Im Rhythmus bleiben und sich zeigen

Eljero Elia erwartet mit seinen Kollegen am Freitag Odense BK zum Testspiel.
Profis
Donnerstag, 13.11.2014 // 10:20 Uhr

Auf die Werder-Profis wartet am Freitag, 14.11.2014, eine spezielle "Trainingseinheit". Die pflichtspielfreie Länderspielpause wird mit einem Testspiel überbrückt. Dafür kommt mit Odense BK ein ...

Auf die Werder-Profis wartet am Freitag, 14.11.2014, eine spezielle "Trainingseinheit". Die pflichtspielfreie Länderspielpause wird mit einem Testspiel überbrückt. Dafür kommt mit Odense BK ein dänischer Erstligist ins Stadion „Platz 11". Anstoß der Partie ist um 17.30 Uhr.

Werder-Coach Viktor Skripnik ließ schon nach dem zurückliegenden 2:0-Erfolg gegen den VfB Stuttgart in der Bundesliga verlauten, dass noch viel Arbeit auf ihn und sein Team wartet, um die Abläufe weiter zu festigen. Dazu bieten Testspiele den perfekten Rahmen. Allerdings muss der Werder-Coach auf sieben Spieler aus dem Profi-Kader verzichten. Zlatko Junuzovic, Sebastian Prödl, Izet Hajrovic, Cedrick Makiadi, Davie Selke, Luca Zander und Raif Husic sind allesamt für ihre Nationalmannschaften respektive Juniorenteams unterwegs. Dennoch will der Cheftrainer der Grün-Weißen die Gelegenheit nutzen „Abläufe weiter zu festigen" und allen Spielern, "die Möglichkeit geben, sich zu zeigen."

Odense BK spielt aktuell in der dänischen Superligaen und belegt dort nach etwas mehr als einem Drittel der Saison den 11. Rang. Im dänischen Oberhaus ist dies gleichbedeutend mit dem vorletzten Tabellenplatz. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt derzeit aber nur zwei Punkte. Der Gegner ist für den SVW kein unbekannter. Letztmals trafen beide Mannschaften im Vorfeld der Saison 2012/2013 in Horne/Dänemark aufeinander. Damals siegte der SV Werder mit 2:1.

Wer Di Santo, Bartels und Co. live im Stadion "Platz 11" sehen möchte, der kann für fanfreundliche Preise ab 5 Euro (Stehplatz) dabei sein. Alle Informationen zum Ticket-Verkauf gibt's hier. Diejenigen, die nicht live dabei sein können, versorgt WERDER.TV bereits im Laufe der Partie mit den Highlights der ersten Halbzeit und im Anschluss mit einer ausführlichen Zusammenfassung des Spiels gegen den dänischen Erstligisten. Außerdem gibt es hier wie gewohnt einen ausführlichen Live-Ticker - präsentiert von Tipico - zu der Begegnung.