Alles neu auf "Platz 11"

Kurzpässe am Dienstag

Stadion "Platz 11": Die Verlegung der Rasenheizung ist in vollem Gange (Foto: WERDER.DE)
Kurzpässe
Dienstag, 21.06.2016 // 12:34 Uhr

+++ Rasenheizung für „Platz 11“: Neben den Bauarbeiten für einen verbesserten Hochwasserschutz rund um das Weser-Stadion ist seit Montagnachmittag auch das Stadion „Platz 11“ eine Baustelle. Das Feld, auf dem unter anderem die U 23 der Grün-Weißen ihre Spiele der 3. Liga austrägt, bekommt eine Rasenheizung. Bis zum 31.07.2016 sollen die Bauarbeiten vollständig abgeschlossen sein. Unmittelbar im Anschluss erhält auch der Trainingsplatz 4 der Werder-Profis eine neue Rasenheizung. Zusätzlich dazu wird im September auf „Platz 11“ dann ein widerstandsfähigerer Hybridrasen verlegt, um der hohen Belastung durch verschiedene Teams gerecht zu werden. „Mit den notwendigen Umbaumaßnahmen können wir den Spiel- und Trainingsbetrieb vor allem während der Wintermonate deutlich verlässlicher gestalten und die Bedingungen für die Teams enorm verbessern. Mein ausdrücklicher Dank geht an die Leichtathleten des SV Werder, für die die Baumaßnahmen mit erheblichen Einschränkungen verbunden sind“, so Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald. +++

+++ "Vorfreude und Optimismus": Die Profis befinden sich noch in ihrem wohlverdienten Urlaub. Werders U 23 hingegen startet bereits am Dienstag mit einem Laktattest in die Sommervorbereitung. Kein Wunder, denn bereits Ende Juli startet die Herausforderung "3. Liga" von Neuem. "Wir gehen mit einer großen Vorfreude und viel Optimismus in die Vorbereitung. Wir werden wieder eine sehr junge Mannschaft haben, die wir auf den Alltag im Profifußball und der 3. Liga vorbereiten", sagte U 23-Trainer Alexander Nouri. Ausführliche Informationen zum Trainingsstart gibt es hier! +++

Werders "Freiwillige" haben den Volunteer-Cup beim HSV gewonnen (Foto: WERDER.DE).

+++ Werder-Volunteers "machen Bock": Vergangenes Wochenende konnten sich die grün-weißen Freiwilligen, die bei jedem Heimspiel des SVW im Einsatz sind, den Turniersieg beim jährlichen Volunteer-Cup in Hamburg sichern. WERDER.DE sagt: Herzlichen Glückwunsch! Alle, die ebenfalls Bock haben in der kommenden Spielzeit ein Teil des großartigen Teams zu sein, können sich bis zum 01.07.2016 für die ehrenamtliche Mitarbeit bei Werder Bremen bewerben. Für die neue Saison sucht der SVW neue Volunteers, die an den Bundesliga- und Pokal-Spieltagen einen großen Beitrag für einen problemlosen Ablauf leisten. Neben interessanten Einblicken hinter die Kulissen können die ehrenamtlichen Mitarbeiter wertvolle Erfahrungen sammeln. Nähere Informationen gibt es hier. +++

+++ DFB-Pokal-Tickets im Vorverkauf: Seit Samstagabend steht fest, der SV Werder trifft in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals auf die Sportfreunde Lotte. Werders erstes Saison-Pflichtspiel findet zwischen dem 19. und 22.08.2016 statt. Wann genau der SV Werder auf die Sportfreunde Lotte trifft, wird zeitnah vom DFB terminiert und veröffentlicht. Hier können ab sofort Tickets für die erste Hauptrunde vorbestellt werden. Die Online-Bestellphase läuft noch bis einschließlich 25.07.2016. Jetzt Tickets sichern! +++

+++ Neuzugang komplettiert Werders "Ösi-Elf": Florian Kainz wird der elfte Österreicher im Trikot des SV Werder sein. Neben ehemaligen Größen wie Bruno Pezzey, Andreas Herzog oder Spielern aus der jüngeren Vergangenheit wie Martin Harnik oder Sebastian Prödl ist Flo Kainz der elfte Akteur aus der Alpenrepublik, der zukünftig im Weser-Stadion auflaufen wird. Der 23-jährige Neuzugang wäre neben Zlatko Junuzovic und Florian Grillitsch zudem der dritte Österreicher im aktuellen Aufgebot von Cheftrainer Viktor Skripnik. Die grün-weißen Fans haben die Möglichkeit, dem Flügelspieler hier bei Instagram zu folgen, um interessante Einblicke in den Fußball-Alltag des neuen Werderaners zu bekommen. +++

