ Gut besucht: Wo Werder ist, da sind die Anhänger der Grün-Weißen nicht weit. Auch im Zillertal blitzen grüne Trikots in den Biergärten hervor, flitzen die Fans durch die Wege der kleinen Ortschaften und rotten sich regelmäßig rund um das Parkstadion in Zell am Ziller zusammen. Mit bis zu 1.000 Werder-Fans rechnet Werder in diesem Jahr, über 230 haben sich allein für die traditionsreiche...

13.07.2018

+++ Fit, diszipliniert, vorbereitet: Florian Kohfeldt ist zufrieden. Für die vergleichsweise lange Sommerpause hat das grün-weiße Trainerteam auf die Eigenverantwortung der Profis gesetzt – und wurde nicht enttäuscht. „Alle sind mit sehr guten Fitnesswerten zurückgekommen, gerade die Neuen teilweise sogar mit extrem guten Werten. Insgesamt kam keiner mit großen Defiziten aus dem Urlaub“,...

09.07.2018

+++ Auf den Spuren der 94er: Ausgiebig haben Ludwig Augustinsson und die schwedischen Nationalmannschaft nach dem 1:0-Sieg im WM-Achtelfinale gegen die Schweiz gefeiert. Schließlich ist es ist der erste Einzug ins Viertelfinale einer Weltmeisterschaft seit 14 Jahren. 1994 gelang es den Skandinavier zuletzt in den USA, sich fürs Viertelfinale zu qualifizieren. Doch damit nicht genug: Am Ende...

06.07.2018

+++ Die Gelegenheit nutzen: Die Gruppenphase überstanden, das Achtelfinale vor der Brust - und das Viertelfinale? Im Visier! Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft treffen bei der WM am heutigen Montag um 20 Uhr auf Belgien. Gegen die 'Roten Teufel,' die als Mitfavorit auf den Weltmeister-Titel gelten, sind die Japaner der vermeintliche Underdog. Doch Osako zeigt sich selbstbewusst, will...

02.07.2018

+++ Aus zwei mach drei: Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft haben am Nachmittag die Chance, ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft einzuziehen. Der Japaner wäre nach Noch-Werderaner Thomas Delaney und Ludwig Augustinsson der dritte Werderaner, dem dies bei der WM in Russland gelinge. Um 16 Uhr trifft der Neuzugang des SV Werder auf die bereits ausgeschiedenen Polen. Mit vier Punkten...

28.06.2018

+++ Gemeinsam gegen Rassismus: Ludwig Augustinsson und die gesamte schwedische Nationalmannschaft sendeten nach der Last-Minute-Niederlage gegen Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Rassismus. „Es gehört zu unserem Job, kritisiert zu werden, Tag für Tag. Aber ein Teufel genannt zu werden oder Selbstmordattentäter sowie Beleidigungen gegen Familie und Kinder sind völlig inakzeptabel“,...

25.06.2018