Sonderschicht und Sonntagschicht

Kurzpässe am Montag

Santiago García kam am Montag nach der Sonntagsschicht zur einer Extra-Einheit ins Stadion (Foto: nordphoto).
Profis
Montag, 21.03.2016 // 12:07 Uhr

+++Pumpen zu zweit: Trotz des trainingsfreien Montags herrschte in den Katakomben des Weser-Stadions Arbeitsstimmung. Santiago García und Sambou Yatabaré trainierten individuell im Kraftraum. Yatabaré, der gegen Mainz mit muskulären Problemen ausfiel und die Teilnahme an der Länderspielreise mit der malischen Nationalmannschaft absagen musste, arbeitet somit weiterhin fleißig an seinem Comeback. +++

Starker Zweikämpfer: Jannik Vestergaard (Foto: nordphoto).

+++ Vestergaard ausgezeichnet: Werders Abwehrchef Jannik Vestergaard wurde nach seiner starken Leistung gegen Mainz 05 bereits zum vierten Mal in die „Kicker-Elf des Tages“ berufen. Der Däne gewann 68,8 Prozent seiner Zweikämpfe und war somit in dieser Kategorie bester Feldspieler der Grün-Weißen. Auch in 66,7 Prozent der Luftduelle behielt der 1,99-Meter große Nationalspieler die Oberhand. Starke Leistung, Jannik! +++

+++ Pizarro zum „Man of the Match“ gewählt: Nach seinem Rekordtor gegen den 1. FSV Mainz 05 war Claudio Pizarro wieder einmal in aller Munde. Und so ist es nicht verwunderlich, dass die grün-weißen Anhänger den 37-Jährigen auf dem offiziellem Werder-Facebook-Profil zum Volkswagen „Man of the Match“ wählten. Mit satten 46 Prozent setzte sich der Torschütze zum 1:1-Endstand gegen seine Mannschaftskollegen Zlatko Junuzovic (2. Platz, 15 Prozent) und Clemens Fritz (3. Platz, 12 Prozent) durch. Doch damit nicht genug. Auf bundesliga.de können alle „Piza“-Fans den Angreifer zum „Spieler des Spieltags“ wählen. Die Abstimmung läuft noch bis Mittwoch, 23.03.2016 18 Uhr. Jetzt hier voten! +++

+++ Heimserie hält an: Während die Werder-Fans in der Hinrunde der laufenden Saison oft auf Punkte im Weser-Stadion warten mussten, läuft es im Jahr 2016 deutlich besser. Mit der Punkteteilung gegen Mainz 05 blieb der SV Werder im fünften Heimspiel in Folge ohne Niederlage. Jahresübergreifend ist es bereits das sechste Spiel vor heimischer Kulisse ohne einen gegnerischen Sieg. Allerdings könnten die Grün-Weißen auch nur eine dieser Partien gewinnen. +++

+++ Jubiläum für Öztunali: Werders Mittelfeldspieler Levin Öztunali feierte mit seinem Einsatz gegen Mainz 05 ein kleines Jubiläum. Der 20-Jährige kam am Samstag gegen die Rheinhessen zu seinem 50. Bundesliga-Einsatz. Die Leihgabe von Bayer 04 Leverkusen bestritt 35 der 50 Duelle im deutschen Fußball-Oberhaus für die Grün-Weißen, 15 für die Werkself. Weiter so, Levin!+++

+++ Sonntagsschicht für García und Fröde: Nach der regenerativen Einheit am Sonntagvormittag war für zwei Werder-Profis noch nicht Feierabend. Santiago García und Youngster Lukas Fröde machten sich nach dem Training auf den Weg nach Oldenburg. Auf der dortigen Automesse erfüllten die beiden Grün-Weißen fleißig Autogramm- und Fotowünsche. +++

