Comeback und Tor - Garcia trifft bei U 23-Test

Zurück auf dem Platz: Linksverteidiger Santiago Garcia feierte beim Testspiel der U 23 sein Comeback (Foto: Arminia).
Profis
Donnerstag, 06.08.2015 // 10:55 Uhr

Am Mittwochabend haben gleich acht Werder-Profs bei einem Testspiel der U 23 unter Ausschluss der Öffentlichkeit teilgenommen. Den Treffer zum 1:0-Sieg über Arminia Bielefeld erzielte Santiago Garcia ...

Am Mittwochabend haben gleich acht Werder-Profs bei einem Testspiel der U 23 unter Ausschluss der Öffentlichkeit teilgenommen. Den Treffer zum 1:0-Sieg über Arminia Bielefeld erzielte Santiago Garcia. Zudem liefen Janek Sternberg, Lukas Fröde, Melvyn Lorenzen, Oliver Hüsing, Michael Zetterer, Marnon Busch und Mateo Pavlovic für das Team von Trainer Alexander Nouri auf.

Bis auf Santiago Garcia und Melvyn Lorenzen spielten alle Grün-Weißen Profis beim Testspiel gegen den Zweitligisten von Beginn an. Nachdem der Linksverteidiger und der Stürmer bereits teilintegrativ am Mannschaftraining der Profis genommen hatten, folgte jetzt der nächste wichtige Schritt bei der U 23.

In der 60. Minute wurden Garcia und Lorenzen eingewechselt und nahmen erstmals nach langer Zeit wieder an einer Partie unter Wettkampf-Bedingungen teil. Bereits eine Viertelstunde nach seiner Einwechslung traf Garcia nach schöner Vorarbeit über Lorenzen und U 23-Akteur Thore Jacobsen zum entscheidenden 1:0-Siegtreffer.