Von Verden über Otukpo bis nach Rosario

Kurzpässe am Montag

Die grün-weißen Legenden wie Ailton und Frank Baumann besiegten den Landesligisten FC Verden 04 (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 06.06.2016 // 13:05 Uhr

+++ Werder-Stars mit Offensiv-Feuerwerk: Die Jahrhundert-Elf gespickt mit vielen Legenden des SV Werder trat am Freitag zum Freundschaftsspiel gegen den Landesligisten FC Verden 04 an und bewies: Die ehemaligen Werder-Akteure haben es immer noch drauf. Mit 5:4 verzauberten die Grün-Weißen Gegner und Fans und boten ein tolles Spektakel. Baumann, Rufer, Ernst, Reinke – die Liste der noch immer klangvollen Werder-Namen war an diesem Tage lang. Allen voran „Kugelblitz“ Aílton zeigte eine gute Leistung, steuerte zwei Treffer zum Sieg bei und genoss seine Rolle als Publikumsliebling. +++

+++ Spieler der Saison: Claudio Pizarro! Wer hätte damit vor dem Transfer des Peruaners im September 2015 schon gerechnet? Claudio Pizarro ist verdient zum Spieler der Saison gewählt worden. Der Angreifer ist mit 41 Prozent der Stimmen in der Facebook-App der offiziellen Seite des SV Werder und den im WUSEUM abgegebenen Stimmen zum besten SVW-Akteur der abgelaufenen Spielzeit gekürt worden. Auf Platz zwei folgt Kapitän Clemens Fritz mit stolzen 31 Prozent. Newcomer Florian Grillitsch habt ihr mit acht Prozent auch auf das Treppchen gewählt. Vielen Dank an alle für die Teilnahme und Glückwunsch an Claudio! +++

+++ Ujah organisiert Turnier: Werder-Angreifer Anthony Ujah ist derzeit auf Heimatbesuch in Nigeria. Seinen Instagram-Followern zeigte der 25-Jährige ein Foto von sich und der Großfamilie Ujah oder aber ein Bild seiner Mama im Werder-Trikot. Doch Ujah genießt nicht nur die Zeit bei Freunden und Verwandten. Er nutzt den Aufenthalt gleichzeitig, um ein eigenes Fußballturnier zu veranstalten – das „Anthony Ujah Football Tournament 2016“, um genau zu sein. Zum zweiten Mal organisiert Ujah so ein Event in Otukpo, Nigeria und die Resonanz ist gut. Zahlreiche Besucher haben sich versammelt, um den Spielern beim freundschaftlichen Turnier zuzusehen und sie anzufeuern, wie Ujah in einem kurzen Video festhielt. +++

+++ Hoch Soll’n Sie Leben! Werder-Profi Santiago García ist unter der Haube! Der 27-Jährige heiratete seine langjährige Freundin Carla in ihrer Heimatstadt Rosario, wo sich die beiden auch 2010 kennenlernten. Sechs Jahre später folgte nun das „Ja-Wort“ – und auch einige bekannte Gesichter waren dabei. Alejandro Gálvez, Claudio Pizarro und Franco di Santo zählten zu den Gästen und waren Zeugen einer tollen Feier. Alles Gute für eure gemeinsame Zukunft, Santi und Carla! +++

+++ Neun Schotten im Weser-Stadion: Das schottische Sprichwort „Ist doch gutes schottisches Wetter, der Regen fällt fast senkrecht, nur ganz leicht von der Seite“ lässt sich meist auch auf Bremen übertragen. Nicht jedoch in diesen trockenen und ziemlich warmen Tagen. Das hat neun schottische Fußball-Fans jedoch nicht abgeschreckt, trotzdem einen Trip nach Bremen zu unternehmen und dabei dem Weser-Stadion einen Besuch abzustatten. Bei einer Stadionführung lernte die Männer-Runde die heiligen Hallen des Stadions kennen, besuchte das WUSEUM oder nahm Platz im PK-Raum hinter der Ostkurve. +++

