Von Verden über Otukpo bis nach Rosario

Kurzpässe am Montag

Die grün-weißen Legenden wie Ailton und Frank Baumann besiegten den Landesligisten FC Verden 04 (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 06.06.2016 // 13:05 Uhr

+++ Werder-Stars mit Offensiv-Feuerwerk: Die Jahrhundert-Elf gespickt mit vielen Legenden des SV Werder trat am Freitag zum Freundschaftsspiel gegen den Landesligisten FC Verden 04 an und bewies: Die ehemaligen Werder-Akteure haben es immer noch drauf. Mit 5:4 verzauberten die Grün-Weißen Gegner und Fans und boten ein tolles Spektakel. Baumann, Rufer, Ernst, Reinke – die Liste der noch immer klangvollen Werder-Namen war an diesem Tage lang. Allen voran „Kugelblitz“ Aílton zeigte eine gute Leistung, steuerte zwei Treffer zum Sieg bei und genoss seine Rolle als Publikumsliebling. +++

+++ Spieler der Saison: Claudio Pizarro! Wer hätte damit vor dem Transfer des Peruaners im September 2015 schon gerechnet? Claudio Pizarro ist verdient zum Spieler der Saison gewählt worden. Der Angreifer ist mit 41 Prozent der Stimmen in der Facebook-App der offiziellen Seite des SV Werder und den im WUSEUM abgegebenen Stimmen zum besten SVW-Akteur der abgelaufenen Spielzeit gekürt worden. Auf Platz zwei folgt Kapitän Clemens Fritz mit stolzen 31 Prozent. Newcomer Florian Grillitsch habt ihr mit acht Prozent auch auf das Treppchen gewählt. Vielen Dank an alle für die Teilnahme und Glückwunsch an Claudio! +++

+++ Ujah organisiert Turnier: Werder-Angreifer Anthony Ujah ist derzeit auf Heimatbesuch in Nigeria. Seinen Instagram-Followern zeigte der 25-Jährige ein Foto von sich und der Großfamilie Ujah oder aber ein Bild seiner Mama im Werder-Trikot. Doch Ujah genießt nicht nur die Zeit bei Freunden und Verwandten. Er nutzt den Aufenthalt gleichzeitig, um ein eigenes Fußballturnier zu veranstalten – das „Anthony Ujah Football Tournament 2016“, um genau zu sein. Zum zweiten Mal organisiert Ujah so ein Event in Otukpo, Nigeria und die Resonanz ist gut. Zahlreiche Besucher haben sich versammelt, um den Spielern beim freundschaftlichen Turnier zuzusehen und sie anzufeuern, wie Ujah in einem kurzen Video festhielt. +++

+++ Hoch Soll’n Sie Leben! Werder-Profi Santiago García ist unter der Haube! Der 27-Jährige heiratete seine langjährige Freundin Carla in ihrer Heimatstadt Rosario, wo sich die beiden auch 2010 kennenlernten. Sechs Jahre später folgte nun das „Ja-Wort“ – und auch einige bekannte Gesichter waren dabei. Alejandro Gálvez, Claudio Pizarro und Franco di Santo zählten zu den Gästen und waren Zeugen einer tollen Feier. Alles Gute für eure gemeinsame Zukunft, Santi und Carla! +++

+++ Neun Schotten im Weser-Stadion: Das schottische Sprichwort „Ist doch gutes schottisches Wetter, der Regen fällt fast senkrecht, nur ganz leicht von der Seite“ lässt sich meist auch auf Bremen übertragen. Nicht jedoch in diesen trockenen und ziemlich warmen Tagen. Das hat neun schottische Fußball-Fans jedoch nicht abgeschreckt, trotzdem einen Trip nach Bremen zu unternehmen und dabei dem Weser-Stadion einen Besuch abzustatten. Bei einer Stadionführung lernte die Männer-Runde die heiligen Hallen des Stadions kennen, besuchte das WUSEUM oder nahm Platz im PK-Raum hinter der Ostkurve. +++

+++ Geburtstag im Doppelpack: Der eine erblickte am 06.06.1988 in München das Licht der Welt, der andere folgte exakt ein Jahr später in Granada, Spanien. Raphael Wolf und Alejandro Gálvez feiern ihren 28. bzw. 27. Geburtstag. Alles Gute zu eurem Ehrentag, Rapha und Alex! +++

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Steil bergauf: Tor im DFB-Pokal in Worms. Assist in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt. Tor gegen den 1. FC Nürnberg. Maximilian Eggestein überzeugt derzeit beim SV Werder mit Top-Leistungen und das nicht erst seit dieser Spielzeit. Schon in der vergangenen Saison zählte die Nummer 35 der Grün-Weißen zu den absoluten Stammspielern. „Wir haben Maxi gegenüber eine sehr hohe Wertschätzung“,...

