Europameisterlicher Besuch

Kurzpässe am Freitag

Fredi Bobic, Marco Bode und Erich Rutemöller trafen sich mit anderen Titelgewinnern von 1996 (Foto: nordphoto).
Profis
Freitag, 17.06.2016 // 12:03 Uhr

Europameister in Paris: 1996 gewann Deutschland letztmals eine Europameisterschaft. Die Gewinner von damals trafen sich am Donnerstag anlässlich des 20-jährigen Jubiläums und feuerten "Die Mannschaft" im zweiten Gruppenspiel gegen Polen an. Unter ihnen war auch ein grün-weißer Vertreter: Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode war Teil der Siegermannschaft, kam im Turnier auf drei Einsätze, darunter auch im Halbfinale und im Finale. Möglicherweise haben die Gewinner von damals dem Team von heute gute Ratschläge mit auf dem Weg gegeben, um die EM-Trophäe ein viertes Mal nach Deutschland zu bringen. +++

+++ Zweiter Einsatz für Theo: Sie hatten geackert, verteidigt, gekämpft - am Ende hat es trotzdem nicht ganz gereicht gegen den Titelverteidiger Spanien. Nach der Last-Minute-Niederlage im ersten Vorrundenspiel stehen die Tschechen nun mit dem Rücken zur Wand und benötigen einen Erfolg gegen die Kroaten. Keine leichte Aufgabe, denn Kroatien geht nach dem 1:0-Sieg gegen die Türkei mit viel Selbstvertrauen in die Partie. Doch auch Tschechien kann aus der Leistung gegen Spanien Mut schöpfen. Anstoß ist um 18 Uhr, das ZDF überträgt live. +++

+++ Pokalauslosung: Ein Derby gegen den Bremer SV? Oder aber Pokal-Neuling 1. FC Germania Egestorf/Langreder? U 17-Europameisterin Caroline Siems hat es in der Hand. Sie ist am Samstagabend Losfee der 1. Hauptrunde der neuen DFB-Pokal-Saison 2016/17 und wird die Paarungen im Rahmen von "Beckmanns Sportschule" ziehen. Beginn der Sendung ist um 23.30 Uhr. +++

Von 2002-2004 stürmte Charisteas für Werder, nun hat sich der Grieche selbstständig gemacht (Foto: nordphoto).

+++ Was macht eigentlich ... : Angelos Charisteas? Vor zwei Jahren beendete "Euro-Harry", der Griechenland 2004 zum EM-Titel schoss und im selben Jahr mit Werder das Double feierte, seine Karriere in Sydney. Nun hat sich der frühere Angreifer selbstständig gemacht. Der inzwischen 36-Jährige leitet ein Friseur-Geschäft in Thessaloniki. Slogan seines Salons: "Hier schneiden Meister". +++

+++ Da will ich dabei sein! Exklusive Einblicke in die Werder-Welt, kurzweilige Interviews mit den Profis, interessante Informationen rund um den Verein, Live-Übertragungen und und und ... WERDER.TV bietet alles, was das Werder-Herz eines jeden Fan begehrt. Was euch genau bei einem Abo erwartet, hat WERDER.TV in einem Video mit Highlights zusammengestellt. Gänsehaut garantiert! +++

+++ Bremen zeigt Herz: Ab Freitag, 17.06.2016, finden die 5. Bremer Herztage statt. Mit mehreren Initiativen und Mitmachaktionen will die Stiftung "Bremer Herzen" vor allem zum Thema Herzinfarkte sensibilisieren. Auch Marco Bode beteiligt sich an den Tagen. Werders Aufsichtsratsvorsitzender zeichnet am Sonntag, 19.06.2016, um 14 Uhr im Haus Schütting die Gewinner der Malaktion "Künstlerherz aus". +++

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Talkshowgast: Am Sonntagabend war Werder-Coach Florian Kohfeldt bei „Sky90“ zu Gast. In der illustren Gesprächsrunde, die von Patrick Wasserzieher moderiert wurde, sprach der Cheftrainer der Grün-Weißen unter anderem über die Zielsetzung der aktuellen Bundesliga-Saison. „Wir wollen in der Liga für eine gewisse Art von Fußball stehen und eine konkrete Spielidee präsentieren. Außerdem wollen wir...

