Ayciceks wichtiger Schritt

Kurzpässe am Freitag

Läuft besser als es aussieht: Levent Aycicek gehört bei 1860 zum Stammpersonal (Foto: nordphoto).
Profis
Freitag, 01.04.2016 // 12:01 Uhr

+++ Einsatzzeit in München: Mit dem Ziel Spielpraxis auf hohem Niveau zu sammeln ist Werders Levent Aycicek im Winter für ein halbes Jahr an 1860 München ausgeliehen worden. Bei den Löwen spult der 22-Jährige fleißig Minuten ab. Unter Coach Benno Möhlmann stand Aycicek in allen acht Rückrundenspielen in der Startelf, auf knapp 600 Minuten Zweitliga-Erfahrung kommt er bereits in den ersten Wochen. „Darüber bin ich sehr froh. Es ging nicht wirklich weiter für mich. Deshalb war der Schritt für mich ganz wichtig“, sagt Aycicek im Interview mit transfermarkt.de. Bei 1860 kommt der zentrale Mittelfeldspieler vor allem auf der Außenbahn zum Einsatz. Doch trotz ungewohnter Position hat sich die Werder-Leihgabe auf und neben dem Platz schnell eingefunden. „München ist natürlich schon etwas anderes, aber die Stadt ist super. Meine Mannschaftskollegen haben mich auch sehr gut aufgenommen und mir schon viel gezeigt.“ Über Oster machte der Youngster aber doch einen kleinen Abstecher in die norddeutsche Heimat. Das komplette Interview gibt es hier. +++

+++ Felix Kroos kommentiert "El Clásico": Werder-Leihgabe Felix Kroos, derzeit an den Zweitligisten 1. FC Union Berlin verliehen, wird am Samstag um 20.30 Uhr auf SPOX gemeinsam mit Marco Hagemann "El Clásico" zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid kommentieren und dabei seinem älteren Bruder, Nationalspieler Toni Kroos, genauestens zuschauen. +++

Kommt aktuell jeden Tag zur Reha ans Weser-Stadion: Philipp Bargfrede (Foto: nordphoto).

+++ Positive Signale von Bargfrede: "Mir geht es gut." Mit diesen Worten hat sich Werders verletzter Mittelfeldabräumer Philipp Bargfrede aus der Reha gemeldet. Ende Januar war er am Knie operiert worden, im März folgte eine Knie-Spülung. „Die hat mich nicht weit zurückgeworfen. Der Meniskus heilt gut zusammen. Ich hoffe, rechtzeitig zum Trainingsauftakt der neuen Saison dabei zu sein“, sagte er der Bild-Zeitung. WERDER.DE wünscht weiterhin gute Besserung, Bargi! +++

+++ Großer Andrang und tolle Geste: Am Donnerstagnachmittag herrschte großer Andrang auf dem grün-weißen Trainingsgelände. Aufgrund der Osterferien waren erneut viele Werder-Fans vor Ort. Aufgrund der zahlreichen Fans öffnete das Trainerteam um Viktor Skripnik die zunächst als nicht-öffentlich angesetzte Einheit zur Freude der Fans für 30 Minuten. WERDER.DE meint: Eine schöne Aktion! +++

+++ Meet and Greet mit Ordenewitz: Auch zum Heimspiel gegen den FC Augsburg am nächsten Samstag, 09.04.2016, wartet auf die Mitglieder des SV Werder wieder ein echtes Gewinnspiel-Highlight. Das „Mitglied des Spieltags“ hat dieses Mal die Chance auf zwei Tickets für das Spiel sowie ein Meet and Greet mit Frank Ordenewitz. Dafür einfach einfach eine Mail mit Name, Mitgliedsnummer und Betreff „Mitglied des Spieltags" an mitglieder-service@werder.de schicken und mit etwas Glück gewinnen. Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 04.04.2016. Jetzt teilnehmen!+++

Das Tor von Johannes Eggestein steht zur Wahl für das Tor des Monats März (Foto: nordphoto).

+++ Tickets für Werder Up'n Swutsch mit Wiedwald zu gewinnen: Am Mittwoch, 06.04.2016, ist es wieder soweit. Der fünfte Teil von Werder Up'n Swutsch steht an. Beim Talk von Werder und Haake-Beck empfängt Moderator Lou Richter ab 19 Uhr Keeper Felix Wiedwald. Und ihr könnt live im Wirtshaus an der Hamburger Straße in Bremen dabei sein, Einlass ist ab 18 Uhr. WERDER.DE verlost 3x2 Tickets. Was ihr machen müsst? Sendet bis Montag, 04.04.2016, die Lösung auf die Frage: "Welche Sportart betrieb Felix Wiedwald in seiner Jugend neben dem Fußball?" per Mail an gewinnspiel@werder.de. Eine kleine Hilfe gibt es hier. WERDER.DE wünscht viel Glück! +++