+++ Klaus-Dieter Fischer geehrt: Im Rahmen des Verbandstages des Bremer Fußball Verbandes wurde Werders Ehrenpräsident Klaus-Dieter Fischer zum Ehrenmitglied des Verbandes gewählt. Damit wurde seine jahrzehntelange Arbeit im Beirat gewürdigt, wo er sich stets erfolgreich für den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen dem Amateur- und dem Profi-Fußball eingesetzt hatte. Für den im Beirat nun ausscheidenden Klaus-Dieter Fischer folgt von Werders Seite Präsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald als Vertreter der überregionalen Ligen. An seiner Seite wird unverändert Werders Vorsitzender der Fußball-Abteilung, Dietmar Ernst, die Interessen des SV Werder vertreten. +++

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Der Plan bis Freiburg: Exakt 14 Tagen liegen zwischen dem Gladbach-Spiel und Werders nächstem Auftritt in Freiburg. Viel Zeit, um die ärgerliche 1:3-Niederlage aufzuarbeiten. Cheftrainer Florian Kohfeldt will dabei Aktionismus vermeiden und den Fokus auf eine „gute und lange Trainingswoche“ vor der Reise ins Breisgau legen. Ein Testspiel wird der SVW in dieser Länderspielpause nicht...

12.11.2018

+++ Auf gutem Weg: „Seitdem ich bei den Profis bin, arbeite ich darauf hin, Einsätze zu bekommen“, erklärt Johannes Eggestein. Seine spielerischen Fähigkeiten und seine Persönlichkeit sind in den vergangenen Jahren beim SVW gereift. Der Stürmer, der in den vergangenen Wochen mit seinen Einsätzen überzeugte, hofft in naher Zukunft auf einen Startelfplatz. „Ich glaube es ist für mich grundsätzlich...

09.11.2018

+++ Direkt Weitermachen: Kurz schütteln, die Mainz-Partie aufarbeiten und Blick nach vorne richten. Das ist die Devise für die Grün-Weißen nach dem 1:2 bei den "05ern". Schon am Montag begann mit dem Auslaufen die neue Trainingswoche von Kruse, Klaassen und Co., die in den kommenden Tagen auch einige Gespräche vor sich haben werden. „Wir werden mit der Mannschaft viel reden“, erklärte Florian...

05.11.2018

+++ Nächster Rekord: Claudio Pizarro hat es schon wieder getan. Am Mittwochabend in Lübeck bestritt der Peruaner sein 55. Spiel im DFB-Pokal. So viele Einsätze hat kein anderer ausländischer Spieler in diesem Wettbewerb bestritten. Gegen den SC Weiche Flensburg 08 erzielte Pizarro zudem seinen 31. Pokaltreffer, was eine durchschnittliche Zahl von 0,56 Toren pro Spiel macht. Auch diese Bilanz kann...

01.11.2018

+++ Pizarro zweitältester Bundesligatorschütze: Genau 40 Jahre und 25 Tage ist Claudio Pizarro alt, als er am Sonntagabend im Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen in seiner typischen, kaltschnäuzigen Art zum 1:3 Anschluss trifft (Highlights bei WERDER.TV im Video). Dabei erzielte der Peruaner nicht nur sein erstes Tor nach seiner erneuten Werder-Rückkehr in diesem Sommer, sondern schob sich...

29.10.2018

+++ Lob vom Weltmeister: Arsenal-Spieler und Ex-Werderaner Mesut Özil hat auf seinem Twitter-Kanal Claudio Pizarro in höchsten Tönen gelobt. „Ich habe größten Respekt vor ihm. In seinem Alter noch auf einem so hohen Level zu spielen, ist unglaublich“, schrieb Özil auf die Frage eines Fans, die unter dem Hashtag #AskMesut ihrem Idol Nachrichten senden konnten. Der Weltmeister von 2014 hat für...

26.10.2018

+++ Starker Start: Mit dem 2:0-Auswärtssieg auf Schalke sammelt Werder weiter fleißig Punkte. Aktuell stehen die Grün-Weißen mit 17 Punkten aus acht Spielen auf dem dritten Tabellenplatz. So einen starken Saisonstart gab es zuletzt vor 13 Jahren. In der Saison 2005/2006 erreichte Werder nach dem achten Spieltag sogar 19 Punkte und besetzte ebenfalls den dritten Tabellenplatz. Am selben Spieltag...

22.10.2018

+++ Von Zeitzonen und Testspielgegnern: Das Wintertrainingslager absolviert Werder in Kooperation mit der DFL im fernen Südafrika. Vom 03. bis 12.01.2019 wird sich die Mannschaft um Cheftrainer Kohfeldt in Johannesburg auf die Rückrunde vorbereiten. Dass die lange Reise kein Problem für die Mannschaft darstellen wird, verdeutlichte Florian Kohfeldt am Donnerstag in der Pressekonferenz. „Aufgrund...

19.10.2018