21.09.2018

+++ Zwischen Anspruch und Realität : Keine 20 Stunden nach dem ärgerlichen Remis gegen den 1. FC Nürnberg hat sich Werder-Kapitän Max Kruse am heutigen Montagmorgen ausführlich den Fragen der Journalisten gestellt. „Es ist richtig ärgerlich, weil wir gestern förmlich um den Ausgleich gebettelt haben“, sagt Kruse. „Wir haben noch kein Spiel verloren, das darf man auch nicht außer Acht lassen, aber...

17.09.2018

+++ Eine echte Männerfreundschaft: Clemens Fritz und Per Mertesacker verbindet mehr als nur die gemeinsame Fußballkarriere. Zur gleichen Zeit kamen sie zum SV Werder, landeten durch Zufall auf einem Zimmer und teilten dieses ganze fünf Jahre lang, wie Per Mertesacker in einem Facebook-Video anlässlich seines Abschiedsspiels erzählt. „Clemens ist einer von ganz wenigen richtig dicken Freunden, die...

14.09.2018

+++ Es geht aufwärts: Die einen genießen ihren freien Tag, die anderen schuften hart auf den Trainingsplätzen am Osterdeich. So standen die beiden angeschlagenen Werder-Profis Kevin Möhwald und Johannes Eggestein wieder auf dem Feld und absolvierten zusammen mit Reha-Trainer Jens Beulke ihr Reha-Programm. Die Nummer sechs der Grün-Weißen musste aufgrund einer Bänderdehnung, die er sich im...

10.09.2018

+++ Es geht aufwärts: Nach seiner Verletzung aus dem DFB-Pokalspiel gegen Wormatia Worms kann Werders Mittelfeldakteur Ole Käuper wieder schmerzfrei arbeiten und peilt schon in der kommenden Woche das erste Lauftraining an. „Vor allem vom Kopf her geht es mir sehr gut“, erzählt der 21 Jahre alte Bremer am Freitagvormittag. „Im ersten Moment nach der Verletzung war ich schon sehr geknickt, weil ich...

07.09.2018

+++ Ab ins kalte Wasser: Das Auswärtsspiel gegen die Eintracht aus Frankfurt war wohl für alle Werder-Fans ein Wechselbad der Gefühle mit einem Happy End. Werders Nummer 40 wird diesen Tag aber wohl niemals vergessen. Als Jiri Pavlenka in der 49. Minute nach einem heftigen Zusammenprall mit Frankfurts Mijat Gacinovic verletzungsbedingt vom Platz musste, schlug die Stunde von Luca Plogmann. Mit...

03.09.2018

+++ Länger als bisher angenommen: Ole Käuper zog sich in der ersten DFB-Pokalrunde beim 6:1-Sieg gegen Wormatia Worms eine Teilruptur des Außenbandes im rechten Sprunggelenk sowie eine Kapselverletzung zu. So die Diagnose, an der sich weiterhin nichts verändert hat. Allerdings dauert der Heilungsprozess länger an, als bisher angenommen. „Ole wird voraussichtlich erst im Oktober wieder in das...

31.08.2018

+++ Go Davy, Go: Dauerläufer, Aktivposten, Kreativspieler - das, was Davy Klaassen am Samstag beim Heimspielauftakt gegen Hannover 96 erneut ablieferte, war beeindruckend. Der niederländische Nationalspieler war es auch, der mehrfach mit tollen Pässen die Offensivaktionen der Grün-Weißen initierte. Allein sein Hackentrick in der ersten Hälfte, der seine eigene Kopfballchance einleitete, zeigte...

27.08.2018