+++ "Tor des Monats" März: Der 1:1-Ausgleichstreffer von U 19-Akteur Johannes Eggestein in der A-Junioren Bundesliga gegen Jena wurde zur Wahl zum "Tor des Monats" März gestellt. Hier könnt ihr noch abstimmen. Mit beeindruckenden 26 Toren in 19 Spielen führt der 17-Jährige die Torschützenliste in der Liga deutlich an. Kürzlich traf ihn WERDER.TV zum Gespräch. Das Interview mit dem Werder-Talent gibt es hier. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Steil bergauf: Tor im DFB-Pokal in Worms. Assist in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt. Tor gegen den 1. FC Nürnberg. Maximilian Eggestein überzeugt derzeit beim SV Werder mit Top-Leistungen und das nicht erst seit dieser Spielzeit. Schon in der vergangenen Saison zählte die Nummer 35 der Grün-Weißen zu den absoluten Stammspielern. „Wir haben Maxi gegenüber eine sehr hohe Wertschätzung“,...

21.09.2018

+++ Zwischen Anspruch und Realität : Keine 20 Stunden nach dem ärgerlichen Remis gegen den 1. FC Nürnberg hat sich Werder-Kapitän Max Kruse am heutigen Montagmorgen ausführlich den Fragen der Journalisten gestellt. „Es ist richtig ärgerlich, weil wir gestern förmlich um den Ausgleich gebettelt haben“, sagt Kruse. „Wir haben noch kein Spiel verloren, das darf man auch nicht außer Acht lassen, aber...

17.09.2018

+++ Eine echte Männerfreundschaft: Clemens Fritz und Per Mertesacker verbindet mehr als nur die gemeinsame Fußballkarriere. Zur gleichen Zeit kamen sie zum SV Werder, landeten durch Zufall auf einem Zimmer und teilten dieses ganze fünf Jahre lang, wie Per Mertesacker in einem Facebook-Video anlässlich seines Abschiedsspiels erzählt. „Clemens ist einer von ganz wenigen richtig dicken Freunden, die...

14.09.2018

+++ Es geht aufwärts: Die einen genießen ihren freien Tag, die anderen schuften hart auf den Trainingsplätzen am Osterdeich. So standen die beiden angeschlagenen Werder-Profis Kevin Möhwald und Johannes Eggestein wieder auf dem Feld und absolvierten zusammen mit Reha-Trainer Jens Beulke ihr Reha-Programm. Die Nummer sechs der Grün-Weißen musste aufgrund einer Bänderdehnung, die er sich im...

10.09.2018

+++ Es geht aufwärts: Nach seiner Verletzung aus dem DFB-Pokalspiel gegen Wormatia Worms kann Werders Mittelfeldakteur Ole Käuper wieder schmerzfrei arbeiten und peilt schon in der kommenden Woche das erste Lauftraining an. „Vor allem vom Kopf her geht es mir sehr gut“, erzählt der 21 Jahre alte Bremer am Freitagvormittag. „Im ersten Moment nach der Verletzung war ich schon sehr geknickt, weil ich...

07.09.2018

+++ Ab ins kalte Wasser: Das Auswärtsspiel gegen die Eintracht aus Frankfurt war wohl für alle Werder-Fans ein Wechselbad der Gefühle mit einem Happy End. Werders Nummer 40 wird diesen Tag aber wohl niemals vergessen. Als Jiri Pavlenka in der 49. Minute nach einem heftigen Zusammenprall mit Frankfurts Mijat Gacinovic verletzungsbedingt vom Platz musste, schlug die Stunde von Luca Plogmann. Mit...

03.09.2018

+++ Länger als bisher angenommen: Ole Käuper zog sich in der ersten DFB-Pokalrunde beim 6:1-Sieg gegen Wormatia Worms eine Teilruptur des Außenbandes im rechten Sprunggelenk sowie eine Kapselverletzung zu. So die Diagnose, an der sich weiterhin nichts verändert hat. Allerdings dauert der Heilungsprozess länger an, als bisher angenommen. „Ole wird voraussichtlich erst im Oktober wieder in das...

31.08.2018

+++ Go Davy, Go: Dauerläufer, Aktivposten, Kreativspieler - das, was Davy Klaassen am Samstag beim Heimspielauftakt gegen Hannover 96 erneut ablieferte, war beeindruckend. Der niederländische Nationalspieler war es auch, der mehrfach mit tollen Pässen die Offensivaktionen der Grün-Weißen initierte. Allein sein Hackentrick in der ersten Hälfte, der seine eigene Kopfballchance einleitete, zeigte...

27.08.2018