+++ Jetzt Rekord-Shirt sichern: Ab sofort hält die WERDER Fan-Welt für alle Pizarro-Freunde etwas ganz Besonderes bereit. Zum 101. Bundesliga-Tor für die Grün-Weißen bietet die WERDER Fan-Welt ein offizielles Pizarro-T-Shirt an. Das schwarze Shirt, welches für 18,99 Euro in der Fan-Welt oder online gekauft werden kann, zeigt den Rekordtorschützen in Jubelpose und den Schriftzug „Nicht von dieser Welt“. Jetzt hier zugreifen! +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Wirklich gute, alte Bekannte: Zwei Jahre zusammen beim FC Kopenhagen, letzte Saison gemeinsam in Grün-Weiß. Ludwig Augustinsson und Thomas Delaney können auf eine ereignisreiche, gemeinsame Vergangenheit zurückblicken. Seit Sommer gehen beide getrennte Wege. Während ‚Ludde‘ weiterhin die linke Abwehrseite beim SVW beackert, räumt Thomas Delaney beim kommenden Gegner aus Dortmund vor der Abwehr...

14.12.2018

+++ Keine Startprobleme: Wenn Joshua Sargent in seiner Karriere ein Debüt feiert, dann brennt es im Strafraum der Gegner. Und warum? Weil er trifft. In der Bundesliga dauerte es am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf (zum Spielbericht) nach seiner Einwechslung knapp zwei Minuten bis die Kugel im Netz lag. Für seinen ersten Treffer im Weser-Stadion brauchte er zudem nur eine Ballberührung. Er...

10.12.2018

+++ Baumann unterwegs: Sein Stuhl im Pressekonferenzraum bleibt am Donnerstag leer. Frank Baumann ist stattdessen in Frankfurt beim sogenannten „Leadership-Festival“ der DFB-Akademie. Bei dem Netzwerktreffen kommen Entscheider aus Sport, Leistungsfußball, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Auf der Agenda stehen Podiumsdiskussionen, Workshops und der direkte Austausch über die Zukunft des...

06.12.2018

+++ Kopfballungeheuer: Es war der Lichtblick im Heimspiel gegen Bayern, Yuya Osakos Ausgleich nach Flanke von Max Kruse in der 33. Minute. Der Japaner traf per Kopf und gewann das direkte Luftduell mit Weltmeister Jerome Boateng. Schon in der Vorbereitung nickte Osako ein (gegen Villarreal), in der laufenden Saison ist es bereits sein zweiter Pflichtspiel-Treffer per Kopf. Mit seinen 1,82...

03.12.2018

+++ Im Doppelpack: Erst war es Kruse, dann Florian Kohfeldt, jetzt folgen Maximilian und Johannes Eggestein. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr heißt es nach dem Schlusspfiff: Ab ins „aktuelle sportstudio“. Das Brüderpaar Maximilian und Johannes Eggestein ist am Samstagabend im ZDF zu Gast. Gesedet wird ab 23 Uhr. Die Werder-Profis werden nach dem Spiel gegen den FCB direkt nach Mainz fliegen...

30.11.2018

+++ Premiere bei Werder: Dieser Tag hatte sich ja bereits angedeutet, schließlich standen die beiden in dieser Saison bereits öfter gemeinsam für Werder auf dem Platz. In der ersten DFB-Pokalrunde trugen sich sogar beide im gleichen Spiel in die Torschützenliste ein. Die nächste Premiere feierten Maximilian und Johannes Eggestein schließlich am zwölften Spieltag der Fußball Bundesliga. Erstmals in...

26.11.2018

+++ Ein badischer Vulkan: Freiburgs Trainer Christian Streich wird in der gesamten Bundesliga als Trainer geschätzt und an der Seitenlinie gefürchtet. Diese Einschätzung teilt auch Werders Chefcoach Florian Kohfeldt: „Christian Streich ist ein sehr interessanter Mensch und einer der Trainer, die mich sehr beeindrucken. Er ist schon lange in diesem aufgeregten Geschäft dabei, aber hat sich nie...

23.11.2018

+++ Ausgezahlt: Diese Wechsel haben sich gelohnt. Davy Klaassen ist laut bundesliga.de einer der elf besten Neuzugänge der Saison. Mit zwei Treffern und zwei Assists konnte der Niederländer zu Werders gutem Saisonstart beitragen, mit 135,4 Kilometern legte der 25-Jährige zudem die meisten Meter aller Bundesliga-Akteure zurück. Auch in der Analyse des Magazins „kicker“ landet Klaassen, der in allen...

19.11.2018