+++ Geburtstag im Doppelpack: Der eine erblickte am 06.06.1988 in München das Licht der Welt, der andere folgte exakt ein Jahr später in Granada, Spanien. Raphael Wolf und Alejandro Gálvez feiern ihren 28. bzw. 27. Geburtstag. Alles Gute zu eurem Ehrentag, Rapha und Alex! +++

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Keine Startprobleme: Wenn Joshua Sargent in seiner Karriere ein Debüt feiert, dann brennt es im Strafraum der Gegner. Und warum? Weil er trifft. In der Bundesliga dauerte es am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf (zum Spielbericht) nach seiner Einwechslung knapp zwei Minuten bis die Kugel im Netz lag. Für seinen ersten Treffer im Weser-Stadion brauchte er zudem nur eine Ballberührung. Er...

10.12.2018

+++ Baumann unterwegs: Sein Stuhl im Pressekonferenzraum bleibt am Donnerstag leer. Frank Baumann ist stattdessen in Frankfurt beim sogenannten „Leadership-Festival“ der DFB-Akademie. Bei dem Netzwerktreffen kommen Entscheider aus Sport, Leistungsfußball, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Auf der Agenda stehen Podiumsdiskussionen, Workshops und der direkte Austausch über die Zukunft des...

06.12.2018

+++ Kopfballungeheuer: Es war der Lichtblick im Heimspiel gegen Bayern, Yuya Osakos Ausgleich nach Flanke von Max Kruse in der 33. Minute. Der Japaner traf per Kopf und gewann das direkte Luftduell mit Weltmeister Jerome Boateng. Schon in der Vorbereitung nickte Osako ein (gegen Villarreal), in der laufenden Saison ist es bereits sein zweiter Pflichtspiel-Treffer per Kopf. Mit seinen 1,82...

03.12.2018

+++ Im Doppelpack: Erst war es Kruse, dann Florian Kohfeldt, jetzt folgen Maximilian und Johannes Eggestein. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr heißt es nach dem Schlusspfiff: Ab ins „aktuelle sportstudio“. Das Brüderpaar Maximilian und Johannes Eggestein ist am Samstagabend im ZDF zu Gast. Gesedet wird ab 23 Uhr. Die Werder-Profis werden nach dem Spiel gegen den FCB direkt nach Mainz fliegen...

30.11.2018

+++ Premiere bei Werder: Dieser Tag hatte sich ja bereits angedeutet, schließlich standen die beiden in dieser Saison bereits öfter gemeinsam für Werder auf dem Platz. In der ersten DFB-Pokalrunde trugen sich sogar beide im gleichen Spiel in die Torschützenliste ein. Die nächste Premiere feierten Maximilian und Johannes Eggestein schließlich am zwölften Spieltag der Fußball Bundesliga. Erstmals in...

26.11.2018

+++ Ein badischer Vulkan: Freiburgs Trainer Christian Streich wird in der gesamten Bundesliga als Trainer geschätzt und an der Seitenlinie gefürchtet. Diese Einschätzung teilt auch Werders Chefcoach Florian Kohfeldt: „Christian Streich ist ein sehr interessanter Mensch und einer der Trainer, die mich sehr beeindrucken. Er ist schon lange in diesem aufgeregten Geschäft dabei, aber hat sich nie...

23.11.2018

+++ Ausgezahlt: Diese Wechsel haben sich gelohnt. Davy Klaassen ist laut bundesliga.de einer der elf besten Neuzugänge der Saison. Mit zwei Treffern und zwei Assists konnte der Niederländer zu Werders gutem Saisonstart beitragen, mit 135,4 Kilometern legte der 25-Jährige zudem die meisten Meter aller Bundesliga-Akteure zurück. Auch in der Analyse des Magazins „kicker“ landet Klaassen, der in allen...

19.11.2018

+++ Lob vom Bundestrainer: Auf der Pressekonferenz vor dem Länderspiel Deutschland gegen Russland hat sich Bundestrainer Joachim Löw über die Leistungen von Maximilian Eggestein geäußert. „Er ist ein junger Spieler, der in diesem Jahr wirklich konstant gute Leistungen zeigt“, erklärte Löw. Während Maximilian Eggestein in der Bundesliga vier Tore und eine Vorlage beisteuerte, überzeugte der...

16.11.2018