21.01.2019

+++ Neujahrsempfang im Senat: Werders Geschäftsführer Klaus Filbry, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Frank Baumann waren in dieser Woche zu Gast auf dem Neujahrsempfang des Senats. Auf Einladung von Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling waren rund 800 Gäste in den Festsaal und die Obere Halle des Rathauses gekommen. Traditionell gilt diese Veranstaltung dem konsularischen Korps der bei der...

18.01.2019

+++ Last but not least: In der dritten und letzten Ausgabe des Zimmerduells aus Südafrika, stellten sich die "Youngstars" Joshua Sargent und Jan-Niklas Beste den Fragen aus dem Trainingslager-Alltag. Und dass sich die Zimmernachbarn sehr gut kennen, bewiesen sie gleich mehrfach - zum Beispiel, wer von beiden den besseren Filmgeschmack hat oder der schnellere Spieler auf dem Platz ist. Ob die...

14.01.2019

+++ Auf Tour: Nationalspieler, WM-Teilnehmer und Bundesliga-Ikone – Werders Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode genießt auch in Südafrika einen guten Ruf. Das zeigte sich am Mittwoch, als der Ehrenspielführer in einem wahren Interview- und Meeting-Marathon durch Johannesburg zog. Neben einem Get-together mit dem Rugby-Erstligist Bluebulls war Bode in der größten Sportshow des Landes, „Sport at...

10.01.2019

+++ Kohfeldts positives Zwischenfazit: Sechs Einheiten auf südafrikanischem Boden haben die Grün-Weißen schon hinter sich gebracht. Für Werder-Coach Florian Kohfeldt hat das Team bereits einen „inhaltlich großen Fortschritt“ gemacht, wie der Cheftrainer betonte. „Wiederkehrende Muster schleifen sich unabhängig von der Grundordnung immer besser ein. Das ist wichtig, daran arbeiten wir und die Jungs...

06.01.2019

+++ Torgarantie: In der jüngst abgelaufenen Hinrunde ist der SV Werder die einzige Mannschaft, die in jedem Spiel immer mindestens ein Tor erzielt hat. Insgesamt trafen die Grün-Weißen 28 Mal in das gegnerische Tor. Die Torjägerliste führen Max Kruse und Maximilian Eggestein mit je vier Treffern an. Dicht verfolgt von Yuya Osako mit drei Toren. Gefährlichster Werder-Verteidiger ist Theodor Gebre...

02.01.2019

+++ Trend bestätigt: Es war eines der schönsten Tore des letzten Spieltags, der 1:2-Anschlusstreffer von Max Kruse am Samstag in Dortmund (zum Spielbericht). Nach einer tollen Vorlage von Ludwig Augustinsson fackelte der Kapitän nicht lange und schoss den Ball per Direktabnahme in den Winkel. Das Tor markierte den dritten Saisontreffer des Stürmers. „Schön, dass er mal wieder reingegangen ist....

17.12.2018

+++ Wirklich gute, alte Bekannte: Zwei Jahre zusammen beim FC Kopenhagen, letzte Saison gemeinsam in Grün-Weiß. Ludwig Augustinsson und Thomas Delaney können auf eine ereignisreiche, gemeinsame Vergangenheit zurückblicken. Seit Sommer gehen beide getrennte Wege. Während ‚Ludde‘ weiterhin die linke Abwehrseite beim SVW beackert, räumt Thomas Delaney beim kommenden Gegner aus Dortmund vor der Abwehr...

14.12.2018