Kurzpässe: Vier Geburtstage, sieben Medaillen

Innenverteidiger Jannik Vestergaard hat in Werders Geburtstags-Woche am Montag den Anfang gemacht (Foto: nph).
Profis
Montag, 03.08.2015 // 15:50 Uhr

+++ West Ham-Highlights auf WERDER.TV: Der SV Werder blieb auch im letzten Testspiel der Saisonvorbereitung ungeschlagen! Im elften und letzten Härtetest vor Beginn der neuen Spielzeit konnten sich die Grün-Weißen in London mit 2:1 gegen West Ham United durchsetzen. WERDER.TV war live vor Ort dabei und hat hier noch einmal ausführlich die Highlights der Partie zusammengefasst. +++

+++ Vestergaard macht den Anfang: Die Werder-Profis sind am Montag nicht nur in die Woche des Pflichtspielstarts gegen die Würzburger Kickers gestartet (Samstag, 08.08.2015, 15.30 Uhr), sondern auch in eine Woche voller Geburtstage! Den Anfang macht Jannik Vestergaard, der heute 23 Jahre alt wird. Am Dienstag ist  Izet Hajrovic an der Reihe. Der Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas feiert seinen 24. Geburtstag. Zum Abschluss gibt es dann zwei runde Geburtstage. Florian Grillitsch (Freitag) und Luca Zander (Sonntag) feiern beide ihren 20. Ehrentag. WERDER.DE wünscht den vier Geburtstagskindern viel Erfolg und Gesundheit für die Zukunft! +++

+++ Abschluss der Arbeiten: In dieser Woche finden die abschließenden Arbeiten zur Hawk-Eye-Technologie im Weser-Stadion statt. Nachdem die Installation der Kameras bereits Mitte Mai abgeschlossen wurde, fand im Juni die Feinjustierung der Technologie statt. Am Montag und Dienstag wird nun auch ein neues Tor im Weser-Stadion aufgebaut, sodass beim Bundesliga-Heimspielstart gegen Schalke alles für die Hawk-Eye-Premiere angerichtet ist! +++

+++ Werder live sehen und Trikot sichern! Werder-Fans aufgepasst: Mit Sky bekommen alle Anhänger der Grün-Weißen die Möglichkeit, für nur 19,99 Euro monatlich jedes Spiel der Mannschaft von Cheftrainer Viktor Skripnik live zu sehen. Zusätzlich zu diesem Angebot gibt es neben einem gratis Werder-Trikot auch einen kostenlosen HD-Leihreceiver. Zur Bestellung und allen weiteren Informationen geht's hier. +++

+++ Ein Wochenende der Superlative: Was für ein sensationeller Erfolg für den SV Werder! Die grün-weißen Leichtathleten holten bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena insgesamt siebenmal Edelmetall und waren damit der erfolgreichste Verein in der gesamten Bundesrepublik. Besonders beachtlich lief der Wettbewerb für Fabian Netzlaff. Der U 20-Sprinter holte über 200 Meter die Bronzemedaille und krönte seine Leistung mit der Goldmedaille über 100 Meter in 10,60 Sekunden. Die weiteren Medaillen ergatterten U 18-Stabhochspringer Philip Kass (Silber), U 18-Stabhochspringerin Stina Seidler (Gold), U 18-Hochspringerin Mareike Max (Gold), U 20-Stabhochspringer Maximilian Kneif (Bronze) und U 20-Hochspringerin Kerstin Geisweller (Silber). Zum kompletten Bericht über das erfolgreiche Werder-Wochenende geht's hier! +++